Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Welten > Mittelerde - Herr der Ringe

Stirbt das Interesse an "Herr der Ringe"!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 24.09.2007, 15:14
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
und wie fandest du es?
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 24.09.2007, 15:15
Benutzerbild von Tinwetári
Tinwetári Tinwetári ist offline
Elfenprinzessin
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Nicht da, wo ich am liebsten wäre
Beiträge: 512
Nicht schlecht :D ich bin der Meinung (ist schon etwas länger her) das es mir sogar richtig gut gefallen hat xD (ich liebe Musicals *-*)
__________________

Tinwetári Vána
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 24.09.2007, 15:20
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
(bin ich auch) naja ich warte auf die kritiken
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 24.09.2007, 15:42
Benutzerbild von Tinwetári
Tinwetári Tinwetári ist offline
Elfenprinzessin
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Nicht da, wo ich am liebsten wäre
Beiträge: 512
Ich hoffe das kommt dann ihrgendwann auch mal nach Deutschland...T__T +wünsch das sie Lestat in Deutschland spielen+
__________________

Tinwetári Vána
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 26.09.2007, 14:38
Benutzerbild von Frostlunte
Frostlunte Frostlunte ist offline
Kitsune Cleric
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Ellinia
Beiträge: 125
Das intresse an Herr der Ringe war wenn ihr mich fragt noch nie richtig da. Ich meine HdR ist allein durch den Film berühmt geworden. Und wer bei solchen modischen Erscheinungen mitmacht hat sie meiner Meinung nach nicht mehr alle. Von interessant kann nur bei den Büchern die Rede sein, aber mal ehrlich wer von denen die den Film gesehen haben haben schon das Buch gelesen??? Ein Buch kann man immer wieder lesen, man wird immer wieder etwas neues entdeckeh, einen Film kennt man nach dem 3. Mal auswendig.
__________________
"Their natural curiosity, combined with a knack for trespassing, makes Kitsune exellent spies."
"Who am I to judge who is deserving and who is not? That is a question for lords, not healers."
"Knowledge is no more expensive than ignorance, and at least as satisfying."
"Humbly I bow. Silently I wait. Deeply I listen."
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 26.09.2007, 14:45
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
bei filmen findet man auch immer was neues... die ganzen fehler^^ oder kleinen details...
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 26.09.2007, 14:49
Benutzerbild von Frostlunte
Frostlunte Frostlunte ist offline
Kitsune Cleric
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Ellinia
Beiträge: 125
stimmt schon aber von einem buch hat man mehr, man verbringt viel viel merh Zeit damit und strengt ausnahmsweise mal seinen Phantasieapperat an. man kann die geschichte x-mal umdenken und sich anders vorstellen, das geht beim film nicht.
__________________
"Their natural curiosity, combined with a knack for trespassing, makes Kitsune exellent spies."
"Who am I to judge who is deserving and who is not? That is a question for lords, not healers."
"Knowledge is no more expensive than ignorance, and at least as satisfying."
"Humbly I bow. Silently I wait. Deeply I listen."
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 26.09.2007, 15:05
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
stimmt wohl, ich bin auch eine verfechterin der bücher. aber das interesse an HdR und zwar an den büchern gibt und gab es in sehr hohem maße. soweit ich weíß waren die auch mal pflichtlektüre in amerikanischen colleges, man kann da ja soviel reininterpretieren, wenn man die person tolkien analysiert
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 26.09.2007, 15:08
Benutzerbild von Frostlunte
Frostlunte Frostlunte ist offline
Kitsune Cleric
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Ellinia
Beiträge: 125
jupp in amerika, wir leben in deutschland, ich denke das darf man nicht vergleichen. ich mein die bekomm da ja auch einzelbänke....
__________________
"Their natural curiosity, combined with a knack for trespassing, makes Kitsune exellent spies."
"Who am I to judge who is deserving and who is not? That is a question for lords, not healers."
"Knowledge is no more expensive than ignorance, and at least as satisfying."
"Humbly I bow. Silently I wait. Deeply I listen."
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 30.09.2007, 23:14
Benutzerbild von Seraphina
Seraphina Seraphina ist offline
Halbelfe & Schamanin
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Vroengard
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von Frostlunte Beitrag anzeigen
Von interessant kann nur bei den Büchern die Rede sein, aber mal ehrlich wer von denen die den Film gesehen haben haben schon das Buch gelesen???
Ich! Hab mir die Bücher acht Jahre vor dem ersten Film durchgelesen. Allerdings bin ich durch den durchschnittlichen Zeichentrickfilm von Bakshi draufgekommen ... hab den zusammen mit Disney´s "Taran und der Zauberkessel" ( der wohl gruseligste und "tolkien-eske" Disney-Zeichentrickfilm aller Zeiten ) zum zwölften Geburtstag bekommen.
Mein Interesse war geweckt, also hab ich mir die Bücher ausgeliehen.
Später hab ich sie mir wenige Wochen vor der Filmpremiere gekauft und nochmals durchgelesen.
__________________
Ryle hira - So ist das Leben
Cyme we inne frid, fram the grip of deap to lif inne dis smylte land.


Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 10.09.2008, 19:02
King Conan King Conan ist offline
Banned
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 08.2008
Beiträge: 183
gelöscht !

Geändert von King Conan (07.03.2009 um 15:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 11.09.2008, 15:51
Benutzerbild von Ramenis
Ramenis Ramenis ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: Nahe Münster
Beiträge: 13
Hmm

Nun ... wie viele es schon gesagt haben der Hyp nimmt irgendwann auch sein Ende . Doch ich finde was Fantasy im Bereich Herr der Ringe / Midgard / Dsa angeht hat diese allgemein ziemlich nachgelassen hat. Früher mit 12e ist mein größerer Bruder ständing auf irgendwelche "Denktreffs gegangen" . Naja zur der Zeit gabs auch kein WoW (was meiner Meinung nach nicht viel mit epischen Kämpfen zu tuen hat) und nach Star Wars war es auch irgendwie was Neues. Doch wenn man sich die Anfänge durchliest könnte man theoretisch schon lange vor meiner Gerburt ansetzen^^. Nun sagen auch viele das der Hype erst jetzt seinen Lauf nimmt : Unzählige Bücher oder Spiele werden auf den Markt gebracht ... Filme wie von Harry Potter und Der Hobbit sind in den Startlöchern.Wenn ich jedoch noch an Zeiten mit Gitarre und Würfel :) denke haben mir diese doch ein bisschen besser gefallen . Wahrscheinlich liegt es entweder daran , das mit dem Alter der Glaube an die Fantasie "als Wort" schwindet oder dass ich einfach mit nem Stück Papier besser auskomme als mit Tastatur und Kinoleinwand
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 11.09.2008, 22:12
Benutzerbild von Pismire
Pismire Pismire ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 1.271
Zitat:
Zitat von Frostlunte Beitrag anzeigen
Das intresse an Herr der Ringe war wenn ihr mich fragt noch nie richtig da. Ich meine HdR ist allein durch den Film berühmt geworden.
naja, hängt wohl von deinem verständnis von "berühmt" ab. natürlich war es nicht so wie heute, dass jeder was damit anfangen konnte, aber in der, schon damals stark ausgeprägten fantasyszene war herr der ringe das fantasybuch schlechthin und konnte sich über mangelnde bekanntheit sicher nicht beschweren...
__________________
Wenn Drows sich waschen würden, wären sie ganz normale Elfen...
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 12.09.2008, 18:02
Reginald Bull Reginald Bull ist offline
LFT-Verteidigungsminister
Goetterbote
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Heidelberg
Beiträge: 908
Das Buch wird ja nur seit Jahrzehnten jährlich zu einem der bedeutendsten Werke der Weltliteratur gewählt...
Um mich deutlicher auszudrücken: die Aussage, HdR wäre erst durch den Film berühmt geworden, ist etwa auf der gleichen Linie wie die Behauptung vieler WoW-Spieler, dieser Tholciin (odä so) hätte die Orks bei WoW geklaut...

Das ganze Bohei um die Filme ist vorbei. Gut! Endlich sind die ganzen Schwachmatten, die glauben, ein paar Stunden Stillsitzen im Kino hätte ihnen Tolkiens Welt eröffnet, weg. Zurück bleiben die, die das Buch schon kannten und schätzten. Sehr gut.
Ähnliches ist bei HdRO zu sehen. Keine Konkurrenz für WoW. Nix für die Masse. Aber dafür ein fester Bestandteil an Klasse. Und das zählt letztlich.

Ich fürchte allerdings ein Wiederaufleben des 'Hypes', wenn 'Der Hobbit' ins Kino kommt.
Hat, wie gehabt, außer dem Namen überhaupt nichts mit der Vorlage zu tun; aber trotzdem werden bald wieder die gleichen Knalltüten ihre vorlaute Klappe aufreißen.
__________________
always outnumbered, always outgunned - still standing
mit Federkiel und Eichenspeer - dem Fehlerteufel hinterher
auch erhältlich als Ruprecht I. bei SI

Geändert von Reginald Bull (12.09.2008 um 18:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 12.09.2008, 18:38
Benutzerbild von Fangortholin
Fangortholin Fangortholin ist offline
There´s no evil beside me
Waechter von Zeit und Raum
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 8.812
"Das Buch wird ja nur seit Jahrzehnten jährlich zu einem der bedeutendsten Werke der Weltliteratur gewählt..."
Stimmt, das Werk hat sich mittlerweile etwa 120 Millionen Mal weltweit verkauft und die deutsche Übersetzung gibt es bereits seit 1970. Der "alte Schinken" wird also in manchen Fällen bereits von Eltern an ihre Kinder weitergereicht. Der Filmhype ist vorbei, so ist das bei Hypes nun mal, was jedoch nicht heisst das deswegen der HdR nicht auch ein beliebtes Buch in den nächsten Jahrzehnten sein wird. Es ist halt Fantasy und es lesen Leute die sich für Fantasy interessieren und die wird es (hoffentlich) immer geben und somit das Interesse an diesem monumentalen Werk.

Ich glaube schon das ein paar Stunden Kinositzen einem die Welt von Tolkien eröffnen, sie wirklich zu betreten, durch lesen des Buches bzw. der Bücher, ist halt die Aufgabe von jedem selbst.
Und mal ganz im Ernst, der Film wird in ein paar Jahrzehnten ein Klassiker sein, den sich viele reinziehen werden.

Danke J.R.R.!
__________________
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 12.09.2008, 19:09
Lúthien Yávëtil Lúthien Yávëtil ist offline
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 1.886
Hm, also ich habe nur die Filme gesehen und mich bisher nie getraut mich irgendwie zu HDR zu äußern, weil ich ebenfalls denke, dass ich mit meinen Kenntnissen gar nicht mitreden kann. Noch nicht einmal, wenn es nur um den Film geht. Das wird sich aber hoffentlich bald ändern, denn wenn alle so davon schwärmen werde ich an Tolkien nicht vorbeikommen.
Und eventuell wird es danach einen weiteren HDR-Fan geben, oder auch nicht.
Ich denke so wird das ganze weiter gegeben und die Erinnerung niemals ganz aussterben.
Ob das Interesse daran im Moment etwas nachlässt kann ich nicht beurteilen, aber es wäre durchaus möglich. Irgendwann wird es dann wieder steigen, so ist das halt.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 12.09.2008, 22:18
Benutzerbild von Fangortholin
Fangortholin Fangortholin ist offline
There´s no evil beside me
Waechter von Zeit und Raum
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 8.812
Zitat:
Zitat von Lúthien Yávëtil Beitrag anzeigen
Hm, also ich habe nur die Filme gesehen und mich bisher nie getraut mich irgendwie zu HDR zu äußern, weil ich ebenfalls denke, dass ich mit meinen Kenntnissen gar nicht mitreden kann. Noch nicht einmal, wenn es nur um den Film geht.
Wieso das denn nicht? Du hast doch eine Meinung zu dem Film und mich interessiert sie.
Unabhängig vom Buch, finde ich das die HdR Filme die geilsten Fantasyfilme sind die es grad gibt! Lass dich da nicht von irgendwelchen "Spezialisten" und möchtegern Experten abschrecken (Niemand aus dem Forum!). Zu dem Film und den Büchern gibt es so viele Meinungen wie Personen die ihn gesehen / gelesen haben.
__________________
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 08.10.2008, 22:00
Benutzerbild von Ramenis
Ramenis Ramenis ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: Nahe Münster
Beiträge: 13
Hmm

Vorher wurde der Kommentar gegeben HdrO würde die Fans so ein bisschen wieder binden und nur wenn die Masse sich etwas anderem zuwendet bleiben jene zurück die den wahren Wert von Herr der Ringe schätzen.
Ich find das einwenig zu sehr abgespallten und eingeäng. Ich bin zufriedener WoW-spieler und doch schätze ich Hdr sovie HdrO im weiten Maße nur spricht mich die Community ,heißt Gilde, bei WoW halt mehr an . Und wenn wir ehrlich sind kann ein Mmo gar nicht die Epic vermitteln die wir gern haben würden .
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 08.10.2008, 22:47
Benutzerbild von Bheodan
Bheodan Bheodan ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 09.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 198
Ist richtig. Aber das RP in LotRO ist wunderbare klasse!
__________________
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 09.10.2008, 14:39
Reginald Bull Reginald Bull ist offline
LFT-Verteidigungsminister
Goetterbote
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Heidelberg
Beiträge: 908
Mit der heutigen Technik ist es schlicht unmöglich, ein MMO zu erstellen, das tatsächlich 'epic' wäre und auch nur ansatzweise die RP-Möglichkeiten bieten könnte, die eine gemütliche Runde am Wohnzimmertisch hat. Da müssen wir auf das Holodeck à la Enterprise warten.
Was ich meinte: warum spielen die Leute HdRO?
Die spielerischen Möglichkeiten? Mal ehrlich, so sehr hebt es sich aus der Masse nun wirklich nicht heraus.
Graphik? Wird es mit der Zeit zwangsläufig immer mehr zurückfallen.
Nein, die große Masse ist klebengeblieben wegen der Lizenz.
Wer nur itemgeil durch die Gegend roXXort, geht woanders hin.
Ich habe selbst WoW gespielt, hat mir Spaß gemacht. Aber die Vorstellung, durch Mittelerde zu wandern, hat einfach mehr Reiz für mich.
Und ich bleibe dabei: wer das Buch nicht kennt, wird diesen Reiz nicht nachvollziehen können.
Der sieht nur die Technik und die Möglichkeiten. Und hat viele Alternativen.
__________________
always outnumbered, always outgunned - still standing
mit Federkiel und Eichenspeer - dem Fehlerteufel hinterher
auch erhältlich als Ruprecht I. bei SI
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:56 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik