Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher

Hörbücher, welche Kopfhörer verwendet ihr?

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.10.2019, 14:20
Benutzerbild von Tomelot
Tomelot Tomelot ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: Niederösterreich, Bezirk Lilienfeld
Beiträge: 374
Hörbücher, welche Kopfhörer verwendet ihr?

Ich bin begeisterter Hörbuchkonsument und höre tgl. mehr als 10 Stunden. Ich höre während der Arbeit und beim Autofahren. Im Auto ist es einfach das Radio mit BT zu verbinden, die Tonqualität ist hervorragend und der Akku hält ewig😉. Das Problem ist das Hören beim Arbeiten! Ich kann nur mit einem Ohr hören um auch meine Kollegen zu bemerken falls sie mich stören. Das bedeutet dass ich möglichst gute Lautstärke und Performance bräuchte. Außerdem sollte der Akku mindestens 10 bis 12h lang halten wenn ich mit hoher Lautstärke höre. Außerdem spielt die Bedienung eine Rolle. Ich möchte wenn möglich die Kapitel vor oder zurück fahren, schnell den Pausenknopf finden und, da es ja während der Arbeit benutzt wird, stabil und unauffällig sein! Wer kennt das passende Hörgerät für mich?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.10.2019, 10:43
Benutzerbild von Allanon
Allanon Allanon ist offline
*Düsterling*
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: tief im Schwarzen Wald
Beiträge: 168
Zitat:
Zitat von Tomelot Beitrag anzeigen
Ich bin begeisterter Hörbuchkonsument und höre tgl. mehr als 10 Stunden. Ich höre während der Arbeit und beim Autofahren. Im Auto ist es einfach das Radio mit BT zu verbinden, die Tonqualität ist hervorragend und der Akku hält ewig😉. Das Problem ist das Hören beim Arbeiten! Ich kann nur mit einem Ohr hören um auch meine Kollegen zu bemerken falls sie mich stören. Das bedeutet dass ich möglichst gute Lautstärke und Performance bräuchte. Außerdem sollte der Akku mindestens 10 bis 12h lang halten wenn ich mit hoher Lautstärke höre. Außerdem spielt die Bedienung eine Rolle. Ich möchte wenn möglich die Kapitel vor oder zurück fahren, schnell den Pausenknopf finden und, da es ja während der Arbeit benutzt wird, stabil und unauffällig sein! Wer kennt das passende Hörgerät für mich?
Du kannst während der Arbeit hören? Das finde ich ja spannend, was arbeitest du denn?

Spontan würde ich dir hier einen alten Ipod empfhelen die bekommt man ja recht günstig in der Bucht. Meiner hat schon zig Jahre auf dem Buckel und macht noch immer 8h locker ohne zu murren. Normale kleine Kopfhöhrer, den Klinkenstecker auf Mono umfrickeln und fertig.

Grüßle Allanon
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2019, 11:22
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Waechter des Lichts
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 6.306
Handy mit ganz normalen In-Ears....
__________________
But you, you're not allowed.
You're uninvited.
An unfortunate slight.
(Alanis Morisette)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2019, 12:23
Benutzerbild von Tomelot
Tomelot Tomelot ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: Niederösterreich, Bezirk Lilienfeld
Beiträge: 374
Zitat:
Zitat von TKarn Beitrag anzeigen
Handy mit ganz normalen In-Ears....
Die hab ich ja. Das Problem sind die zu kurzen Ladekapazitäten. Es gibt da diese Variante die man sich über den Nacken steckt und die relativ kurze Kabel mit⁰ dem Ohrstöpsel dran haben. So ein Billigteil von Libro ist bisher das beste. Nur versteht man bei Lärm nicht viel. 5 Kritetien: mindestens 12h Spielzeit, hohe Außengeräuschdämpfung ( am besten aktiv), Audible kompatibel, robust, unauffällig!

Mp3 Player haben gezeigt dass die das erste Monat selten überleben und auch den nötigen Sphicher nicht haben. Ich habe derzeit 256 GB nur für HB, davon noch 20 frei.
__________________
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.10.2019, 16:23
Hunin Hunin ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 05.2019
Beiträge: 17
Verstehe deine Frage nicht ganz.
Die Ladezeit ist ein Problem? Weil die werden wie gespeist? Über das Handy? Und das Handy kann das nicht?

Dann Powerbank. Guck im Outdoor bereich nach Powerbanks.
Warum Outdoor - die sind auf leicht konzipiert. Mit ner Powebank kannst du ein Handy auf 3 Tage mindestens am laufen halten.
Ist einfach USB. Kannst du im Militär-Bereich ne Gürteltasche kaufen - da passt das beides rein.
Aufladen dauert ca. 3 Stunden max. kommt drauf an und dann hast du 36 Stunden etc.
Ansonsten musst du im Militärbereich gucken - weil die brauchen auch Kommunikationsmittel die A aus dem Weg sind (und damit unauffällig), B die müssen halten und die sind 100% funktionierend, weil in dem Beruf brauchst du die.

Edit: Ach so, du willst auch noch Verständlichkeit.
Mach das: Du hast ein EQ auf dem Handy. Da nimmst du die Frequenzen von ca. 2000 bis 6000 khz und ziehst die ca. 3DB nach oben, so dass du eine Spitze bei ca. 3000-4000khz hast. Wenn das noch zu leise ist - gehst du noch mal 3DB hoch. Wenn du reine Hörbücher hörst, kannst du außerdem alles was unter 100-80 hz ist, runter ziehen - wieder in einem Bogen - also immer minus 3DB, beim nächsten 6 beim nächsten 9 etc. Alles unter 40hz brauchst du nicht, kannst du auf Null ziehen.
Den Unterschied wirst du hören. So funktioniert Sound.^^
Für Musikhören etc. aber ist das nix- das ist nur für dich jetzt zum hörbücherhören in einer lauten Umgebung. Du brauchst dafür kein neues Equipment. Du musst nur wissen wie Ton funktioniert. Ist reine Physik.^^

Geändert von Hunin (30.10.2019 um 16:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.11.2019, 12:24
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.523
Zitat:
Zitat von TKarn Beitrag anzeigen
Handy mit ganz normalen In-Ears....


MFG!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.11.2019, 14:18
Benutzerbild von rodeo
rodeo rodeo ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 11.2019
Ort: Köln
Beiträge: 4
Wenn dir Bluetooth wichtig ist kann ich dir den Sony mdr-10rbt nur wärmstens empfehlen, ich kann damit wunderbar Hörbücher hören ~ mehr noch, teilweise kommt da Kinofeeling auf ;D Sony bringt in letzter Zeit echt gute Hörer auf den Markt, bin regelrecht ein Fan geworden. Ich habe auch seinen kleinen Bruder, den 10RC, den ich für unterwegs nutze (Ich höre unterwegs fast nur Hörbücher / Hörspiele). Bei vielen Hörern klingen Stimmen sehr unangenehm spitz, der Sony meistert das souverän und lässt aber keine Details vermissen.
__________________
Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.11.2019, 21:08
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Waechter des Lichts
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 6.306
Ich habe mir jetzt mal im Angebot die Sony WI-C300 gegönnt. Sind In-Ears, haben aber den blauen Zahn. Der Akku hält ca. 8h und ist nach 2h wieder voll. Bisher bin ich zufrieden. Hoffe, die halten länger, weil sie nicht am Stecker brechen können.
__________________
But you, you're not allowed.
You're uninvited.
An unfortunate slight.
(Alanis Morisette)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.01.2020, 23:08
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Waechter des Lichts
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 6.306
So, diese Kopfhörer hat ein Auto platt gemacht, da ich sie auf der Straße verloren habe. Bei der Suche bin ich auf die WI-C310 gestoßen, die halten 16h. Ich hab mir jedoch die WI-C500SP geholt. Die halten zwar auch nur 8h, sitzen bei mir aber besser im Ohr.
__________________
But you, you're not allowed.
You're uninvited.
An unfortunate slight.
(Alanis Morisette)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.01.2020, 14:03
Benutzerbild von urmelausdemeis
urmelausdemeis urmelausdemeis ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 01.2020
Beiträge: 33
Oh ich kenne das, ich trage meine Kopfhörer auch an manchen Tagen mehr als 8h und wenn man dann keine guten hat spürt man das noch Tage danach... Also meine großen sind glaub von Bose, trage aber meist nur meine kleinen, die sind von Philips und ich liebe sie, die könnte ich auch 24h lang tragen, die verursachen überhaupt keine "Ohrschmerzen":)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 24.02.2020, 14:41
Highstay Highstay ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 12.2019
Beiträge: 24
Ich benutze zu Hause meist mein Headset und höre darüber Musik oder auch Podcasts. Habe das damals über einen Job im Callcenter bekommen und konnte es als absetzen, vielleicht geht das bei dir ja auch so (https://www.betriebsausgabe.de/lexikon/headset/). Habe dann bei meinem im Nachhinein das Mikro abgebaut weil ich das nicht brauche, aber die Kopfhörer sind echt super. Sind ja quasi auch für einen 8h Tag gedacht.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.04.2020, 11:44
Ssenyrrlzon Ssenyrrlzon ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 04.2020
Beiträge: 5
Ich benutze zuhause und draußen die Razer Hammerhead true Wireless.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:18 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik