Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher

Gott bewahre von John Niven

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.10.2019, 10:52
Benutzerbild von Tomelot
Tomelot Tomelot ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: Niederösterreich, Bezirk Lilienfeld
Beiträge: 374
Gott bewahre von John Niven

John Niven ist das enfant terrible der Fantasieszene. Eigentlich ist er kein richtiger Fantasieautor, er schreibt Romane mit fiktiven Inhalten und dabei kommt unter anderem auch die komplette Himmelsbesatzung zum Zug. "Gott bewahre" ist ein wirklich witziger Faustschlag ins Gesicht der menschlichen Dummheit.
Kurz zu Inhalt (kopierte Klappentext):

Kaum hat Gott sich im Himmel eine kleine Auszeit gegönnt und seinem Sohn Jesus Christus die Geschäftsführung überlassen, schon herrscht auf Erden das nackte Chaos. Bürgerkriege, Umweltsünden, Armut, Hassprediger, tödliche Krankheiten, moralischer Verfall und gnadenloser Kommerz, so weit das Auge reicht. Was wurde aus der Menschenliebe und dem einzig wahren Gebot: »SEID LIEB«? Gott denkt nach und findet nur eine Lösung – sein Sohn Jesus muss erneut auf die Erde zurückkehren, um Gutes zu tun. Doch werden die Menschen auf JC hören?

Eigene Anmerkung: Es ist schlicht unglaublich wie witzig und doch angsterregend John Niven mit den Themen der Welt umgeht! Das ist Satire an der sich ein Herr Böhmermann z.b. eine Scheibe abschneiden könnte. Niven beleidigt seine Opfer ohne Obszönitäten und erregt mit dieser Art trotzdem ein Verständnis für die Missstände der Menschheit die selbst Skeptiker, wenn auch vielleicht nicht überzeugt, so doch zum intensiven Nachdenken anregt, und das meist mit einem Schmunzeln oder einem herzhaften Lacher im Gesicht! Auch hier möchte ich wieder die Hörbuchversion anpreisen. "Gott bewahre" ist der perfekte Begleiter bei Autofahrten. Dieses Buch kann man auch im Auto hören wenn man Beifahrer mitnimmt. Ich habe beispielsweise die ersten beiden Stunden drei meiner Arbeitskollegen zugemutet mit mir anzuhören und alle drei versicherten mir sie würden das Buch kaufen um es zu Ende zu lesen. Ob es soweit gekommen ist weiß ich zwar nicht, die 2 Stunden werden wir 4 jedoch nie vergessen.

Fazit: "Gott bewahre" ist oberflächlich gesehen ein unheimlich witziges, satirische Buch. Wer sich auf die Themen einlässt muss sich keiner Meinung des Autors anschließen da er keine Meinung vermittelt. Er hält der Welt einen Spiegel vors Gesicht und fordert sie auf sich selbst zu beurteilen! Ich empfehle dieses Werk vorbehaltlos!

Anhang: Falls jemand noch andere Werke Niven's kennt würde ich mich freuen eure Meinung darüber zu lesen. Abschließend poste ich noch den Wiki-Link des Autors!
Es würde mich außerdem freuen eine weitere Rezension des Buches in diesem Forum zu lesen!
Wiki Link: https://de.m.wikipedia.org/wiki/John_Niven
__________________
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

Geändert von Tomelot (12.10.2019 um 11:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:56 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik