Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher

Eure Lieblingsfantasywelten

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.11.2011, 13:45
Benutzerbild von Tjured
Tjured Tjured ist offline
Devanthars Kind
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 03.2011
Beiträge: 4.061
Eure Lieblingsfantasywelten

Welche Fantasywelten findet ihr am Besten?
Und in welcher würdet ihr am Liebsten eben, wenn ihr eine wählen könntet?

Ich finde z.B die Elfenwelt von Hennen top mit Daia, Nangog und Albenmark
Sonst liebe ich noch die Welt Ithania von "Das Zeitalter der Fünf"

Am liebsten sein würde ich in einer bestimmten Sci-Fi Welt, weiss aber nicht mehr wie sie heisst
__________________



Zitat:
Zitat von kyria Beitrag anzeigen
...hat ein Federvieh in der Signatur
Zitat:
Zitat von deggro Beitrag anzeigen
Hat ein Federvieh in der Signatur
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2011, 14:27
Benutzerbild von Sepia
Sepia Sepia ist offline
Katzenelfe
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 01.2011
Beiträge: 2.086
^^ Jaaa, die Hennenwelt finde ich auch total schön *.*
Wenn ichs mir aussuchen könnte würde ich gerne in Albenmark der Nangog leben (was ja leider.. naja, nicht mehr geht; zumindest in der "Gegenwart") In Albenmark würde ich gerne.. hm, ich weiß nich so genau. Herzland oder Snaiwamark/Carandamon, denke ich :)
Dann gefällt mir noch sehr gut Narnia!! Da habe ich mich auch schon öfters hingewünscht.. *Blick in Ferne schweif*
Die Tintenwelt von Cornelia Funke finde ich auch total interessant. Da würde ich auch gern mal hinwolln..
Und Midkemia! Also, die Welt von Raymond Feist. Wow, das wär auch was.. :)

Die Welten von Jenny-Mai Nuyen, also von Nijura und Drachentor finde ich auch noch ziemlich toll. Vor allem Drachentor^^
Dann finde ich noch schön die Welt der Elbentrilogie von Alfred Bekker. Im Prinzip gibt es da ja auch 3 verschiedene (oder zumindest 2) Welten/Länder, und ich denke, ich könnte mich mit allen als Heimat anfreunden :D Es klingt auch ziemlich gut, was da beschrieben wird :)
Die Welt von Licia Troisi finde ich auch sehr interessant, ebenso wie Eragon
ähäm. Im Prinzip gibts also ziemlich viele, wo ich hinwolln würde^^ Aber die vor dem Absatz und zwar in dieser Reihenfolge wären meine Favoriten ;) (ich könnt unten schon noch welche aufzählen, aber.. naja ich lass es jetz mal^^)
__________________
"Darf ich dich besteigen?"
"Nein!"
"Aber.."
"Du darfst auf mir reiten! Besteigen! Ha!"
Elfenkönigin


"Entschuldige, ich habe meine Augen nicht dabei, sie sind mir dort draußen fortgeflogen."
Die Seele der Elben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2011, 14:58
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.494
Ich mag die Vergessenen Reiche,speziell aber das Unterreich,in dem die Drow leben.Krynn - die Drachenlanze Welt - finde ich aber auch ganz cool.
__________________
~ Mein Magie-Forum ~
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2011, 16:00
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.450
Mein favorisierten Welten wären Enwor (Wolfgang Hohlbein), Ruwenda (Marion Zimmer Bradley) und die Vergessenen Reiche.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2011, 18:03
Benutzerbild von Pianistin
Pianistin Pianistin ist offline
Nightingale
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 106
Also die Welt aus Eragon und die aus Der Name des Windes, und natürlich Mittelerde und die Zaubererwelt von Harry Potter, ach je, am liebsten würde ich in jeder Welt mein Haus bauen...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.11.2011, 19:03
Benutzerbild von Bardin
Bardin Bardin ist offline
Geschichtenerzählerin
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: wo die Träume flügge werden
Beiträge: 2.195
Was für eine Frage - natürlich in meiner selbst erdachten Welt
Vorzugsweise in den Wäldern von Veljarmun.
__________________
Allein die Existenz von irgendetwas ist das größte Wunder; die Materie, die sich selber formt, das größte Geschenk; die Materie aber, die auf sich selbst herabblickt und denkt, das größte Paradoxon.

Die Bardin auf deviantArt: http://the-bardess.deviantart.com/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.11.2011, 21:36
Benutzerbild von Hobbyschreiber
Hobbyschreiber Hobbyschreiber ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Zumindest nicht mehr hier!
Beiträge: 1.048
Wirklich besuchen möchte ich egentlich nur die wenigsten Orte aus Fantasy-Geschichten, oder ganz dort leben . Es ist schön und aufregend, darüber zu lesen. Aber tatsächlich mit mittelalterlich denkenden und handelnden Menschen und anderen Wesen zusammen zu treffen, in einer Welt, in der das Recht des Stärkeren gilt, sofern es überhaupt so etwas wie Recht gibt, ... ich weiß nicht.

Natürlich würde ich bestimmten Personen und Wesen gerne mal begegnen, klar, teils meinen eigenen "Kindern", teils faszinierenden anderen Schöpfungen (Staubfinger, Hauptmann Karotte, Gandalf, Magrat Knoblauch und Nanny Ogg, Mudge dem Otter, Nermaal dem Drachen, Tyrion Lennister, Wanja natürlich, und vielen anderen). Aber sie alle leben und überleben in gefährlichen Welten, denen ich mich nicht gewachsen fühle. Vielleicht mit einer entsprechend qualifizierten Eskorte, ...

Wohin schicken wir die von uns so sehr geschätzten Personen eigentlich?
Ist das etwa fair? Allerdings ist das Leben im Auenland ohne eine Bedrohung ja eher langweilig. Länger als für einen Kurzbesuch würde man es da vermutlich nicht aushalten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.11.2011, 07:53
Benutzerbild von Elli
Elli Elli ist offline
Super Moderator
Ringtraeger
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 13.074
Ich tendiere zur Scheibenwelt. ^^

Wobei ich auch gerne mal durch Hogwarts wandeln würde. ;)
__________________
Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach und zwar mit zwei Damen. - Pratchett

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. - Goethe


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.11.2011, 13:46
Lúthien Yávëtil Lúthien Yávëtil ist offline
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 1.886
Zitat:
Zitat von Hobbyschreiber Beitrag anzeigen
[...]Aber tatsächlich mit mittelalterlich denkenden und handelnden Menschen und anderen Wesen zusammen zu treffen, in einer Welt, in der das Recht des Stärkeren gilt, sofern es überhaupt so etwas wie Recht gibt, ... ich weiß nicht.
[...]
Wohin schicken wir die von uns so sehr geschätzten Personen eigentlich?
Ist das etwa fair? Allerdings ist das Leben im Auenland ohne eine Bedrohung ja eher langweilig. Länger als für einen Kurzbesuch würde man es da vermutlich nicht aushalten.
Hm, ich denke das ist ganz wie in der "echten" Welt: Es kommt drauf an wo man ist. Mit Herr der Ringe kenne ich mich jetzt nicht so aus, aber Krieg, Ungerechtigkeit, Armut...das gibt es doch alles bei uns auch - Genau wie all die schönen Sachen.
Mir gefällt's hier trotzdem eigentlich ganz gut ^^

Ansonsten fände ich wie Elli Hogwarts ganz cool, ich meine, Besenfliegen im Sportunterricht? Hippogreife streicheln? Ausflüge nach Hosmeade? Zaubertrankunttericht? Überhaupt...zaubern? :D Also ich gehörte definitiv zu denen, die in den Sommerferien nach der Grundschule enttäuscht auf eine Briefeule gewartet haben...

Die weiter oben schon erwähnte Tintenwelt würde mir auch sehr gefallen, mit den Feuerelfen (?) und den Gauklern und den anderen Fabelgestalten...

Ach, und Zamonien natürlich! Und Phantásien, die Welt aus Michael Endes "Unendlicher Geschichte"...vor seinem Zerfall. Obwohl Perelín und der Tausend Türen Tempel wären auch einen Besuch wert...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.05.2012, 10:34
Benutzerbild von Sanna
Sanna Sanna ist offline
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Rheinland
Beiträge: 109
Oh eine schöne Frage :)
Ich glaube am meisten beeindruckt hat mich Phantasien aus der Unendlichen Geschichte.
Ich kenne hir ja nur den Film, ich weis auch nicht aber das Buch habe ich nie gelesen.
Für die damalige Zeit war die Grafik wirklich beeindruckend, wenn ich nur an den Elfenbeinturm zurückdenke - wahnsinn
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22.05.2012, 12:03
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 12.371
Da stimme ich Dir zu. Aber ich finde, die Frage ist nicht nur, in WELCHER Welt man leben möchte, sondern vorallem als WAS. So wie ich drauf bin und mit meinen geringfügigen Fähigkeiten würde ich in den meißten Welten wohl ziemlich alt aussehen .
Natürlich möchte ich kein Superman-Alleskönner sein, das wäre auf Dauer langweilig, aber ein paar Fertigkeiten sollten schon drin sein (z.B. besondere Heilfertigkeiten oder so).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.05.2012, 14:51
Benutzerbild von Sanna
Sanna Sanna ist offline
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Rheinland
Beiträge: 109
Oh dann wäre ich wohl so eine Kräuterfrau, mit einem leichten 6. Sinn die sehnlichst darauf wartet das ein schöner Ritter oder Prinz vorbeikommt und sie heiratet.

Denn weder eigne ich mich für den Kampf noch zeichnet mich großer Mut aus, aber ich könnte die Familie zusammenhalten und ein Schloß sauberhalten und organisieren.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.05.2012, 15:38
Benutzerbild von Chevalier de Franconie
Chevalier de Franconie Chevalier de Franconie ist offline
Dunkler Jäger
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Franken
Beiträge: 72
Zitat:
Zitat von Sanna Beitrag anzeigen
Oh dann wäre ich wohl so eine Kräuterfrau, mit einem leichten 6. Sinn die sehnlichst darauf wartet das ein schöner Ritter oder Prinz vorbeikommt und sie heiratet.
*Pferd sattel* Ich bin schon auf dem Weg, schöne Maid!

In welcher Fantasywelt würde ich gerne leben? Nun am liebsten würde ich Dson Balsur (Albae-Reich) oder Westeros (Lied von Eis und Feuer) einen Besuch abstatten.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.05.2012, 16:29
Benutzerbild von Formorian
Formorian Formorian ist offline
Dunkler Wanderer
Drachentoeter
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 1.157
Die locker-leicht-frivolen Welten von Thomas Burnett Swann. Obwohl Nichtmenschen die Akteure, sind sie menschlicher als alles, was heute als High Fantasy gilt.
__________________
Die klügsten und kreativsten Menschen werden von den phantasielosesten Vollpfosten niedergeschossen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.05.2012, 17:51
Benutzerbild von Darnamur
Darnamur Darnamur ist offline
nicht nach 24 Uhr füttern
Drachentoeter
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 1.467
Als wirklich außergewöhnlichen Weltenentwurf schätze ich Brandon Sandersons "Sturmlichtchroniken", die wirklich viele interessante Ideen bereit hält. Ansonsten gefallen mir auch Alexander Lohmanns exotische Landschaften in "Ring der Elemente" und Tobias O. Meissners "Mammut"-Universum in dieser Hinsicht.
__________________
- Einmal Knochenmesser, immer Knochenmesser -
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.07.2013, 17:24
Waldfreund Waldfreund ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 07.2013
Beiträge: 41
Für mich ist es ganz klar Mittelerde es ist einfach so gigantisch und so grün und abwechslungsreich: Auf der einen Seite ist da das Auenland und auf der anderen Seite Rohan.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.07.2013, 20:02
Benutzerbild von Laura
Laura Laura ist offline
Valar Dohaeris
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Blubb
Beiträge: 2.404
Ganz meine Rede, da stimme ich dir zu.^^ An Mittelerde gefallen mir auch ganz eindeutig das Auenland und Rohan am besten.
So eine Hobbithöhle auf dem Berg mit den ganzen Blumen und gefüllten Vorratskammern, dem gemütlichen Kamin, ja das hat schon was...*schmacht*

Ja und die Pferdeherren waren sowieso in allem meine absoluten Favoriten in der Geschichte um Mittelerde.

Ob Mittelerde jedoch im allgemeinen mein Favorit ist? Hm kann ich nicht genau sagen. Ich hätte nämlich auch gern ein Zimmer in Hogwarts oder würde mich gerne in der Tintenwelt herumtreiben.
Und die unendliche Geschichte...
...hach ich kann mich nicht entscheiden.
__________________
Du ahnst nicht im geringsten wie kostbar das Leben sein kann, solange du nicht selbst Leben erschaffen hast

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.10.2018, 07:55
Benutzerbild von Saphirwolf95
Saphirwolf95 Saphirwolf95 ist offline
Blue Werewolf
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 10.2018
Ort: Sachsen
Beiträge: 692
Ich finde Bruchtal (der Hobbit) total schön aber auch das Auenland ist toll.
__________________
Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.01.2019, 10:11
Geweihter Geweihter ist offline
Schwertmeister
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 277
Oh da sind ja viele schöne Ideen dabei. Es kommt tatsächlich auf die Zeit und die Art der Existenz an. Also als Elf in der Snaiwamark war es auch nicht immer toll, glaube ich.
Und in die Scheibenwelt explodiert immer alles, es gibt Mördergilden und die Magier wirken genauso vertrauenswürdig wie Treibe-mich-selbst-in-den-ruin-Schnapper.
Trotzdem ist die Albenmark schon ganz nett - abgesehen davon, dass man diese langlebigen Elfen um sich hat. Die Scheibenwelt hat auch schöne "Ecken" und ich könnte in einem Baum leben!
Sonst könnte ich mir irgendwie Erellgorh gut vorstellen. Nicht unbedingt die Stadt, aber die Welt drum herum. Aber auch nicht als armer Bauer... :D
__________________
Dieser Post wurde manuell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.01.2019, 11:30
Benutzerbild von Saphirwolf95
Saphirwolf95 Saphirwolf95 ist offline
Blue Werewolf
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 10.2018
Ort: Sachsen
Beiträge: 692
Nachdem ich mal wieder Avatar gesehen und gespielt habe, wäre ein Ausflug nach Pandora cool.
__________________
Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:45 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik