Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher

Tags: , ,

Sammelthread: Lektüre gesucht

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.07.2021, 08:32
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.900
Sammelthread: Lektüre gesucht

Da TKarn in einem anderen Thread die Idee hatte, auch einen Sammelthread für Gesuche nach geeigneter Lektüre zu erstellen, war ich mal so frei ;-)

Fortan sollten also Gesuche für Buchempfehlungen direkt hier hinein gepostet werden. Sollte jemand das Thema übersehen und einen neuen Thread eröffnen, wird dieser hier her verschoben.
__________________
https://realms-of-fantasy.forumieren.de


Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.

Geändert von Valas (11.07.2021 um 08:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2024, 09:43
Benutzerbild von Viserys
Viserys Viserys ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 02.2024
Beiträge: 7
Tipp für Fantasy Einsteiger

Nach kurzer Suche in Internet bin ich auf dieses Forum gestoßen. Ich bin als Fantasy-Einsteiger (Generell als Leseeinsteiger) auf der Suche nach Einsteigerfreundlichen Fantasybüchern. Aktuell, und mich einfach mal mit den ORKS zu versuchen, habe ich aktuell mit dem Buch "Die ORKS" von Stan Nicholls begonnen. Möchte aber meine Fantasywelt noch ausweiten.

Wie habt Ihr damit angefangen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2024, 12:31
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.900
Dein Thema habe ich mal hier rein verschoben, möchte dich aber auch bitten, dich zunächst im Unterforum "Rathaus" vor zu stellen.

Danke!
__________________
https://realms-of-fantasy.forumieren.de


Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.02.2024, 16:04
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.777
Zitat:
Zitat von Viserys Beitrag anzeigen
Nach kurzer Suche in Internet bin ich auf dieses Forum gestoßen. Ich bin als Fantasy-Einsteiger (Generell als Leseeinsteiger) auf der Suche nach Einsteigerfreundlichen Fantasybüchern. Aktuell, und mich einfach mal mit den ORKS zu versuchen, habe ich aktuell mit dem Buch "Die ORKS" von Stan Nicholls begonnen. Möchte aber meine Fantasywelt noch ausweiten.

Wie habt Ihr damit angefangen?
"Eragon" und "Die Drachen Kämpferin" sind gut für den Einstieg geeignet, sonst kann ich Japanische Light Novels empfehlen, da die leicht geschrieben und man gut reinkommt. Bei Light Novels kann ich "Meine Wiedergeburt als Schleim in eine andere Welt" (Tensura), "The Rising of the Shild Hero" und "Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?" für Einsteiger empfehlen zumal diese auch auf Deutsch erhältlich sind.

Mein Anfang war damals mit den Griechischen Sagen, dann die klassischen Märchen halt und dann Dracula, Herr der Ringe und so weiter. Wenn ich jetzt noch Comics mit rechne, hätte dann alles mit Spider-Man angefangen :D

Geändert von Beowe dragon (10.02.2024 um 16:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.02.2024, 08:58
Benutzerbild von Viserys
Viserys Viserys ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 02.2024
Beiträge: 7
Zitat:
Zitat von Beowe dragon Beitrag anzeigen
"Eragon" und "Die Drachen Kämpferin" sind gut für den Einstieg geeignet, sonst kann ich Japanische Light Novels empfehlen, da die leicht geschrieben und man gut reinkommt. Bei Light Novels kann ich "Meine Wiedergeburt als Schleim in eine andere Welt" (Tensura), "The Rising of the Shild Hero" und "Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?" für Einsteiger empfehlen zumal diese auch auf Deutsch erhältlich sind.

Mein Anfang war damals mit den Griechischen Sagen, dann die klassischen Märchen halt und dann Dracula, Herr der Ringe und so weiter. Wenn ich jetzt noch Comics mit rechne, hätte dann alles mit Spider-Man angefangen :D
Danke für den Tipp. „Eragon“ hab ich mir gerade angesehen. Wandert definitiv auf die Liste beiner Beginnerbücher.

Weiter hab ich noch folgendes Buch gesehen: Nordische Mythen und Sagen von Nail Gaiman.

irgendwo muss ich einen Anfang setzen😂
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.05.2024, 16:10
Benutzerbild von Hexenmeister_Falkenstein
Hexenmeister_Falkenstein Hexenmeister_Falkenstein ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 05.2024
Ort: Nanopolis
Beiträge: 9
Exclamation Fantasy Kinderbuch für Grundschüler

Hey Leute,

seit längerem bin ich schon auf der Suche nach einer coolen und interessanten Fantasy-Reihe, die für Kinder im Grundschulalter geeignet wäre. Ich denke dabei an Bücher, die zum Lesen lernen / Selbstlesen ebenso funktionieren wie fürs Vorlesen.

Die meisten bekannten Beispiele, die auf diese Beschreibung zutreffen (z.B. Drachenreiter von Cornelia Funke, Harry Potter und die ganzen Klassiker der Weltliteratur wie Die unendliche Geschichte und so weiter) sind meines Erachtens nach in aller Regel zu umfangreich und für heutige Verhältnisse oft nicht zugänglich genug.
Außerdem kommen die genannten Beispiele sowie auch die meisten anderen Genrevertreter bekanntermaßen ohne Bilder aus. Als Vater einer achtjährigen Tochter weiß ich allerdings aus erster Hand, dass Kinder in diesem Alter oft noch nicht viel mit Büchern anfangen können, die ausschließlich aus Fließtexten bestehen.

Auf der anderen Seite sind die üblichen Kinderbücher, bei denen der Text quasi auf oder zumindest zwischen die riesigen Bilder gedruckt wird, oft stinklangweilig oder einfach nur lächerlich. Übrigens nicht nur für mich, sondern auch für Kinder ab der zweiten Klasse.

Mir kommt es dabei schon fast so vor, als wäre alles, was sich zwischen Märchenbücher für Kindergartenkinder und schinkendicken Jugendbüchern à la Die Chroniken von Narnia einordnen könnte, schlichtweg vergessen worden.

Daher meine Frage: Kennt jemand von euch ein kindgerecht illustriertes Fantasy-Buch (oder Reihe), das schon für das erste Lesealter geeignet wäre? Also kein Märchenbuch, sondern schon eine vernünftige Geschichte mit Zwergen, Elfen, Trollen, Orks und so weiter ...

Würde mich echt über hilfreiche Antworten freuen, denn momentan habe ich das Gefühl, als ob sowas auf dem Buchmarkt schlicht und ergreifend fehlt ...


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.05.2024, 16:45
Benutzerbild von Saphirwolf95
Saphirwolf95 Saphirwolf95 ist offline
Fighter for Freedom
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 10.2018
Ort: Sturmküste
Beiträge: 2.178
Zitat:
Zitat von Hexenmeister_Falkenstein Beitrag anzeigen
Hey Leute,

seit längerem bin ich schon auf der Suche nach einer coolen und interessanten Fantasy-Reihe, die für Kinder im Grundschulalter geeignet wäre. Ich denke dabei an Bücher, die zum Lesen lernen / Selbstlesen ebenso funktionieren wie fürs Vorlesen.

Die meisten bekannten Beispiele, die auf diese Beschreibung zutreffen (z.B. Drachenreiter von Cornelia Funke, Harry Potter und die ganzen Klassiker der Weltliteratur wie Die unendliche Geschichte und so weiter) sind meines Erachtens nach in aller Regel zu umfangreich und für heutige Verhältnisse oft nicht zugänglich genug.
Außerdem kommen die genannten Beispiele sowie auch die meisten anderen Genrevertreter bekanntermaßen ohne Bilder aus. Als Vater einer achtjährigen Tochter weiß ich allerdings aus erster Hand, dass Kinder in diesem Alter oft noch nicht viel mit Büchern anfangen können, die ausschließlich aus Fließtexten bestehen.

Auf der anderen Seite sind die üblichen Kinderbücher, bei denen der Text quasi auf oder zumindest zwischen die riesigen Bilder gedruckt wird, oft stinklangweilig oder einfach nur lächerlich. Übrigens nicht nur für mich, sondern auch für Kinder ab der zweiten Klasse.

Mir kommt es dabei schon fast so vor, als wäre alles, was sich zwischen Märchenbücher für Kindergartenkinder und schinkendicken Jugendbüchern à la Die Chroniken von Narnia einordnen könnte, schlichtweg vergessen worden.

Daher meine Frage: Kennt jemand von euch ein kindgerecht illustriertes Fantasy-Buch (oder Reihe), das schon für das erste Lesealter geeignet wäre? Also kein Märchenbuch, sondern schon eine vernünftige Geschichte mit Zwergen, Elfen, Trollen, Orks und so weiter ...

Würde mich echt über hilfreiche Antworten freuen, denn momentan habe ich das Gefühl, als ob sowas auf dem Buchmarkt schlicht und ergreifend fehlt ...


Versuch mal Clan der Wölfe von Kathryn Lasky.
__________________
Vuela, pajarito. Sigue tus sueños y vive en libertad.

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.05.2024, 17:19
Benutzerbild von Hexenmeister_Falkenstein
Hexenmeister_Falkenstein Hexenmeister_Falkenstein ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 05.2024
Ort: Nanopolis
Beiträge: 9
Dieses Buch hätte ich mit 10, 11 Jahren verschlungen!
Wölfe und Wildtiere im Allgemein haben mich damals fasziniert wie sonst nichts. Ob ich meine Tochter dafür begeistern kann, wage ich momentan zwar noch zu bezweifeln, aber ich werde es mir definitiv mal auf den Kindle laden und selbst reinlesen. Daher vielen Dank schon mal für den TIpp! :D
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.05.2024, 20:39
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Waechter des Lichts
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 6.726
Zitat:
Zitat von Hexenmeister_Falkenstein Beitrag anzeigen
Hey Leute,

seit längerem bin ich schon auf der Suche nach einer coolen und interessanten Fantasy-Reihe, die für Kinder im Grundschulalter geeignet wäre. Ich denke dabei an Bücher, die zum Lesen lernen / Selbstlesen ebenso funktionieren wie fürs Vorlesen.

Die meisten bekannten Beispiele, die auf diese Beschreibung zutreffen (z.B. Drachenreiter von Cornelia Funke, Harry Potter und die ganzen Klassiker der Weltliteratur wie Die unendliche Geschichte und so weiter) sind meines Erachtens nach in aller Regel zu umfangreich und für heutige Verhältnisse oft nicht zugänglich genug.
Außerdem kommen die genannten Beispiele sowie auch die meisten anderen Genrevertreter bekanntermaßen ohne Bilder aus. Als Vater einer achtjährigen Tochter weiß ich allerdings aus erster Hand, dass Kinder in diesem Alter oft noch nicht viel mit Büchern anfangen können, die ausschließlich aus Fließtexten bestehen.

Auf der anderen Seite sind die üblichen Kinderbücher, bei denen der Text quasi auf oder zumindest zwischen die riesigen Bilder gedruckt wird, oft stinklangweilig oder einfach nur lächerlich. Übrigens nicht nur für mich, sondern auch für Kinder ab der zweiten Klasse.

Mir kommt es dabei schon fast so vor, als wäre alles, was sich zwischen Märchenbücher für Kindergartenkinder und schinkendicken Jugendbüchern à la Die Chroniken von Narnia einordnen könnte, schlichtweg vergessen worden.

Daher meine Frage: Kennt jemand von euch ein kindgerecht illustriertes Fantasy-Buch (oder Reihe), das schon für das erste Lesealter geeignet wäre? Also kein Märchenbuch, sondern schon eine vernünftige Geschichte mit Zwergen, Elfen, Trollen, Orks und so weiter ...

Würde mich echt über hilfreiche Antworten freuen, denn momentan habe ich das Gefühl, als ob sowas auf dem Buchmarkt schlicht und ergreifend fehlt ...


Woodwalkers von Katja Brandis
__________________
But you, you're not allowed.
You're uninvited.
An unfortunate slight.
(Alanis Morisette)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.05.2024, 12:17
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.777
Drachenwelt - Die Schule der Drachenreiter und die Fortsetzung Drachenwelt - Die Freunde der Drachenreiter von Salamanda Drake
Zwar keine großen Illustrationen drin aber ein schönes buch für Fantasy Einsteiger, man könnte es quasi als Pferdegeschichte bezeichnen wo Pferd durch Drache ersetzt wurde.


Der letzte Feuerfalke

Sommer in der Tempelgasse von Sachiko Kashiwaba mit Illustrationen von Miho Satake, ist sogar das lieblings Buch meiner Nichte (9)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:38 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik