Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Foren > Tafelrunde

Tags: , ,

Muss man sich heutzutage schämen, Fantasy-Fan zu sein?

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.05.2015, 16:18
Benutzerbild von pray4kittens
pray4kittens pray4kittens ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 02.2015
Beiträge: 36
Muss man sich heutzutage schämen, Fantasy-Fan zu sein?

Hallo Allerseits.

Ich habe viele Kollegen und Klassenkameraden, die mich damit aufziehen, dass ich Fantasy-Fan bin bzw sich darüber lustig machen. So nach dem Motto "Du bist doch eh voll der Freak", "Du Nerd" usw.
Mich stört das nicht weiter, ich höre das schließlich fast schon mein ganzes Leben lang.
Was mich aber aufregt ist, dass es als "strange" und merkwürdig gilt etwas wie Fantasy gut zu finden, während z.B. Fußball-Fan sein ganz normal ist. Muss man sich heutzutage schämen Fantasy-Fan zu sein?

Mich würde eure Meinung dazu mal interessieren.
GLG pray4kittens

#fighting4fantasy
__________________
I may be on side of the angles
But don't think for one second
That I am one of them.
- SH
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2015, 17:34
Kaeptn Kaeptn ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 168


HEUTE? Vor 20 Jahren war das ein Thema, als Fantasy noch eine Randerscheinung war. Aber heutzutage? Gerade war ich auf der RPC wo zigtausend Leute rumliefen, teilweise in krassen Kostümen, der Hobbit rockt gerade die DVD-Charts, Game of Thrones und Walking Dead sind die erfolgreichsten TV-Serien, Vampire und anderes Romantasy-Zeugs sind immer noch Bestseller und Phantastik-Filme machen den Großteil der erfolgreichsten Filme des Jahres aus.

Sicher, einige Fantasy-Fans sind Nerd - aber Nerd sein ist doch spätestens seit Big Bang Theory auch in. Sicher gibt es noch immer viele Leute, die mit Fantasy nix anfangen können, aber SCHÄMEN, nein, schämen muss man sich deswegen nun wirklich nicht mehr.
__________________
Kaeptn

...............
Die Stunde der Helden (Roman)
"Eine Reise nach Nuareth ist unbedingt zu empfehlen" - Daniel Bauerfeld, Nautilus Abenteuer & Phantastik.
Jetzt probelesen

Captain-Fantastic.de - Deine Quelle für phantastische Neuigkeiten zu Games, Filmen und Büchern.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2015, 17:50
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.014
Den Worten meines Vorgängers kann ich nur beipflichten! Manche der älteren (sprich, die Nachkriegs-Generation) wissen mit Fantasy u. U.
nichts anzufangen, weil ihnen hierbei der praktische Nutzen fehlt.
Dass sich jüngere Leute darüber mokieren, ist mehr als eigenartig angesichts der Dinge, die sich diese Altersgruppe zwischen 14 und 24
sonst so reinzieht ...

Unabhängig davon ist Fantasy heutzutage aus der Literatur, dem Film sowie aus der Musikbranche und diversen Games nicht mehr wegzudenken.
Vermutlich liegt es einfach daran, dass sich viele Menschen aufgrund der weltweiten wie auch individuellen nicht immer konstruktiven Entwicklungen
nur allzu gerne in fremde, geheimnisvolle Welten flüchten.

Und abgesehen von all dem: Selbst WENN Du ein Nerd wärest und selbst WENN Du im Elbenlook in der Schule erscheinst, so wäre dies Deine Sache und
es stünde niemandem zu, sich darüber zu beschweren, geschweige denn, sich lustig zu machen.

Von daher ist das Problem hier wohl weniger die Frage, ob Fantasy freakig ist oder nicht, sondern eher der Umstand, dass offensichtlich eine Menge
Leute herumlaufen, die in der Mülltonne aufgewachsen zu sein scheinen und ihre Erziehung ebenfalls in derselben genossen haben.
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.05.2015, 19:41
Benutzerbild von Aurian
Aurian Aurian ist offline
Magierin
Waechter des Lichts
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 6.173
Ich bin mittlerweile seit über 40 Jahren Fantasy-Fan und habe bisher von keiner Seite etwas negatives erfahren, weder von Freunden noch von Kollegen.
__________________
Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet, immer wieder aufzustehn!

http://noiram57.deviantart.com/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.05.2015, 19:44
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.603
Zitat:
Von daher ist das Problem hier wohl weniger die Frage, ob Fantasy freakig ist oder nicht, sondern eher der Umstand, dass offensichtlich eine Menge
Leute herumlaufen, die in der Mülltonne aufgewachsen zu sein scheinen und ihre Erziehung ebenfalls in derselben genossen haben.
Mit anderen Worten - die sind einfach strunzblöd. Und aus Dummheit erwachsen Intoleranz und Ignoranz. Wobei es mich dennoch wundert, dass man in einer Welt wo jeder zweite Teenie diesen Vampirschmonzetten-Krempel alà "Biss zum Morgengrauen" gut findet, blöd angeguckt wird weil man Fantasyfan ist. Vampire, Werwölfe und Co sind doch auch Fantasy. Teen Wolf z.B muss auch von vielen geguckt werden, sonst hätten sie es längst abgesetzt.
__________________

Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.05.2015, 11:44
Benutzerbild von Formorian
Formorian Formorian ist offline
Dunkler Wanderer
Drachentoeter
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 1.157
"Fantasie ist wichtiger als Wissen" pflegte Albert E. zu sagen, und wer würde ihn einen Nerd nennen?
Das Problem mit diesen ach so nüchtern-rational denkenden Leutchen ist es wohl, dass sie Fantasy mit Märchen gleichsetzen, und die sind nun mal was für Kinder. Ergo sind alle Fantasyfans Kindsköpfe und haben außer Spott und mitleidiger Häme nicht viel verdient.
Geistig gesunde Menschen lassen sich ihre Vorlieben aber nicht in einen erlaubten und einen unerlaubten Bereich einteilen (solange niemand dadurch geschädigt wird, versteht sich), sondern leben sie aus. Wer das staunensfähige Kind in sich unterdrückt und bewusst alles vermeidet, was irgendjemand für infantil halten könnte, der ist nicht erwachsen sondern ein Kind, das erwachsen sein spielt.
Dies allen Spöttern ins Notizbuch!
__________________
Die klügsten und kreativsten Menschen werden von den phantasielosesten Vollpfosten niedergeschossen.

Geändert von Formorian (19.05.2015 um 11:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.05.2015, 12:32
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.014
Zitat:
Zitat von Formorian Beitrag anzeigen
[I]dass sie Fantasy mit Märchen gleichsetzen, und die sind nun mal was für Kinder.
Ich hoffe mal schwer, dass der Meister uns dies auf ironischer Basis zu präsentieren gedachte, denn Märchen sind definitiv nicht (nur) für Kinder - zumindest nicht im ursprünglichen Sinne.

Ansonsten würde ich (wie immer) jedes weise Wort des Meister in Ehrfurcht unterzeichnen wollen. ^^
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)

Geändert von Cassandra (19.05.2015 um 12:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.05.2015, 12:39
Benutzerbild von Formorian
Formorian Formorian ist offline
Dunkler Wanderer
Drachentoeter
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 1.157
Ist eh klar, für uns ...
Aber eben dies ist die Betrachtungsweise der Babys, die sich für so erwachsen halten, und die habe ich hier breitgetreten
__________________
Die klügsten und kreativsten Menschen werden von den phantasielosesten Vollpfosten niedergeschossen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.05.2015, 12:42
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.014
Dachte ich's mir doch.
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.05.2015, 16:07
Horizontschleicher Horizontschleicher ist offline
Banned
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 12.2014
Ort: Dort hinten, irgendwo
Beiträge: 50
Also ich mag beides Fußball und Fantasy :-)
Beides toll, beides Fantastisch ;-)

Vielleicht bin ich ein Freak, weil ich Larp spiele.
Vielleicht bin ich ein Freak, weil ich Modell baue.
Vielleicht bin ich ein Freak, weil ich eigene Welten baue.
Vielleicht bin ich ein Freak, weil ich mit mir selbst rede.
Vielleicht bin ich ein Freak, weil ich meine Musik gerne mit singe.
Vielleicht bin ich ein Freak, weil ich HÄMATOM höre.

Vielleicht ist das so, was aber, wenn Freak sein jetzt nur heißt, dass ich etwas Besonderes bin?
Hörn wir das nicht alle gern, bilden wir uns nicht alle ein,
wir seien etwas Besonderes?

Wegen mir solln mich andere Freak nennen, ich nenn manch andere ja auch manchmal mit diversen "Kosenamen"....
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.06.2015, 20:55
Benutzerbild von pray4kittens
pray4kittens pray4kittens ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 02.2015
Beiträge: 36
Also ich gebe euch da vollkommen Recht. Ich schäme mich auch schon lange nicht mehr dafür. :D
Ich finde es eben nach wie vor unfair dass man so betitelt wird.
Auf jeden Fall danke für eure Antworten. :)
__________________
I may be on side of the angles
But don't think for one second
That I am one of them.
- SH
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.06.2015, 13:09
Geweihter Geweihter ist offline
Schwertmeister
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 277
Ich hatte damals in der Schule auch mal ne Zeit, wo da so intelligente wie "Elfenporno" skandiert wurde ... naja, manche Menschen haben halt ein Problem mit allem, was sie nicht verstehen ;-)
Mittlerweile haben die meistenRespekt vor dem, was ich mache und was ich schreibe. Zum Glück wissen die meisten nicht, dass jeder irgendwelchen Mist veröffentlichen kann :D

Naja ... Menschen halt ... mit Elfen wäre das aber sicher noch schlimmer
Trotzdem ist es manchmal komisch, wenn ich gefragt werde, was ich schreibe und ich Fantasy sage. Das wirkt immernoch wie Schreiben zweiter Klasse. Vor allem in meinen beruflichen Kreisen ist das teilweise recht schwierig :D

Liebe Grüße
Jan
__________________
Dieser Post wurde manuell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.07.2016, 10:04
Benutzerbild von Hobbyschreiberin
Hobbyschreiberin Hobbyschreiberin ist offline
wieder da ...
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: Südheide
Beiträge: 85
Wie hier bereits viele gepostet haben: Fantasy-Fan zu sein, ist heutzutage völlig 'normal'. Davon gibt es nämlich inzwischen genug, so dass man kein Exot mehr ist. Da werden die klassischen Briefmarkensammler, Hobby-Vogelkundler, der Geflügelzüchter, der Schrebergärtner oder Modelleisenbahn-Bauer, um nur einige zu nennen, als mindestens so freaky angesehen, wie die Liebhaber bestimmter Literatur- und Filmgenres.

Schämen muss man sich sowieso schon mal gar nicht für etwas, das man aus Überzeugung so tut, dass niemand anderes davon belästigt wird.

Es gibt natürlich Vollpfosten, die besonders in einem Umfeld, in dem ihnen ihr auserwähltes Opfer nicht aus dem Weg gehen kann, ALLES zum Anlass für Spott nehmen. Das muss nicht der Literaturgeschmack sein, oder das Hobby 'Schreiben', es kann auch der Style bei der Kleidung sein, die Figur, eine Brille, eine Sprachstörung/ein Akzent, die Religion, die kulturelle bzw. ethnische Herkunft, die sexuelle Orientierung, die 'falsche' Sorte Pausenbrot (von Mama geschmiert, nicht beim Bäcker nebenan gekauft). Sowas nennt man Mobbing, und es ist ein unsoziales Fehlverhalten, das nicht als Maßstab für 'falsches' oder 'richtiges' Freizeitvergnügen geeignet ist.

Geändert von Hobbyschreiberin (29.07.2016 um 22:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.09.2016, 15:14
Benutzerbild von Mr Sandman
Mr Sandman Mr Sandman ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 08.2016
Beiträge: 14
Zitat:
Schämen muss man sich sowieso schon mal gar nicht für etwas, das man aus Überzeugung so tut, dass niemand anderes davon belästigt wird.
Gut, dass es mal einer so sagt. Schämen ist nichts, was von außen kommt. Schämen passiert in einem selbst, tief drinnen. Weil man sich unsicher ist, akzeptiert und wertgeschätzt werden will.

Es wird immer viel über die bösen oder dummen Anderen gesprochen, die einen nicht Ernst nehmen und einen vllt. sogar dafür auslachen.

Wenn man sich aber für sein Hobby schämt, dann nimmt man sich doch insgeheim selbst nicht ernst und ist somit genauso Teil des Problems.
__________________
Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach, schon ein kleiner Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.09.2016, 16:16
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.014
Zitat:
Zitat von Mr Sandman Beitrag anzeigen
Wenn man sich aber für sein Hobby schämt, dann nimmt man sich doch insgeheim selbst nicht ernst und ist somit genauso Teil des Problems.
Guter Gedanke.
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.09.2016, 21:22
Benutzerbild von Reikon Schirom Cyron
Reikon Schirom Cyron Reikon Schirom Cyron ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 10.2015
Ort: Iraskiros
Beiträge: 34
Also peinlich oder geschämt für meinen Hang zur Fantasy habe ich mich nie...

...ABER ich habe erfahrung mit einigen Psychologen gemacht, die meinten, dass meine eigene Welt ursprung für meine Psychischenprobleme seien...
Das Ding ist nur, dass mir genau diese Welt hilft damit umzugehen... also es gibt einige, die das nicht verstehen, aber die kann man getrost ignorieren :D
__________________
Berge sind wie Adern auf der Haut der Erde.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.09.2016, 21:54
Benutzerbild von Cliff
Cliff Cliff ist offline
Zwerg
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Ithenlande
Beiträge: 675
Es ist doch ein rein menschliche Handlung, dass das Fremde zunächst nicht verstanden werden will und in nicht wenigen Fällen sogar argwöhnisch und kritisch beäugt wird. Aktuelle politische Lage zeigt dies doch mehr als deutlich ... leider!

Ich bewege mich irgendwie auch immer zwischen diversen "Welten" und seit einigen Jahren habe ich aufgegeben, mich jeder dieser Umgebungen anzupassen. Ich bin der Cliff, ein kleiner Rotzlöffel, der eigentlich nur spielen will und keinem etwas tut ...

So bin ich Rocker, Musiker, Familienvater, Sozialpädagoge, Schreiberling, Terrarianer, Grafiker, Zeichner, Onkel, Nachbar und in jedem Bereich treffe ich auf andere "Sorten" von Mensch, aber entweder sie kommen so mit mir klar, wie ich ihnen entgegen trete oder die Wege trennen sich. (Kleine Ergänzung: Rücksicht auf jeweiliges Gegenüber nehme ich ansatzweise natürlich auch )

Am liebsten sind mir Kinder ... die könnte ich ständig und immer um mich herum haben! Bis zu einem gewissen Alter sind sie vollkommen vorurteilsfrei und gehen offen auf andere zu. Zudem haben sie noch so etwas wie eine ausgeprägte und blumige Phantasie, die den meisten "Großen" abhanden gekommen ist ... Auf Augenhöhe mit ihnen durch die wilden Abenteuer auf dem Lande flitzen - schön is dat!

Huch, ich glaube ich komme vom Thema ab, aber ich sende das jetzt trotzdem ab
__________________

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.09.2016, 22:25
Benutzerbild von Reikon Schirom Cyron
Reikon Schirom Cyron Reikon Schirom Cyron ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 10.2015
Ort: Iraskiros
Beiträge: 34
Haha ja die Phantasie der Kinder ist schon erstaunlich ^^ und es stimmt, dass viele damit nicht wirklich umgehen können, andere hingegen es nicht brauchen.
Also um wieder auf das Thema zurück zu kommen: Solange es einem egal ist, was die sagen, sei einfach du selber (dass man die eigenen Grenzen aber erkennt setzte ich vorraus) und mach dein DIng.

Und Nerd sein ist eh In. Und ein bisserl Kind im Kopf sein schadet nicht, da es den Alltag verschönert und das abstrakte und gleichzeitig einfache denken anregt in der Gesellschaft :D
__________________
Berge sind wie Adern auf der Haut der Erde.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:16 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik