Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher > Autoren

Stephen King

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 16.11.2005, 19:11
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
aber wenn er durch ein fenster des hauses sichtbar ist.. muss er an dem haus liegen... und irgendwie muss man ja dahinkommen, mit spürhunden würde das doch gehen...

aber es sind ja nicht nur die... er hat ja auch ein auto in den see oder sowas geschoben... mit den 2 anderen
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.11.2005, 19:28
Benutzerbild von candyman2000
candyman2000 candyman2000 ist offline
Eagle Eye
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 616
Ich glaube, ich werde den Film nochmal ansehen dann werde ich auch eine Erklärung finden, denke ich. Aber falls du diesen komischen Shooter meinst, dem er ja angeblich die Geschichte gestohlen hat. Shooter hat nur in seiner Vorstellung existiert. Die Morde hat er alle selbst begangen.
__________________
Nobody´s perfect

I am The All Seeing Eye
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.11.2005, 19:29
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
ist mir alles klar...
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.11.2005, 19:32
Benutzerbild von candyman2000
candyman2000 candyman2000 ist offline
Eagle Eye
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 616
Vielleicht hat der Garten ja auch nicht wirklich existiert? Das weiß ich aber jetzt so auch nicht
__________________
Nobody´s perfect

I am The All Seeing Eye
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 16.11.2005, 19:34
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
doch er hat mais drin angebaut
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 16.11.2005, 19:37
Benutzerbild von candyman2000
candyman2000 candyman2000 ist offline
Eagle Eye
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 616
ah..ja...jetzt erinnere ich mich, war mir entfleucht.
__________________
Nobody´s perfect

I am The All Seeing Eye
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 16.11.2005, 19:40
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
"ich weiß, das ich es schaffe", sagte er und nahm sich noch einen maiskolben aus der dampfenden schüssel.
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 16.11.2005, 19:48
Benutzerbild von candyman2000
candyman2000 candyman2000 ist offline
Eagle Eye
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 616
Korrekt. Nun werde ich aber abzischen und mich vor die Glotze werfen.
__________________
Nobody´s perfect

I am The All Seeing Eye
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.11.2005, 21:33
Benutzerbild von Phoenixfeder
Phoenixfeder Phoenixfeder ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: kleines Dörfle
Beiträge: 20
Ich hab letztes Jahr zum Geburtstag Stephen King > Wolfsmond der Dunkle Turm bekommen.
Es wäre doch sicherlich ratsam mit Band 1 anzufangen als mit dem 5. Teil.
__________________
Stinkbomben an die Macht!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 08.12.2005, 09:09
Benutzerbild von Elli
Elli Elli ist offline
Super Moderator
Ringtraeger
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 13.074
Also King is mein Lieblingsautor...ich hab ca. 30 Bücher von ihm gelesen...sein bestes ist meiner Meinung nach "Needful Things - In einer kleinen Stadt", die Verfilmung is allerdings wie bei den meisten Büchern von ihm eher schlecht. In dem Buch kommt eine hundgroße Spinne vor, die im Film allerdings nicht einmal erwähnt wird. "Es" ist allerdings eines seiner besten Bücher und ich kenn auch ein paar Leutchen die wegen dem Buch ziemliche Panik vor Clowns entwickelt haben - bei einer Person möchte ich hier schon von einer Phobie sprechen.
Und ich persönlich finde das man den Film "Das geheime Fenster" eigentlich nur richtig verstehen kann, wenn man das Buch gelesen hat, weil auch hier in dieser Verfilmung mal wieder einige Details fehlen.
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 23.02.2006, 17:21
Baldur Baldur ist offline
Das Licht im Dunkel
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 281
----------

Geändert von Baldur (22.04.2007 um 16:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 25.02.2006, 23:34
Benutzerbild von Alaiis
Alaiis Alaiis ist offline
Hexe
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Stadt der unendlichen Möglichkeiten
Beiträge: 734
von King war mein erster Horror-Roman "Friedhof der Kuscheltiere"...dass weiss ich noch so genau weil er kurz darauf im Kino lief....was ich erzählen muss: meine Mutter kam über eine Kollegin an den Roman (ich bin ja aus dem Osten) ich habe ihn gleich gelesen und kurz danach kam 1989 im Fernsehen die Werbung zum Kinofilm...da gab es die Mauer noch, und mein grösster Wunsch war es diesen Film zu sehen, ein paar Wochen später passierte das damals Unfassbare, die Mauer fiel und ich habe mein "Begrüssungsgeld" zuerst in den Zoo-Palast in Berlin investiert und den Film gesehen, ka. aber meine damaligen Mitstreiter (innen) sind nach einer halben Stunde rausgerannt (wir saßen in der ersten Reihe, dachten das ist richtig cool) aber ich wollte nur wissen ob es möglich ist mit einem Film genau die gleichen Schauer auf meine Haut zu zaubern wie das Buch es konnte...................natürlich nicht !! ..aber es war für mich DAS Erlebnis. Dann hab ich noch Cujo gelesen und den Film gesehen, aber danach glaube nur noch drei Bücher von King, der Zauber war futsch, es gab auf einmal ganz andere geile Romane für mich.......
aber mein Lieblingsbuch von S. King: "Das Monstrum"
Zitat dazu :
"Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein" ("Stephen King")
__________________
"Allein zu sein ist nicht schlecht, wenn man in der Gesellschaft von Büchern ist." (aus Lycidas, Christoph Marzi, 2004)

Geändert von Alaiis (26.02.2006 um 10:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 26.03.2006, 00:25
Benutzerbild von Asarien
Asarien Asarien ist offline
Fána
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Menel
Beiträge: 286
Ich hatte meine ausgeprägte King Phase ca von 16 bis Anfang 20, obwohl "Brennen muß Salem", "Friedhof der Kuscheltiere" und seine Werke unter dem Pseudonym Richard Bachmann (z.B.The Running Man) hab ich schon so mit 14,15 gelesen.
Nun "Es" find ich von seinen Horrorbüchern auch am besten (allerdings mochte ich Clowns schon vorher nicht, seit ich so eine komische Clownspuppe hatte....und meine Schwester den kompletten Film Poltergeist nacherzählte , nachdem sie ihn im Kino gesehen hatte (ich war da 9 und dürfte sowas noch nicht sehen ).

An seine Fantasy Sachen erinnere ich mich ehrlich gesagt nur dunkel ich meine ich hätte auch nur "Schwarz" und "Drei" gelesen...., kann mich aber ehrlich gesagt nicht mehr sooo gut daran erinnern, müsste ich vielleicht mal nachholen.

Von den Verfilmungen war ich übrigens jedes einzelne Mal maßlos entäuscht. Ganz schlimm fand ich dabei Christine - nee also wirklich.
__________________
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.10.2006, 15:22
Benutzerbild von LadyFeana
LadyFeana LadyFeana ist offline
Hüterin des Dor Daedeloth
Kobold
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Solingen
Beiträge: 16
Von King habe ich auch einiges gelesen, denn ich habe das Glück, einen Cousin zu haben der die meisten Kingbücher besitzt.
Besonders begeistert war ich von "Das letzte Gefecht" und "Langoliers".
Dabei fand ich auch die Verfilmungen eigentlich recht gut gelungen. Sehr gerne mag ich als Filme auch "Shining", aber mein absoluter Lieblingsfilm ist "Needful Things-In einer kleinen Stadt".
__________________
»Das Erfinden von Sprachen ist das Fundament.
Die Geschichten wurden eher so angelegt,
dass sie eine Welt für die Sprachen abgaben,als umgekehrt.
...Ich hätte lieber auf Elbisch geschrieben.«
J. R. R. Tolkien
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 06.10.2006, 15:17
Benutzerbild von candyman2000
candyman2000 candyman2000 ist offline
Eagle Eye
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 616
Puls ist ganz ok. Kennst du? Ist nur so eeeelend dick. Wie fast alles von King.

@Asarien: "Brennen muss Salem" fand ich sehr gut
__________________
Nobody´s perfect

I am The All Seeing Eye
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 27.03.2009, 13:12
Benutzerbild von Sitchean
Sitchean Sitchean ist offline
BaL Hhrakk -Götterkrieger
Kobold
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Im Norden der Schweiz
Beiträge: 17
Roland...

...ist eine der genialsten, je bschriebenen Figuren in einer erfundenen Geschichte. Sein Charakter, seine Härte, sein Werdegang, sind unbeschreiblich vielschichtig und dicht dargestellt.
Sein Wesen entspricht so ziemlich dem eines jeden Helden, der je von seinem Puplikum (Lesern, Zuschauern) gemocht wurde. Und doch ist er einzigartig.
King hat seine Macken. (Ich habe alles von ihm gelesen.) Er wiederholt sich gerne und wenn man manche Geschichten von ihm mit Bedacht liest, merkt man sehr schnell, dass er nach einem bestimmten Schema schreibt.

Aber seit ich Der Dunkle Turm von ihm gelesen habe, hat er bei mir einen extrem grossen und schweren Stein im Brett.

Im Weiteren sind Todesmarsch und Stark-The Dark Half meine Favoriten.
Genial, diese Ideen!

Meine Lieblings-Storys von ihm sind, zusammengefasst:

Stark-The Dark Half

Todesmarsch

Das Fenster zum Hof

Turm-Trilogie

ES

Carrie

Misery

Stephen King – Wikipedia
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 27.03.2009, 16:11
Benutzerbild von Seru
Seru Seru ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Sachsen
Beiträge: 165
Die Stephen King-Bücher verschlinge ich eines nach dem anderen
Nur wenige andere Autoren können mich mit ihren Büchern so fesseln^^

Wenn ich jetzt mit aufzählen aller Bücher anfange, bin ich morgen noch nciht fertgi, deshalb nur meine Lieblingsbücher von King:

-"Der dunkle Turm" 1-7 (Bin gerade dabei, mir die Reihe zu kaufen und werd sie demnächst auch mal wieder lesen)
-"The Stand - das letzte Gefecht"
-seit neuestem: "ES"
-"Die Augen des Drachen", mein erstes King-Buch
-"Menschenjagd" (Bachman)
-"Todesmarsch" (Bachman)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 22.04.2009, 13:59
Benutzerbild von Black Butterfly
Black Butterfly Black Butterfly ist offline
Goetterbote
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 772
Meine sind The Stand, Riding the Bullet und The Green Mile
__________________
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 23.04.2009, 09:28
Benutzerbild von Revan
Revan Revan ist offline
Sith
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 1.782
Zu Stephen King habe ich inzwischen eine sehr geteilte Meinung.
Ich habe diverse Romane von ihm gelesen, z.B. Es, Shining, Feuerkind, Brennen muß Salem, Todesmarsch, Carrie und ein Band mit Kurzgeschichten. Das war alles in meiner Teenagerzeit.
Alle diese Bücher mochte ich wirklich gern. Dann habe ich "Schwarz - Der Dunkle Turm Bd1" gelesen und seit dem nie wieder was von diesem Autor. Ich fand dieses Buch so schlecht, daß ich bislang keine Lust verspürt habe, nochmal was von Stephen King zu lesen.
Ehrlich gesagt, finde ich das selber etwas eigenartig
Ich frage mich auch manchmal, ob mir die Bücher, die ich damals gelesen habe, jetzt, knapp 20 Jahre später noch gefallen würden. Hm, ich sollte mir vielleicht einfach mal eins schnappen
__________________
When shadows grow longer and the sun sets for the forthcoming night
our sorrow is stronger as darkness and death are now near by our side.

Geändert von Revan (23.04.2009 um 09:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 23.04.2009, 18:53
Benutzerbild von Seru
Seru Seru ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Sachsen
Beiträge: 165
Zitat:
Zitat von Revan Beitrag anzeigen
Dann habe ich "Schwarz - Der Dunkle Turm Bd1" gelesen und seit dem nie wieder was von diesem Autor. Ich fand dieses Buch so schlecht, daß ich bislang keine Lust verspürt habe, nochmal was von Stephen King zu lesen.
Ehrlich gesagt, finde ich das selber etwas eigenartig
Ich frage mich auch manchmal, ob mir die Bücher, die ich damals gelesen habe, jetzt, knapp 20 Jahre später noch gefallen würden. Hm, ich sollte mir vielleicht einfach mal eins schnappen
Ja,das denk ich auch.Vor allem die Folgebände von "Schwarz" solltest du lesen, den obwohl der erste sich wirklich schwer lesen lässt, sind die folgenden Teile einfach die besten King-Bücher überhaupt!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:09 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik