Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Foren > Marktplatz

Tags: ,

Autoren verpisst euch...

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 29.10.2011, 21:41
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.753
Richtig.Und es wird nicht einfach irgendwas gelöscht oder gesperrt - weder von mir noch von Elli.Es sei denn,es ist Werbespam von Spambots.

Ansonsten wird darauf hingewiesen dass man sich vorstellen soll.
__________________

Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.11.2011, 13:33
Richard Eragon Cypher Richard Eragon Cypher ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 19
hey Fangor,
findest du deinen Ausbruch hier nicht ein bischen unpassend?
Manche Leute fühlen sich davon wieder genervt, und zwar dass sich irgendwelche Leute sich hier total überzogen aufregen, nur weil sie grad nichts besseres zu tuhen haben.
Und wenn ihr wollt, dass man sich hier vortsellt, was auch immer damit gemeint ist, solltet ihr das mal genauer erläutern...!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.11.2011, 13:49
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.753
Wie man sich vorstellt und warum,wird bereits hier erläutert:

http://www.fantasy-foren.de/wichtig-...vor-t2539.html

Desweiteren solltest du - bevor aus Ahnungslosigkeit gleich loswetterst - dir dieses Thema gründlich durchlesen und dir einen Überblick darüber verschaffen,wie es in einem Forum zugeht (im Übrigen gibt es für alle Fragen die Moderatoren sprich,Elli und mich).Dieses Thema stellt keinen Angriff dar.Auch dass Neulinge sich vorstellen sollen,ist kein persönlicher Affront gegen irgendwen,sondern eine Frage von Höflichkeit.
__________________

Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.11.2011, 16:50
Benutzerbild von Black Butterfly
Black Butterfly Black Butterfly ist offline
Goetterbote
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 772
Man beachte vor Allem das Datum der "Beschwerde"/ des "Ausbruchs"...

Und Fangor hat meiner Meinung nach völlig recht, da das hier im Gegensatz zu anderen, darauf spezialisierten Foren keine reine Literaturplattform ist, auf denen Autoren kurz erscheinen, ihren Senf posten, Kritik erwarten und dann wieder verschwinden. Oder es als Billig-Werbe-Plattform missbrauchen.

Zitat:
Manche Leute fühlen sich davon wieder genervt
Mich würde mal interessieren, wer sich davon genervt fühlt. Die Werbeposter? Die sollen sich meiner Meinung nach auch ruhig genervt fühlen, dann hat Fangis Post etwas Positives bewirkt.

Alurl daewle.
__________________
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.11.2011, 19:33
Benutzerbild von Orendarcil
Orendarcil Orendarcil ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 1.079
Zitat:
Und Fangor hat meiner Meinung nach völlig recht, da das hier im Gegensatz zu anderen, darauf spezialisierten Foren keine reine Literaturplattform ist, auf denen Autoren kurz erscheinen, ihren Senf posten, Kritik erwarten und dann wieder verschwinden.
Das sollte in keinem Forum der Fall sein!!! Ob nun ein darauf spezialisiertes Forum oder nicht.
Vor allem in Schreibforen ist das selten anzutreffen, weil die besagten Mitglieder gleich einen auf den Deckel kriegen. Wir regeln das in unserem Forum auch sehr rigeros.
Es ist eine klare Sache der Höflichkeit folgendermaßen vorzugehen:
1. Vorstellen
2. Beiträge i.wo schreiben, bevor man nur über sich und seine Belange redet
3. Bevor man einen eigenen Text einstellt, sollte man die anderer kommentieren (und nicht mit ein-Satz-Antworten) und vor allem nicht nur einen Mini-Text, der die wenigste Arbeit macht.

Also, Richard Eragon Cypher, der Mod Valas und Black Butterfly sind hier voll im Recht... aber Höflichkeit ist leider eine Sache, die vielen nicht mehr geläufig ist.
__________________
"Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03.11.2011, 20:38
Benutzerbild von Black Butterfly
Black Butterfly Black Butterfly ist offline
Goetterbote
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 772
Es war etwas überspitzt formuliert... klar, es soll nirgendwo der Fall sein, aber ich war mal in einem Forum, das darauf spezialisiert war als reine Kritikplattform... aber du hast recht, natürlich ist auch dort das ein Akt der Höflichkeit und wird ebenso gehandhabt. Ich wollte das Forum hier einfach noch mehr davon abgrenzen.

Alurl daewle.
__________________
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.11.2011, 22:35
Richard Eragon Cypher Richard Eragon Cypher ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 19
ich weiß garnicht, was ihr alle mit der Höflichkeit habt, ich finde es nicht unhöflich, wenn jemand seine Texte hier reinstellt und darum bittet, dass sie kommentiert werden. Ich meine, wir sind hier doch ein Fantasy Forum, und ist es nicht auch spannend, die Texte von Personen zu lesen, die noch keine Top Autoren sind?
Und @Orendarcil, du kannst mir glauben, ich als Taekwondoin lebe die Tradition, dass Werte wie Höflichkeit, Ehrgefühl, Demut mir noch etwas bedeuten. Wir halten uns an den Kampfgeist, darauf wird in unserer Schule großen Wert gelegt.
Und ich finde, wenn man sich in einem Forum anmeldet, kann man sich auch Rat suchen, ohne dass man vorher etwas kommentiert oder etwas dafür verlangt wird.
Außerdem dachte ich, wir wollen uns hier über Fantasy unterhalten, und nicht streiten.
Es war einfach etwas ... ich sag mal heftig formuliert, allein die Überschrift.
Ja klar, jetzt kommt wahrscheinlich wieder ein Kommentar von wegen verstehst du keinen Spaß?
Es war einfach krass und angreifend formuliert!

Natürlich sollte man nicht direkt danach verschwinden, aber wenn es so ist, was solls?
Wenigstens haben wir was zum lesen...

Hey, ich hab da mal ne Frage an Super Moderator Valas, falls das an dieser Stelle erlaubt ist, ich kenne mich ja hier nicht aus:
Wieso gibt es keinen Admin mehr und wieso will das niemand machen? Ist das so ein riesen Aufwand?

Geändert von Elli (04.11.2011 um 08:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.11.2011, 23:04
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.753
Vorab : Bitte vermeide Doppelpostings,dazu gibt es die Editierfunktion (sonst muss ich oder Elli das alles immer zusammeneditieren).

Zitat:
ich weiß garnicht, was ihr alle mit der Höflichkeit habt, ich finde es nicht unhöflich, wenn jemand seine Texte hier reinstellt und darum bittet, dass sie kommentiert werden. Ich meine, wir sind hier doch ein Fantasy Forum, und ist es nicht auch spannend, die Texte von Personen zu lesen, die noch keine Top Autoren sind?
Es geht auch nicht darum,dass niemand die Texte von Neulingen lesen mag sondern darum,dass das hier keine Dienstleistungsgesellschaft ist wo man einfach ohne Hallo oder eine Vorstellung einfach irgendwas postet und andere einem doch gefälligst Ergebnisse liefern indem sie Texte bewerten und ihre Meinung abgeben.

Bitte lies dir diesen Thread nocheinmal richtig durch,dann wird auch ersichtlich,was ich gerade versuche dir begreiflich zu machen.

Zitat:
Hey, ich hab da mal ne Frage an Super Moderator Valas, falls das an dieser Stelle erlaubt ist, ich kenne mich ja hier nicht aus:
Wieso gibt es keinen Admin mehr und wieso will das niemand machen? Ist das so ein riesen Aufwand?
Den Admin gibt es noch,er ist nur nie hier.Warum,das weiß ich selbst nicht,dazu müsste man ihn wohl fragen.Ein Aufwand ist es sicherlich,Administrator zu sein und wenn derselbe in seinem Leben außerhalb des Internets schon genug zutun hat,dann bleibt für Foren vielleicht keine Zeit (ob es nun toll ist ein Forum einfach den Bach runtergehen zu lassen,sei mal dahingestellt).
__________________

Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.11.2011, 23:15
Richard Eragon Cypher Richard Eragon Cypher ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 19
danke
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.11.2011, 23:48
Benutzerbild von Orendarcil
Orendarcil Orendarcil ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 1.079
Zitat:
Es geht auch nicht darum,dass niemand die Texte von Neulingen lesen mag sondern darum,dass das hier keine Dienstleistungsgesellschaft ist wo man einfach ohne Hallo oder eine Vorstellung einfach irgendwas postet und andere einem doch gefälligst Ergebnisse liefern indem sie Texte bewerten und ihre Meinung abgeben.
*nick und unterschreib*
@Richard Eragon Cypher: (man hast du nen langen Namen ) wenn du etwas länger im Forum wärst, wüsstest du, dass ich neben ganz wenigen anderen die Texte relativ regelmäßig und vor allem sinnvoll und ausführlich kommentiere. Ein konstruktiver Kommentar zu einem Text dauert je nach Länger schon einmal 1-2 Stunden. Wenn die Leute, bei denen man seine wenige Zeit investiert hat, es aber nicht einmal mehr für nötig halten sich vozustellen oder aber erst Mal etwas selbst zu kommentieren, bevor sie "Leistung" haben wollen (in Form eines Kommis), dann kannst du vielleicht verstehen, dass es einen i.wann (mal grob ausgedrückt) anpisst. Das Ganze wird auf die Spitze getrieben, wenn diejenigen sich danach auch einfach nie wieder sehen lassen. Und man selbst ärgert sich, dass man die wenige Zeit, die man hat, dort hinein investiert hast. Vielleicht verstehst du das auch nicht, weil du einer der Ein-Satz-Antworter bist, dich nicht für Texte interessierst, oder zu jung bist (kann und werde darüber aber auch nicht urteilen^^). Damit kann aber keiner etwas anfangen, der konstruktive Kritik zu seinem Text haben will.
Und nein, es ist nicht unbedingt spannend die Texte von "Anfängern" zu lesen oder sei es auch von sehr guten Schreibern. Oft genug hat man da i.nen graupeliges Zeug drin und macht sich trotzdem die Mühe, nur um danach in die Röhre zu schauen. Mittlerweile ist die Anzahl der Mitglieder die regelmäßig Texte kommentiert zurückgegangen. Eigentlich sind nur noch Darnamur und ich da... eben weil die "Neuankömmlinge" selbst nichts lesen, sondern nur einstellen. Wer ein bissle Intelligenz aufweist müsste schnell dahinterkommen, dass ein Forum auf die Weise aber nicht funktionieren kann, bzw. jetzt in dem Fall dieser Bereich
Zitat:
, du kannst mir glauben, ich als Taekwondoin lebe die Tradition, dass Werte wie Höflichkeit, Ehrgefühl, Demut mir noch etwas bedeuten.
Ja, zwischen bedeuten und anwenden liegen aber Welten. Denn im privaten Leben scheint das allen etwas zu bedeuten und dennoch hat fast 90% der Leute, die ihre TExte einstellen selbst noch nix aus dem Literaturbereich gelesen, geschweige denn kommentiert. Und wenn dann wird oft ein Satz dazu geschrieben oder aber der aller kürzeste Text herausgesucht. Genauso ist es mit der Vorstellung. Man kann eigentlich sagen: Allen ist Höflichkeit wichtig und dennoch schaffen sie selbst die Anwendung im Internet nicht.
Ja, der Titel ist sehr hart gewählt.. mir wär auch lieber, wenn er anders heißen würde^^ Aber so wird man auf jeden Fall, und wie du selbst erfahren konntest, darauf aufmerksam.
Dennoch schert es eigentlich kaum einen. Bzw. nicht die richtigen.
I.wann wird es dazu kommen, dass der Literaturbereich aus dem Grund verwaist. In einem anderen, sehr gut besuchten Forum ist das schon der Fall. Die Leute stellen immer noch ein, aber niemand kommentiert. Sehr sinnvoll dann^^
__________________
"Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."


Geändert von Orendarcil (03.11.2011 um 23:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 04.11.2011, 00:51
Richard Eragon Cypher Richard Eragon Cypher ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 19
Zitat:
@Richard Eragon Cypher: (man hast du nen langen Namen
Mir ist auf die Schnelle nichts Besseres eingefallen, und da ich Eragon und Schwert der Wahrheit liebe...;):P
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.11.2011, 19:21
Benutzerbild von Bardin
Bardin Bardin ist offline
Geschichtenerzählerin
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: wo die Träume flügge werden
Beiträge: 2.195
Dieses Thema wurde zwar schon länger diskutiert, aber - falls unser Admin je wieder hier reinschauen sollte - einen Vorschlag hätte ich dazu zu machen:

Im Fantasy-Forum (mit aktivem Admin und viele Moderatoren) kann man im Geschichtenbereich erst ein eigenes Thema posten, wenn man insgesamt 100 Beiträge geschrieben hat. Davor kann man höchstens kommentieren.

So eine Regelung fände ich gut, auch wenn man angesichts der geringeren Aktivität vllt nicht gleich 100 Beitäge erwarten muss. 50 wären vllt eine gute Zahl.
Damit müssten User erstmal eine gewisse Voranstrengung bringen, bevor sie überhaupt eigene Textkrationen posten könnten.


Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Für die ehrlich meinenden Geschichtenschreiber ist das eine Wahnsinns Motivation, um aktiv zu sein ^^
__________________
Allein die Existenz von irgendetwas ist das größte Wunder; die Materie, die sich selber formt, das größte Geschenk; die Materie aber, die auf sich selbst herabblickt und denkt, das größte Paradoxon.

Die Bardin auf deviantArt: http://the-bardess.deviantart.com/

Geändert von Bardin (06.11.2011 um 19:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 07.11.2011, 09:45
Benutzerbild von Elli
Elli Elli ist offline
Super Moderator
Ringtraeger
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 13.074
@Bardin:
Deinen Vorschlag/Idee gab es schon mal hier.
Wurde auch, wenn ich mich recht erinnern kann, an den Admin weitergetragen - aber dazu brauch' ich ja wohl nichts weiter zu sagen
Auch wenn ich persönlich nicht finde, dass das Erfolgsaussichten hat, da man dann bspw. im Spielebereich 50 Post verfasst, dann seine Gesichte posten kann und das einen keineswegs dazu bringen muss, dann auch auf die Kritik der anderen noch mal einzugehen. ;)
__________________
Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach und zwar mit zwei Damen. - Pratchett

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. - Goethe


Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.11.2011, 15:48
Benutzerbild von Orendarcil
Orendarcil Orendarcil ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 1.079
Ich weiß leider nicht welche Forensoftware ihr habt... aber man kann bei manchen Foren einstellen, das in einem bestimmten Bereich erst x Beiträge geschrieben sein müssen, damit der "Thema erstellen" Button überhaupt erscheint. Z.B. 15 Beiträge im Geschichten-Bereich, bis selbst dort etwas eingestellt werden kann. Allerdings sind ja eh alle Überlegungen dazu hinfällig, da der Admin ja untergetaucht ist und nur der kann das glaub ich ändern... ich glaub ihr als Super Mods habt nicht alle Rechte, um da in der Software basteln zu können.
Eine andere Variante dafür wäre den Spielebereich vom Beitragszähler abzukoppeln. Da sammeln ja viele auch einfach nur Beiträge.
__________________
"Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.11.2011, 16:13
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.753
Zitat:
Eine andere Variante dafür wäre den Spielebereich vom Beitragszähler abzukoppeln. Da sammeln ja viele auch einfach nur Beiträge.
Den Vorschlag habe ich im Team-Bereich bereits gemacht.grundsätzlich ist deine Idee auch nicht schlecht aber das Fehlen des Admins ist wie gesagt das Hauptproblem.Elli und ich haben einfach zu wenig Rechte.
__________________

Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.09.2012, 10:24
Benutzerbild von Laura
Laura Laura ist offline
Valar Dohaeris
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Blubb
Beiträge: 2.404
Hallo alle zusammen :-)
Auch ich möchte mich kurz zu dem Thema äußern welches doch ein wenig in die Extreme abgedriftet ist findet ihr nicht? Als erstes einmal bin ich auf jedenfall dafür, dass sich jemand vorstellt. Das das eine angemessene Umgangsform ist, müsste wohl jedem klar sein, würde man eigentlich meinen ;-) Was das andere Thema betrifft, man solle erst eine gewisse Anzahl an Beiträgen leisten bevor man selbst etwas hineinstellen darf, tut mir leid aber für mich ist das ein absoluter Blödsinn. Damit zwingt man die Leute nur sich zu Themen zu äußern, die sie gar nicht interessieren. Sie schreiben einfach irgendetwas um ihre Beiträge zu bekommen anstatt ein ehrlich gemeintes, von Interesse zeugendes Kommentar abzugeben. Das ist nicht das worum es bei einem Forum geht, so kommen keine richtigen Diskussionen zusammen und nach und nach verlieren die Leute ihr Interesse daran. Also macht euch nicht zu viel Stress deswegen. Es regnet draußen ist das nicht deprimierend genug? Schönen Tag allerseits.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 19.09.2012, 11:57
Benutzerbild von Nephthys
Nephthys Nephthys ist offline
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: ~
Beiträge: 5.745
Bei mir scheint die Sonne ;-P

Naja, auch wenn sich einige Poster extremst den Ärger von der Seele geschrieben haben, so kann ich es dennoch nachvollziehen.
Ich stimme in sofern Orendarcil zu, dass das ernsthafte Korrigieren eines Textes tatsächlich einige Stunden in Anspruch nimmt.
Ein "Danke" wäre da wohl schon das Mindeste - aber das darf man nicht erwarten, wenn sich der Poster flott einloggt, seinen Text online stellt, nen Kommentar möchte (den er ja auch bekommen soll, mMn), sich ausloggt, als Gast die Verbesserungsvorschläge und Meinungen liest, sich aber sonst nie wieder hier blicken lässt.
Empfinde ich als schade.
Ich würde allerdings nicht dazu übergehen, zu fordern, dass sich entsprechende User verp*** sollen. Ich würde viel lieber daran appelieren, dass sich die Poster bitte Gedanken dazu machen sollten, dass am anderen Keyboard Menschen sitzen, die ihre Freizeit "opfern".

Da fällt mir ein:
@all: wie wärs mal wieder mit Texten, an denen ich mich hier austoben kann? ^^
__________________
.
Wieso eigentlich ... sind Drachen weise? Das sind Echsen, liebe Leute. Echsen! Habt ihr euch schon mal nen Gehirn von einer Echse angeguckt? Himmel! Da haben meine Meerschweinchen größere Gehirne - und die finden nicht mal den Weg aus ihrem Käfig raus.
.
Wer sich für Fantasy, Kurzgeschichten, Betrachtungen zur Sci-Fi, darstellerisches Handwerk, Computerkunst, Rezensionen, Biologie, Histologie, Taxonomie ... interessiert, der wird hier fündig: Marinas (fantastische) Welt
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.09.2012, 14:13
Geweihter Geweihter ist offline
Schwertmeister
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 277
Ganz ehrlich: Ich bin mit der Ambition hier hingekommen als besserer Möchtegernautor zu enden, wenn ich hier mal reinschaue, habe Gefallen an einigen leuten hier gefunden und helfe auch selbst gerne mal weiter, soweit ich kann.
Ich freue mich immer, wenn ich Leute finde, die sooo überzeugt sind, dass sie ihr Buch (mittlerweile bereits 30 Buchseiten lang) ja ohne probleme veröffentlichen und Millionen damit machen.
Leute: Wir sind hier nicht bei germanys next Top-Autor oder bei Deutschland sucht den Super-Schreiberling. (Daher kann ich auch auf Dieter Bohlen-Immitat hier völlig verzichten)

geben und nehmen wird hier wohl oft falsch verstanden:

Ich GEBE euch meine (geniale) Geschichte und NEHME eure kritik (die natürlich so oder so extrem positiv und überschwänglich ausdfallen wird, weil siehe oben)

Wisst ihr, was schade ist? Dass die Leute, die sich das durchlesen, alle der selben Meinung sind. Die dies betrifft warten nur, ob iwann jemand rezensiert und das Ego hochschraubt.

Amen
__________________
Dieser Post wurde manuell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 11.02.2013, 15:00
Benutzerbild von Nephthys
Nephthys Nephthys ist offline
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: ~
Beiträge: 5.745
Aus gegebenem Anlass möchte ich diesen Thread gern noch einmal aus der Versenkung holen ... und gleichzeitig die Frage in den Raum stellen, ob es möglich ist, User, die ignorant lediglich ihre Werbung abseiern ...

Mhm ... nee, anders:

Ist es den Moderatoren generell möglich, einen User dauerhaft zu bannen?

Prinzipiell bin ich nun wirklich nicht dafür, jemanden rauszuschmeißen. Allerdings legen einige Postings der letzten Zeit den Schluss nahe, dass es durchaus Menschen gibt, die (freundliche) Anmerkungen anderer User unverschämterweise ignorieren.
(Juut, sofern es sich auf einen einzigen beschänkt, kann man denjenigen ja seinerseits ignorieren - dürfte auf Dauer nervenschonender sein ^^)
Aber ich habe die Befürchtung, dass dieses Verhalten andere Werbeschmarotzer anziehen könnte ... nach dem Motto "Ui, da geht ja was."
Und dann können wir in kürzester Zeit unsere Diskussionen mit einem gewissen "Privatfernsehen"-Flair führen.
Ich stelle mir das so vor:
"Dieses Gespräch über "Schreibt ihr Bücher" wurde beworben durch XYZ."


Und dann hätte ich noch eine allgemeine Frage an die regelmäßig aktiven User hier:
Zieht ihr es in Betracht, euch Werke zuzulegen, für die zuvor excessiv (und unpassend) geworben wurde? Oder schreckt euch das eher ab?


Es grüßt eine teils verärgerte und teils neugierige

Nephthys
__________________
.
Wieso eigentlich ... sind Drachen weise? Das sind Echsen, liebe Leute. Echsen! Habt ihr euch schon mal nen Gehirn von einer Echse angeguckt? Himmel! Da haben meine Meerschweinchen größere Gehirne - und die finden nicht mal den Weg aus ihrem Käfig raus.
.
Wer sich für Fantasy, Kurzgeschichten, Betrachtungen zur Sci-Fi, darstellerisches Handwerk, Computerkunst, Rezensionen, Biologie, Histologie, Taxonomie ... interessiert, der wird hier fündig: Marinas (fantastische) Welt
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 11.02.2013, 16:10
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist gerade online
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.226
@ Nephthys: mir kam vor kurzem der Gedanke, was wohl gewesen wäre, wenn einer von uns besagte Autorin (ich vermute mal, es geht um die Dame aus dem "Schreibt Ihr Bücher?" Thread ^^) per PN direkt angeschrieben hätte? Ob sie uns dann weiterhin ignoriert hätte?
Ich war auf ihrer Homepage und irgendwie erschien sie mir nicht wie der Typ, der konsequent und aus reiner Unhöflichkeit heraus Leute ignoriert. Klar, kann ich mich auch irren, aber ich frage mich schon - aus reinem Interesse - welcher Teufel sie da wohl geritten hat.

Aber irgendwelche drakonischen Zwangsmaßnahmen halte ich fast schon für zu viel des Guten. Letztlich kommt es ja auch nicht soooo häufig vor, dass sich hier ein Autor mit mangelhafter bis ungenügender Kinderstube herum treibt.
Nicht, dass unser Forum hier irgendwann den Ruf bekommt, "Autorenfeindlich" zu sein. Das mag überspitzt sein, aber ich denke, wir wissen alle, wie schnell sich etwas hochschaukeln kann ...

Und ob ich deren Werke nicht mehr kaufen würde ... Hm, ich glaube, wenn ich da konsequent wäre (soll heißen, ich müsste diese Praxis auch bei anderen Produkten und Dienstleistungen durchziehen), dann würde ich wohl irgendwann als Selbstversorger in der Pampa enden.

Vermutlich wäre es eine kluge Strategie um den Leuten ein paar Manieren beizubringen, aber erfahrungsgemäß wird das so nicht funktionieren.
Wobei ich zugeben muss, dass wir hier schon ein paar extrem aufdringliche und unsympathische Zeitgenossen hatten, deren Werke ich aufgrund dessen bisher ignoriert habe.
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:03 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik