Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher

Tags: , ,

„Der Weltenbund” die Zeitenstrahl-Saga von K. Hellmann

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.12.2017, 17:07
Mischaaaa Mischaaaa ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 12.2017
Beiträge: 3
„Der Weltenbund” die Zeitenstrahl-Saga von K. Hellmann

Das Königreich Nyss befindet sich schon seit langer Zeit in einem nicht enden wollenden Krieg gegen die beiden (ihrerseits ebenfalls verfeindeten) Reiche der Delmori und Thraks. Als diese beiden sich verbünden, scheint die Niederlage jedoch unabwendbar.
Das Schicksal des Reiches liegt nun auf den Schultern Ambars, eines jungen Kriegers aus einem Dorf, dessen Bewohner sich auf den Kampf gegen die agilen und brutalen Delmori und die hünenhaften Thraks spezialisiert haben.
Doch er steht nicht allein, denn bald schon schließen sich ihm zwei Begleiter an: Die junge Heilerin Aliénna, die als Waise aufwuchs und von den Bewohnern ihres Dorfes gefürchtet und verachtet wird, sowie ein namenloser Mörder ohne Gedächtnis, der den Alten Wald unsicher macht.
Gemeinsam durchqueren sie ein Land, das zunehmend vom Krieg verschlungen wird. Von einem Krieg, der bald nicht nur eine, sondern zwei Welten bedroht.

„Der Weltenbund“ ist der erste Band der Zeitenstrahl-Saga, der Fantasyreihe des deutschen Debütautors Kristofer Hellmann.

Zunächst als klassischer Fantasyroman angelegt, führt „Der Weltenbund“ den Leser in die fiktive Welt ein, die er zusammen mit den Charakteren entdeckt. Trotzdem wird bereits deutlich, wie dicht, durchdacht und realistisch diese Welt ist. Es gibt zahlreiche Sprachen mit eigenen Grammatik- und Schriftsystemen, eine Welt, die sich Schritt für Schritt öffnet und eine Handlung, die sich zunehmend komplexer entwickelt, ohne den Leser zu überfordern. Vielmehr kann er in eine Welt eintauchen, die mit zahlreichen Überraschungen aufwartet, ohne dabei unlogisch oder gekünstelt zu werden.
Die Gedankengänge und Handlungen der Charaktere sind nachvollziehbar und selbst „Nebendarsteller“ werden liebevoll gezeichnet. Außerdem wir das schlichte Gut-Böse-Schema der typischen Fantasywelten außer Kraft gesetzt, da selbst die „Bösewichte“ nachvollziehbare Antriebe für ihre Taten haben.
Bei all diesem Realismus bleibt es aber ein Fantasyroman, der auch mit Zauberei und heroischen Zweikämpfen dienen kann und dem Leser nicht die Möglichkeit nimmt, zu Träumen.

Die Geschichte hat einen schnellen Erzählstil und eine abwechslungsreiche Handlung. Ruhigen und erklärenden Passagen folgen Spannung und Kämpfe. Es gibt Witz und Heiterkeit neben Dramatik und Trauer. Dabei ist für Romantik ebenso gesorgt wie für große Schlachten.
Das Besondere an der Erzählweise des Autors ist das chronologische Vorgehen. Anhand der (fiktiven) Datumsangaben kann der Leser den Helden fast Tag für Tag folgen. Jeder Abschnitt wird aus der Sicht eines Charakters erzählt, bei dem es sich ebenso um einen Haupt- wie um einen Nebencharakter handeln kann.

Das Buch hat mich echt beeindruckt, bin ohne große Erwartungen eingetaucht und kam nicht mehr von los!:)
Wollte euch das Buch hier mal vorschlagen und empfehlen!
Mich hat es echt gefesselt und mit Klasse unterhalten.
Freu mich auf jeden Fall auf das nächste Band!

Mit freundlichen Grüßen!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.12.2017, 17:17
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.364
Hallo Mischa, es wäre ganz nett, wenn du dich ordentlich vorstellst, bevor du hier ein Buch vorstellst.

Leider hatten wir in der Vergangenheit des öfteren den Fall, das Autoren nach dem Motte "Ich habe da ein tolles Buch gefunden..." einen Werbepost abgesetzt haben und dann auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind.
__________________
Würfelserver Eldorai
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2017, 20:49
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.362
Die Vorstellung hätte eigentlich am Marktplatz stattfinden sollen, weshalb ich den Post mit der Vorstellung ins entsprechende Unterforum verschoben habe.
__________________

Geändert von Valas (12.12.2017 um 20:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2017, 21:53
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.364
Hmm, scheint es nur als Kindle-Ausgabe zu geben. Dann ist das nichts für mic, obwohl es sich ganz interessant anhört.
__________________
Würfelserver Eldorai
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.12.2017, 13:57
Mischaaaa Mischaaaa ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 12.2017
Beiträge: 3
Ja ich als Amazon-Sklave, hatte es mir direkt aufs Kindle gezogen. :D
Hatte aber ne E-Mail bekommen, dass es jetzt auch als Taschenbuch zu kaufen gibt. Kannst ja mal nachforschen, wenn du Lust hast.

Mit freundlichen Grüßen
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:24 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik