Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Welten > Scheibenwelten - Terry Pratchett

Snuff - Der neue Wachen Roman

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.05.2011, 16:33
Benutzerbild von Hythlodeus
Hythlodeus Hythlodeus ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 5
Snuff - Der neue Wachen Roman

Soeben hat Terry Pratchett via Twitter den ersten Satz seines neuen Romans, Snuff, bekannt gegeben:

Zitat:
The goblin experience of the world is the cult or perhaps religion of Unggue. In short, it is a remarkably complex resurrection-based religion founded on the sanctity of bodily secretions.
__________________
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2011, 17:23
Benutzerbild von Elli
Elli Elli ist offline
Super Moderator
Ringtraeger
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 13.074
Endlich ein neuer Wachenroman
__________________
Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach und zwar mit zwei Damen. - Pratchett

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. - Goethe


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.05.2011, 17:57
Benutzerbild von Darnamur
Darnamur Darnamur ist offline
nicht nach 24 Uhr füttern
Drachentoeter
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 1.467
Das sind aber zwei Sätze
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.05.2011, 19:09
Benutzerbild von Dark Umbra
Dark Umbra Dark Umbra ist offline
Drachenherz
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 2.289
Zitat:
Zitat von Elli Beitrag anzeigen
Endlich ein neuer Wachenroman
Da kann ich nur zustimmen.
__________________
Du schreibst gern? Schau doch mal im Federwelten-Forum vorbei!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.05.2011, 21:17
Benutzerbild von Hythlodeus
Hythlodeus Hythlodeus ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Darnamur Beitrag anzeigen
Das sind aber zwei Sätze
Wahrscheinlich hat Terry vergessen, dass er nur einen posten wollte...
Aber ehrlich. Er hat einen Satz versprochen und zwei geliefert. Wer bin ich, dass ich mich darüber beschwere?
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.12.2011, 17:18
goodknight goodknight ist offline
Wächter
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 12.2011
Beiträge: 54
also ich lese den dann auf jeden Fall -> Wache Romane sind das Beste :D
__________________
<(o.O<)<(O.O)>(>O.o)>
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.12.2011, 20:38
Benutzerbild von Hobbyschreiber
Hobbyschreiber Hobbyschreiber ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Zumindest nicht mehr hier!
Beiträge: 1.048
Ich mag die Hexen von Lancre ebenso gerne. Aber einen neuen Wachenroman habe auch ich längst herbei gesehnt. Leider wird er wohl nicht von Brandhorst übersetzt werden. Neulich habe ich "Das Mitternachtskleid" versucht zu lesen und nach einem Drittel aufgegeben. Entsetzlich! Ich muss zwangsläufig mein Englisch entstauben und künftig im Orginal lesen.

Geändert von Hobbyschreiber (16.12.2011 um 20:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.12.2011, 16:57
goodknight goodknight ist offline
Wächter
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 12.2011
Beiträge: 54
Ja, die Hexen von Lancre sind auch gut^^ Wenn dein Englisch nicht so gut ist, lies doch die Übersetzung...

Was übrigens auch große Klasse ist: die Scheibenwelt-Romane als Hörspiele *_*
__________________
<(o.O<)<(O.O)>(>O.o)>
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.12.2011, 18:16
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Hey, spitze!

Mir sind die Wachen-Romane auch immer die liebsten gewesen, daher freue ich mich auf diesen Pratchett ganz besonders!

LG,
Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.11.2012, 18:32
Benutzerbild von Mountain King
Mountain King Mountain King ist offline
Snowman Prophet of Doom
Kobold
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 15
Ich hab Snuff vor 2-3 Wochen beendet und bin, wie immer bei Pratchett, vollständig begeistert. Vimes wird zum Urlaub auf dem Landsitz von Sybil gezwungen und findet dort natürlich wieder Grund zum Ermitteln.

Wie so oft bei den Vimes-Romanen bekommt man auch hier wieder jede Menge Stoff zum Nachdenken, ohne dass der Unterhaltungsfaktor darunter leidet.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik