Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Welten > Scheibenwelten - Terry Pratchett

Wo sind die Terry Pratchett-Fans?

Antwort
 
Themen-Optionen
  #61  
Alt 19.04.2008, 07:28
Benutzerbild von Ron Weasley
Ron Weasley Ron Weasley ist offline
Redhead
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Fuchsbau
Beiträge: 152
Ich weiß nicht ab wann man bei euch als Fan gilt *sich vorsichtig umschau*

Also ich für meinen Teil kann mich mit Mort irgendwie gut identifizieren, aber vielleicht ist genau dass der Grund warum ich ihn nicht so mag. Aber trotzdem ist Gevatter Tod mein wohl am meisten immer wieder durchgelesenes Buch (zusammen mit den 7 HP-Bänden)
Es hat mir sehr geholfen und ich bin immer noch ein großer Fan dieses Buches, wobei ich auch die anderen Bände lese
Gevatter Tod ist ein so gut gelungener Charakter wie ich ihn noch nie erlebt hab.
__________________
"Ich mag verdammen was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, daß du es sagen darfst!
(Voltaire)
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 28.05.2010, 21:49
Benutzerbild von Hobbyschreiber
Hobbyschreiber Hobbyschreiber ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Zumindest nicht mehr hier!
Beiträge: 1.048
Zitat:
Zitat von Silmarillion Beitrag anzeigen
Oder gibt es die gar nicht?

Liebe Grüße!
WAAAAHHH! "... gibt es die gar nicht...? Ich bin bekennende Pratchett-Süchtige und besitze fast alle seine Bücher. Der Mann ist der genialste komische Fantasy-Autor, den ich kenne.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 29.05.2010, 14:47
Benutzerbild von Dark Umbra
Dark Umbra Dark Umbra ist offline
Drachenherz
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 2.289
Also in der Gegend, in der ich lebe, bin ich Pratchett-Pionier (das kann man zwar kaum glauben, aber es ist wahr).
@Hobbyschreiber: Da kann ich dir nur Recht geben.
__________________
Du schreibst gern? Schau doch mal im Federwelten-Forum vorbei!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 14.11.2010, 01:11
Benutzerbild von Elli
Elli Elli ist offline
Super Moderator
Ringtraeger
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 13.074
Na, schau sich das einer an. Ich habe mich doch tatsächlich hier noch nicht gemeldet. Ich würde mich dann auch mal als Fan bezeichnen, abgesehen davon das ich recht viele Bücher von dem Guten besitze und meine Sammlung beständig erweitere (wobei ich hier vorallem Augenmerk auf die Scheibenweltromane lege), besitze ich die Verfilmungen (Hogfather, Color of Magic, Soul Music und Wyrd Sisters) bzw. warte gerade auf das Erscheinen der neusten Verfilmung Going Postal. Zudem habe ich Discworld auf der Playstation gespielt und spiele es immer wieder gerne (alleine schon wegen des Koboldes) und habe zu guter letzt ein Tattoo auf der Schulter, welches den Rattentod darstellt.
Also ja, ich bin Fan :)
__________________
Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach und zwar mit zwei Damen. - Pratchett

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. - Goethe


Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 11.01.2013, 17:11
Benutzerbild von Mondkalb
Mondkalb Mondkalb ist gerade online
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Erlensternberg
Beiträge: 104
Ich bin ein eingefleischter Pratchett-Fan (und Thread-Necromant ).

Ich mag die Tod-Bücher am liebsten, Tod ist wirklich ein genial gezeichneter Charakter. Seine seltsame Art kommt sogar in den drei TV-Verfilmungen ganz gut rüber.

Sehr gut gefallen mir auch die Hexen-Romane, Pratchett hat ein Talent dafür, schräge Charaktere zu schaffen.

Natürlich gefallen mir auch die anderen Bücher gut. Pratchetts Schreibstil an sich ist stellenweise schon urkomisch und dazu dann noch seine abgedrehten Ideen, über die ich mich königlich amüsieren kann.

Terry Pratchett bezieht auch Stellung gegen alle möglichen Schieflagen in unserer modernen Gesellschaft, die er durch gelungene verdrehte Parodien in der Scheibenwelt aufs Korn nimmt. Die Standard-Fantasy-Klischees bekommen dabei auch noch ihr Fett weg. (Die Elfen müssen besonders darunter leiden .)

Ich hatte vor vielen Jahren mit den deutschen Taschenbüchern angefangen. Auch die wenigen Karten der Scheibenwelt habe ich mir zugelegt.
Seit einiger Zeit lese ich alle Bücher auf dem Kindle im Original. Da sind oft noch ein paar Extra-Gags drin, die durch die Übersetzung verloren gingen.

Vor kurzem habe ich mir auch noch einige der Devotionalien zugelegt, u. a. Nanny Oggs Kochbuch, den Discworld Almanak, den Discworld Companion "Turtle Recall" und mein ganz besonderer Schatz "The Compleat Ankh-Morpork City-Guide": The Compleat Ankh-Morpork: City Guide (Discworld Artefact): Amazon.de: Terry Pratchett: Englische Bücher
Das ist wirklich ein sehr schön gemachtes Buch mit hübschem Einband, eine Art Reiseführer zu Ankh-Morpork mit umfangreichen "Gelben Seiten" in auf historisch getrimmtem Druck und dazu noch eine wirklich riesige doppelseitig bedruckte Karte von Ankh-Morporkh.

Natürlich habe ich auch die bisher drei TV-Verflimungen auf DVD. Für TV-Verhältnisse sind sie sehr gut gelungen, größtenteils sehr werktreu und schauspielerisch gut besetzt. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen.
Natürlich bleibt der Humor der Bücher zum Teil auf der Strecke, da er oft in den Beschreibungen versteckt ist.

Geändert von Mondkalb (11.01.2013 um 17:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 25.06.2013, 04:22
Benutzerbild von AngelikaD
AngelikaD AngelikaD ist offline
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 05.2013
Beiträge: 119
Hier ist auch noch jemand. Nun da Pratchett ja leider erkrankt ist, und es nicht viel über neue Bücher zu berichten gibt, schläft sein Bereich ziemlich ein, wie ich den Eindruck habe.

Ich habe mir die Filme auf DVD besorgt, ich kenne viele seiner Scheibenweltbücher und habe auch die Teppichvölker gelesen.
Ich bewundere seinen Einfallsreichtum und ich mag seine Chatarktere.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 28.09.2013, 12:22
Benutzerbild von Mondkalb
Mondkalb Mondkalb ist gerade online
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Erlensternberg
Beiträge: 104
Falls es jemanden interessieren sollte, der oben von mir erwähnte Stadtführer für Ankh-Morpork erscheint demnächst auch auf Deutsch:
Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork: Amazon.de: Terry Pratchett, Gerald Jung: Bücher
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 28.09.2013, 13:32
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Es gibt auch ein recht unterhaltsames Brettspiel, das wir derzeit immer wieder gerne zocken - für echte Fans fast schon ein Muss:

Kosmos 691387 - Scheibenwelt Ankh-Morpork: Amazon.de: Spielzeug

LG,
Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 29.09.2013, 14:27
Benutzerbild von AngelikaD
AngelikaD AngelikaD ist offline
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 05.2013
Beiträge: 119
Das hört sich wirklich witzig an, ich hör mich gleich mal bei meinen Freunden um, ob sich da ein paar Spieler dafür finden.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:24 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik