Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Filme und Serien

Chilling Adventures of Sabrina

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.11.2018, 18:47
Benutzerbild von Galax Acheronian
Galax Acheronian Galax Acheronian ist offline
Gargoyle
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 11.2016
Beiträge: 99
Chilling Adventures of Sabrina

Wer guckt es? :)
__________________
Warum auf alte Katastrophen zurückblicken? Es liegen noch unzählige vor einem!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2018, 18:55
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.357
Bin schon durch damit ;)
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2018, 20:10
Benutzerbild von Galax Acheronian
Galax Acheronian Galax Acheronian ist offline
Gargoyle
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 11.2016
Beiträge: 99
Ich habe auch schon die ganze Staffel durch.

Ich frage mich die ganze Zeit, wann das alles spielt.
Es muss nach 1976 sein, da eine Polaroid verwendet wird.

Definitiv aber vor 85, da es weder Mobiltelefone, noch Computer gibt.
Ebenso sind die alle extrem religiös, was auch auf die 70er schließen lässt. Die Fahrzeuge im Hintergrund sprechen auch für Ende 70er Jahre.

Was nicht passt ist, dass es keinen offenen Rassismus/anfeindung gegenüber Schwarzen gibt und auch der relativ offene und unbefangene Umgang mit Homosexualität.
__________________
Warum auf alte Katastrophen zurückblicken? Es liegen noch unzählige vor einem!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2018, 20:27
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.357
Zitat:
Ich frage mich die ganze Zeit, wann das alles spielt.
Es muss nach 1976 sein, da eine Polaroid verwendet wird.

Definitiv aber vor 85, da es weder Mobiltelefone, noch Computer gibt.
Ebenso sind die alle extrem religiös, was auch auf die 70er schließen lässt. Die Fahrzeuge im Hintergrund sprechen auch für Ende 70er Jahre.
Darauf hatte ich gar nicht geachtet, würde aber die ziemlich piefige Frisur von Sabrina erklären...

Was mich gestört hat, war dieser übertrieben klischeehafte Satanismus, und die Tatsache dass keltische Namen / Begriffe bzw. deren Aussprache offenbar nicht recherchiert wurde. Bei den Hexen / Göttinnennamen in der einen Folge (wo auch ein paar keltische dabei waren) fiel das vielleicht nur mir als Nerd auf aber "Samhain" hätte man schon richtig aussprechen sollen, das war immerhin der wichtigste Tag überhaupt, für Sabrina selbst und auch die anderen Hexen.

Und dass keiner bisher auf den Trichter kam, Mrs Wardwell wegen irgendetwas zu verdächtigen...Das kommt mir etwas seltsam vor, wo Sabrina doch so schlau und begabt ist....
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.11.2018, 22:14
Benutzerbild von Galax Acheronian
Galax Acheronian Galax Acheronian ist offline
Gargoyle
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 11.2016
Beiträge: 99
Ja, das alles ist schon sehr publikumsgerecht gemacht.

Das Geheimnis erfolgreicher Serien ist immer die Dummheit der Protagonisten. Der Zuschauer muss vor der Hauptfigur dahinter kommen und die Lösung erahnen. Dieses Überlegenheitsgefühl ist ein Grundrezept, erfolgreiche Unterhaltung zu produzieren.
Gleichzeitig muss man aber so idiotensicher erzählen, dass auch der letzte Depp noch mitkommt. :D :D

Dennoch fand ich es sehr cool, allein die Ausstattung und all das ist sehr wirksam in Szene gesetzt. Besonders schön die optische Einfachheit der gewirkten Zauber ohne viele Effekte habe ich sehr sehr positiv aufgenommen.

Etwas albern war es ja, dass man penibel drauf geachtet hat, nicht allzuviel religiotische Stolperfallen aufzustellen. Trotz trotz Ausage "der falsche Gott" war man stets sehr bedacht, es den Gläubigen nicht all zu schwer zu machen.

Zwischen den Zeilen werden die Hexen ja schon als sehr fies und gemein dargestellt, die wie natürlich gewisses elitäre Verhalten an den Tag legen ... und natürlich den "bösen Teufel" dienen :D

Die Serie hat aber dennoch sehr unterhalten und lohnt.

Dabei ist der Teufel selbst garnicht "böse" sondern verwahrt und bestraft die bösen Menschen - das hat die Serie "Lucifer" einmal schön beleuchtet ^^
__________________
Warum auf alte Katastrophen zurückblicken? Es liegen noch unzählige vor einem!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.11.2018, 23:04
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.346
Die ersten Sabrina Comics sind von 1962. Dann gab es in den 70ern eine Zeichentrickserie und in den 90ern eine Kinderserie. Nun gibt es die Version in düster.
__________________
Würfelserver Eldorai
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.11.2018, 23:21
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.357
Also ich kannte die Sitcom mit echten Schauspielern und die Zeichentrickserie. Die Comics hab ich nie gelesen.

Zitat:
Das Geheimnis erfolgreicher Serien ist immer die Dummheit der Protagonisten. Der Zuschauer muss vor der Hauptfigur dahinter kommen und die Lösung erahnen. Dieses Überlegenheitsgefühl ist ein Grundrezept, erfolgreiche Unterhaltung zu produzieren.
Gleichzeitig muss man aber so idiotensicher erzählen, dass auch der letzte Depp noch mitkommt. :D :D
Wenn es einigermaßen logisch ist, gehts ja noch. Aber dass eine hochbegabte Hexe es nicht schnallt, dass ihre Lehrerin keine normale Hexe ist, und nicht mal die scharfsinnige Zelda auch nur den leisesten Verdacht hegt, erscheint mir teils doch sehr unwahrscheinlich.

Zitat:
Dennoch fand ich es sehr cool, allein die Ausstattung und all das ist sehr wirksam in Szene gesetzt. Besonders schön die optische Einfachheit der gewirkten Zauber ohne viele Effekte habe ich sehr sehr positiv aufgenommen.
Ja, optisch war das Ganze gut gemacht, da muss ich zustimmen.

Zitat:
Etwas albern war es ja, dass man penibel drauf geachtet hat, nicht allzuviel religiotische Stolperfallen aufzustellen. Trotz trotz Ausage "der falsche Gott" war man stets sehr bedacht, es den Gläubigen nicht all zu schwer zu machen.
Da muss man in Amerika, wo das meiste ja original herkommt, auch vorsichtig sein ;) Wenn man da ein Konzept hat, in dem der Teufel / Satan / Dämonen die Bösen sind wie der typische Gläubige das gewohnt ist, ist man schon auf der sicheren Seite. Auch wenn man an den Kommentaren unter Youtube-Trailern oder Zusammenfassungen zu solchen Filmen oder Serien feststellt, dass es immer auch Leute gibt, die das alles viel zu ernst nehmen. Die haben dann tatsächlich Angst, dass solche Filme oder Serien bei Kindern und Teenies das Interesse an Satanismus und Teufelsbeschwörungen auslösen

Zitat:
Dabei ist der Teufel selbst garnicht "böse" sondern verwahrt und bestraft die bösen Menschen - das hat die Serie "Lucifer" einmal schön beleuchtet ^^
"Lucifer" ist eh unschlagbar. Eine der besten Serien die es jemals gab, meiner Meinung nach.
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.11.2018, 23:41
Benutzerbild von Galax Acheronian
Galax Acheronian Galax Acheronian ist offline
Gargoyle
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 11.2016
Beiträge: 99
Zitat:
Zitat von TKarn Beitrag anzeigen
Die ersten Sabrina Comics sind von 1962. Dann gab es in den 70ern eine Zeichentrickserie und in den 90ern eine Kinderserie. Nun gibt es die Version in düster.
habe auf facebook eben gelesen, dass die Geschichte wirklich in den 60ern spielen soll .... was jedoch nicht wirklich passt
__________________
Warum auf alte Katastrophen zurückblicken? Es liegen noch unzählige vor einem!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik