Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Filme und Serien

Game of Thrones

Antwort
 
Themen-Optionen
  #161  
Alt 22.10.2017, 23:45
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 10.817
Das stimmt. Da sich aber die Serie sonst so viele Freiheiten genommen hat - warum mussten dann ausgerechnet die abartigen Szenen
derart "korrekt" sein? Wie gesagt: Ich habe bei so einigen Passagen den Eindruck, dass hier Gewalt um der Gewalt willen produziert wurde
- was angesichts der sonstigen Qualität, die der Roman vorgibt, eigentlich unnötig ist.

Ich bin die Letzte, die sich über Gewaltszenen beschwert, aber sie müssen irgendeinen Sinn machen - außer, das Tagesthema der Woche
bis zu nächsten Folge zu sein ...
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)

Geändert von Cassandra (22.10.2017 um 23:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 23.10.2017, 11:35
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 4.504
Ja, sowas finde ich auch unnötig.
__________________
Würfelserver Sternenfeuer
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 23.10.2017, 13:44
Benutzerbild von PeryRhodan
PeryRhodan PeryRhodan ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 09.2017
Beiträge: 47
Zitat:
Zitat von Hobbyschreiberin Beitrag anzeigen
@PerryRhodan
Das liegt nicht daran, dass nichts geschrieben wird. Das liegt daran, dass die Verlage es nicht für lohnend halten, mehr zu veröffentlichen. Der Markt wird von solchen Riesen wie Bertelsmann-Random House beherrscht, der rund dreißig Verlage (wie z.B. den renommierten Heyne-Verlag, der sich früher an viele Innovationen gewagt hat) aufgekauft hat und für all diese Verlage ein einziges, gemeinsames Veröffentlichungsprogramm erstellt. Was das Verlagshaus herausbringen will, kommt in die Läden, nicht mehr.
Ja und warum halten sie es nicht mehr für lohnend? Weil es eben kaum einer mehr lesen will. Und warum will es keiner mehr lesen? Weil der Hype vorbei ist.

Genau das könnte auch irgendwann mit Fantasy passieren. Darum bin ich Martin recht dankbar, dass er die Bestie weiterhin füttert.

Zudem erachte ich es nicht unbedingt für haltbar, dass Hypes von den Verlags-Riesen gesteuert und bedient werden. Gerade die Erotik- und BDSM-Welle wurde eher von mittleren und kleinen Verlagen beackert.
__________________
01. Novemerber 2017
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 23.10.2017, 15:12
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 10.817
Zitat:
Zitat von PeryRhodan Beitrag anzeigen
Gerade die Erotik- und BDSM-Welle wurde eher von mittleren und kleinen Verlagen beackert.
... wofür wir alle ihnen vermutlich sehr dankbar sind. Wo wären wir, wenn niemand diese Kulturgüter am Leben erhalten würde? Vermutlich gar nicht auf der Welt ...
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 23.10.2017, 20:12
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 4.504
Ja, Bücher, die die Welt nicht braucht (zumindest meiner Meinung nach)....
__________________
Würfelserver Sternenfeuer
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik