Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher

Euer erstes Fantasy-Buch?

Antwort
 
Themen-Optionen
  #81  
Alt 21.10.2005, 16:54
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.436
Zitat:
Zitat von Saladin
Ich muss gestehen, dass ich erst ein Fantasy-Roman gelesen habe, nämlich "Enwor, das 11. Buch" von Hohlbein.
Kann mich wirklich nicht mehr so genau daran erinnern, welches das Erste Buch war. Hab schließlich auch mit 6 oder 7 angefangen Fantasy Bücher zu lesen. Am längsten zurückliegen dürfen wohl: die Zauberin von Ruwenda (Marion Zimmer Bradley), oder die Enworsaga (Band 1-11) wobei mir das Elfte Buch überhaupt nicht gefiel.
@Saladin:Ich hoffe doch, dass du dich nicht von diesem Band abschrecken lässt, es gibt wesentlich bessere Bücher von Hohlbein :D.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 27.10.2005, 11:27
Benutzerbild von Rabenmutter
Rabenmutter Rabenmutter ist offline
Sabberhexe
Kobold
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 12
Mein erstes "richtiges" Fantasybuch war Band 4 aus dem Shanara - Zyklus (aus der Krabbelkiste) von Terry Brooks (Hab mir dadamals dann promt in der Bibliothek alle anderen Verfügbaren Bände ausgeliehen und die Saga von vorn gelesen ...)
Vorher hatte ich schon Momo, Ronja, Die unendliche Geschichte usw. gelesen, wobei die eher keine "klassische" Fantasy sind und ich daher Shanara als Anfang vom Ende bezeichne ...
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 27.10.2005, 17:28
Benutzerbild von Alaiis
Alaiis Alaiis ist offline
Hexe
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Stadt der unendlichen Möglichkeiten
Beiträge: 734
weiss nicht ob das zählt, aber für mich war es Fantasy
"Der kleine Prinz"...naja, mal im ernst, abgesehen von "Grimms Märchen" würd ich mal sagen "Die unendliche Geschichte", danach der "Herr der Ringe"
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 06.11.2005, 17:40
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
wenn ich mich richtig erinnere war mein erstes fantasybuch drachengesang/ drachensinger/der weiße drache von anne mc caffrey

ich kann mich auch irren und herr der ringe war das erste ich weiß es nicht mehr aber HP war auch mit eines der ersten
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 06.11.2005, 21:58
Benutzerbild von Teria McKenzie
Teria McKenzie Teria McKenzie ist offline
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.184
Ich kanns zwar net wirklich sagen

Aber ich denk mein erstes Fantasy Buch war "Der Brief an den König" und der kleine "Hobbit" eins davon wars wohl
__________________

“Stupidity kills... but not enough to really help.”
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 09.11.2005, 23:56
Benutzerbild von Drantos
Drantos Drantos ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 8
Bei mir war es "Der Herr der Ringe".


cu Drantos
__________________
Ehre und Stärke !
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 10.11.2005, 00:00
Benutzerbild von Traianus
Traianus Traianus ist offline
Imperator
Drachentoeter
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.316
Ich glaube bei mir war es die unendliche Geschichte vom Ende. Jo dürft es gewesen sein. *grübel*

Geändert von Traianus (10.11.2005 um 00:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 10.11.2005, 00:04
Benutzerbild von Gimli Gloinssohn
Gimli Gloinssohn Gimli Gloinssohn ist offline
König der Zwerge
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Moria
Beiträge: 268
Zitat:
Zitat von Drantos
Bei mir war es "Der Herr der Ringe".


cu Drantos
Ein sehr guter Einstieg. Nahezu perfekt.
__________________
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 10.11.2005, 01:18
Benutzerbild von Roi Danton
Roi Danton Roi Danton ist offline
J. Murat bei SI
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 50
Na ist man ehrlich zu sich selbst, so muss man zugeben, das es bei den meisten von uns mit der Unendlichen Geschiichte angefangen hat..wunderbares Buch welches ich auch heute (wieder) verehre..

Die erste "eigenständige" Beschäftigung mit dem Fach Fantasy begann mit den Hohlbein-Büchern. Der Thron der Libelle hat bei mir dazu geführt so ziemlich alles aus Holbeins Feder in einem rutsch wegzulesen.. erst dann begann die Zeit ernsthafter Fantasy..

Wobei ich sagen muss ganz am Anfang des Selberlesens stand die Niebelungsaga zählt das?
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 10.11.2005, 18:11
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
ich find schon.. ich hab sie auch in meinem bücheregal stehen, wo ich nur fantasy rein lass
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #91  
Alt 10.11.2005, 21:29
Benutzerbild von Fenni
Fenni Fenni ist offline
Borussin
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Waltrop
Beiträge: 1.745
Mein erstes Fantasy-Buch war Herr der Ringe und ich war elf, als ich es zum ersten Mal gelesen habe.
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 10.11.2005, 23:36
Benutzerbild von Drantos
Drantos Drantos ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 8
Zitat:
Zitat von Gimli Gloinssohn
Ein sehr guter Einstieg. Nahezu perfekt.
Fand ich auch. Ich war damals 15 und ein freund hatte mich zum Rollenspiel eingeladen.

Kurz darauf hat er mir HDR geliehen. Ich hab dann 3 Tage Schule geschwänzt, um die 3 Bücher zu lesen.

Ich glaube seitdem hab ich so ziemlich jedes Fantasy Buch gelessen, dass es gibt.



cu Drantos
__________________
Ehre und Stärke !
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 07.01.2006, 18:27
Benutzerbild von Gilraen
Gilraen Gilraen ist offline
Dunkelelfe
Traeger des Lichts
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Thüringen
Beiträge: 238
Mein erstes Fantasy Buch war Harry Potter und die Kammer des Schreckens...
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 08.01.2006, 15:11
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.393
Meines war der kleine Hobbit! des war glaub ich in der vierten Klasse...wenn ich mich richtig zurückerinnere...*grübel*
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 20.01.2006, 02:13
Benutzerbild von Andradir
Andradir Andradir ist offline
der Opa
Waldelfe
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 29
Lange her...
Aber das weiß ich noch: mein erstes Fantasybuch war CONAN. Hatte damals alle bis dahin in Deutschland erschienenen Conanbücher (waren ja erst fünf oder sechs, damals) auf einmal gekauft und in einem Rutsch durchgelesen.
Welches der Conanbücher das erste war, das ich las, weiß ich nicht mehr ganz genau, da es ja eh Sammlungen von Storys waren.
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 23.01.2006, 23:27
Baldur Baldur ist offline
Das Licht im Dunkel
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 281
--------

Geändert von Baldur (22.04.2007 um 18:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 03.03.2006, 23:14
Mestaritonttu Mestaritonttu ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 03.2006
Beiträge: 2
Yo, bei mir wars auch die unendliche geschichte.....denke ich... ich hab mit fantasy ganz schön früh angefangen
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 18.04.2006, 18:06
Benutzerbild von Alinaaa
Alinaaa Alinaaa ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 20
Hm, mein erstes Fantasybuch hab ich mit 11 gelesen, das war Tintenherz. Richtig mit Fantasy angefangen, hab ich aber erst mit 12.
__________________
Nehme alle Dinge des Lebens wichtig, aber nie viel zu ernst!
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 18.04.2006, 19:55
Benutzerbild von Teria McKenzie
Teria McKenzie Teria McKenzie ist offline
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.184
Ich hab beim Zimmer aufräumen was entdeckt *g*
Mein erstes Fantasy Buch war definitiv der kleine Hobbit das war in der ersten Klasse.
Das hat uns damals meine Deutschlehererin vorgelesen und dazu sollten wir ein Bild malen wie Bilbo vor seiner Hobbithöhle saß und seine Pfeife raucht und das hab ich grad entdeckt *g*
Da wir das zu Hause hatten hab ich das dann auch gleich gelesen ^^
__________________

“Stupidity kills... but not enough to really help.”
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 19.04.2006, 22:27
Benutzerbild von Dunkelfeuer
Dunkelfeuer Dunkelfeuer ist offline
Ich singe auch nicht
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 03.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 112
Mein erstes Buch dürfte Märchenmond von Hohlbein gewesen sein, dann folgte die unendliche Geschichte. Im Anschluss habe ich mich kreuz und quer durch die Bücherei gelesen, die Auswahl an Fantasy war recht groß.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik