Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Heldensagen > Mythen, Sagen und Legenden

Tags: , , , , ,

HADES- Gedicht (heiter bis düster)

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.12.2017, 14:49
Benutzerbild von Georg C. Peter
Georg C. Peter Georg C. Peter ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 19
Angry HADES- Gedicht (heiter bis düster)

Hades

Ganz am Ende eines Pfades,
dort beginnt das Reich des Hades.
Zwischen zweier Flüsse Schlund
wachet Kerberos, der Hund.

Über Acheron, den Fluss,
braucht es einen Obolus,
den der Fährmann Charon sammelt
und danach den Weg verrammelt.

Denn vom Schattenreich der Toten
ist die Wiederkehr verboten.
Die, die Schönheit inne hatten,
werden namenlose Schatten.

Man erkennt durch trübe Lichter
Hades und die Totenrichter,
und für jeden Griechenheld
ist’s das Ende dieser Welt.

PS:
Eine Sensation gelang
nur dem Orpheus mit Gesang.
Als Tenor. Durch Brunftgeschrei
ward die Liebste wieder frei.

Dann verließen sie die Szene.
Es blieb Hades. Mit Migräne.


Nachzuhören unter (werbefrei):
https://www.youtube.com/watch?v=d_E-QY79FFI

Anmerkung:
Tatsächlich sang Orpheus in der Unterwelt, um Eurydike zu befreien. Ob es sich bei dem Sänger und Dichter um einen Tenor handelte, ist ungewiss. Zwar verließen sie gemeinsam den Hades, da Orpheus sich jedoch entgegen der Abmachung umdrehte, musste seine Geliebte zurück in die Unterwelt. Ob Hades aufgrund zu lauten Gesangs unter Migräne litt, ist nicht überliefert.

Geändert von Georg C. Peter (01.12.2017 um 18:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2017, 15:13
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 10.972
Mythologie in Form humoristischer Lyrik - keine schlechte Idee. Und witzig umgesetzt. Seltsamerweise sieht man beim Lesen
so einen kleinen Comic, der sich vor dem geistigen Auge abspult. ^^

Zwar ist das Schema aabb für längere Gedichte nicht geeignet, aber bei Dir passt es hier prima. Übrigens bin ich ein Fan Deines
Tonnen-Philosophen geworden. Du liest echt gut.
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.12.2017, 15:46
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 4.672
Ja, sehr spaßig. An irgendwen erinnert mich das.

Und die Moral von der Geschicht.... irgenwie so.
__________________
Würfelserver Sternenfeuer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.12.2017, 15:52
Benutzerbild von Georg C. Peter
Georg C. Peter Georg C. Peter ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 19
Danke für die Blumen, liebe Cassandra!

Schöne Vorstellung, dass sich ein "Comic" während des Lesens abspielt. So habe ich das noch gar nicht gesehen...

Ich freue mich auch, dass Du Dir den "Diogenes" zu Gemüte geführt hast. Ich mag ihn sehr, er ist so schön renitent! Selbst zu lesen habe ich mich erst später getraut, daher sind die meisten Gedichte von Herrn Rübenacker vorgetragen. Aber Dein Lob beflügelt mich!

Liebe Grüße von
Georg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.2017, 16:01
Benutzerbild von Georg C. Peter
Georg C. Peter Georg C. Peter ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 19
Hallo lieber Drache,

da warn wir fast gleichzeitig am Werke! Freut mich, dass Du das spaßig findest!
Und ja: Auf diese Art und Weise bekommt die Unterwelt etwas märchenhaftes. Zumindest mutet ein Hades ohne Aspirin doch irgendwie menschlich an
Und immerhin ist er ja ein "Totenrichter", also eher ein Verwalter der Unterwelt.
Ich glaube, Charon und Thanatos sind da schon von einem anderen Kaliber...


Viele Grüße von Georg
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik