Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher

Tags: , , , , , , ,

Strange Days - Fred Ink

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.07.2011, 15:12
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Strange Days - Fred Ink

Hi liebe Fantasy-Freunde,


Das hier ist mein erster "richtiger" Roman (zuvor habe ich hauptsächlich (kurz-)Geschichten geschrieben). Ich habe jahrelang Ideen gewälzt und kombiniert, dann hat es noch einmal mehrere Jahre gedauert, bis alles aufgeschrieben und überarbeitet war ... und am Ende ist ein ziemlich verrückter Genremix entstanden, der nicht so wirklich jugendfrei ist.







Klappentext:

Was tust du, wenn dich geflügelte Killer jagen, die niemand außer dir sehen kann? Und was denkst du, wenn sich die deinem Kater entsprungene Einbildung als real entpuppt?

Alex Vendigs Leben scheint eine Gratwanderung zwischen Wahnsinn und Halluzination zu sein: Eine Verflossene, gegen die aller Alkohol der Welt nichts hilft, ein blaues Äffchen namens Mojo, das schreckliche Gefahren prophezeit, ein durchgeknallter Polizist, der ihn umbringen will ...

Aber alles ist real, selbst die Monster, die ihn bis in die Wohnung seines Freundes David verfolgen. Die beiden Jungs müssen verschwinden, und es gibt nur einen Ort, an den sie fliehen können: die Welt des kleinen blauen Affen. Sie ahnen nicht, dass dort noch viel größere Schrecken auf sie lauern ...

Folge Alex und David in den Beginn einer Fantasy-Trilogie voller Action, Humor, Parallelwelten, Sex, Drogen und Gewalt, gewürzt mit einer Messerspitze Horror und abgeschmeckt mit einer großen Prise Lovecraft!




Buchtrailer: YouTube - ‪Strange Days Band 1 Buchtrailer.wmv‬‏



... und falls ihr neugierig geworden seid, findet ihr auf meiner HP auch noch zwei Leseproben!


Das Ganze ist am Ende eine Trilogie geworden, weil der Buchpreis in absolut horrende Höhen geschnellt wäre, hätte ich alles in einen Band gepackt.
Band zwei erscheint voraussichtlich im Oktober, Band drei knapp ein halbes Jahr später.


Es gibt auch schon eine ganze Menge Rezensionen zu dem Buch; die meisten davon könnt ihr auf der Amazon-Seite nachlesen: Strange Days - Band 1: Amazon.de: Fred Ink: Bücher


Vielleicht interessiert's ja den einen oder anderen. Ich würde mich sehr freuen, eure Meinung dazu zu hören!


LG,
Fred Ink
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.07.2011, 18:00
Benutzerbild von Darnamur
Darnamur Darnamur ist offline
nicht nach 24 Uhr füttern
Drachentoeter
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 1.467
Die Rezis hören sich ja schonmal sehr verworren an. Mal schauen, ob mir die Leseproben gefallen. Mein Interesse ist auf jeden Fall geweckt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.07.2011, 18:28
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
ich hab mir das erste kapitel auf youtube angehört und finde deinen schreibstil auf jedenfall erstmal top! ist die zeichnung des blauen affen von dir?

die rezensionen auf amazon klingen schonmal sehr optimistisch und die storyline scheint etwas völlig neues zu sein. das hat schonmal mein interesse geweckt! ich glaube ich merke mir dein buch schonmal vor- auch als weihnachtsgeschenk für meinen schwager ;) der wird sicherlich gefallen daran finden
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<

Geändert von Lafàith (13.07.2011 um 11:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.07.2011, 07:06
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Schönen guten Morgen und vielen Dank!

@Darnamur: Na dann hoffe ich, du wirst viel Spaß mit den Leseproben haben! Es gibt zwei Stück: Den Anfang des Romans und eine Szene aus der Mitte des Buchs, bei der es ordentlich zur Sache geht ...

@Lafaith: Schön, dass dir die (Vor-)Leseprobe gefällt. Ich bin leider (noch?) kein sonderlich guter Vorleser, aber ich gebe mir Mühe! ^^
Die Mojo-Zeichnung ist von meiner Freundin. Die war so freundlich, einiges an Artwork zu der Story beizusteuern.

LG,
Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.07.2011, 12:01
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
Zitat:
Zitat von Fred Ink Beitrag anzeigen
Schönen guten Morgen und vielen Dank!

@Darnamur: Na dann hoffe ich, du wirst viel Spaß mit den Leseproben haben! Es gibt zwei Stück: Den Anfang des Romans und eine Szene aus der Mitte des Buchs, bei der es ordentlich zur Sache geht ...

@Lafaith: Schön, dass dir die (Vor-)Leseprobe gefällt. Ich bin leider (noch?) kein sonderlich guter Vorleser, aber ich gebe mir Mühe! ^^
Die Mojo-Zeichnung ist von meiner Freundin. Die war so freundlich, einiges an Artwork zu der Story beizusteuern.

LG,
Fred
ach das vorlesen war schonmal nicht übel. ich gebe zu: ich lese lieber selber für mich im stillen. als vorleserin findet mich bisher nur mein neffe toll^^ und hörbücher sind nicht so ganz mein geschmack- dann lieber hörspiele. wirklich begeistert hat mich bisher nur hape kerkeling: "ich bin dann mal weg" (aber das nur mal am rande^^)
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.07.2011, 17:05
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Zitat:
ach das vorlesen war schonmal nicht übel. ich gebe zu: ich lese lieber selber für mich im stillen. als vorleserin findet mich bisher nur mein neffe toll^^ und hörbücher sind nicht so ganz mein geschmack- dann lieber hörspiele. wirklich begeistert hat mich bisher nur hape kerkeling: "ich bin dann mal weg" (aber das nur mal am rande^^)
Dafür gibt's dann ja auch noch zwei "normale" Leseproben auf der HP - also zum Selberlesen.

Und falls du doch mal ein tolles Hörbuch suchst, kann ich dir LPL Records empfehlen. Die haben eine wunderbare Serie von Lovecraft-Vertonungen im Programm - und bei vielen von denen liest David Nathan (Synchronstimme von Johnny Depp). Ganz großes Kino!

LG,
Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.07.2011, 06:10
Benutzerbild von Darnamur
Darnamur Darnamur ist offline
nicht nach 24 Uhr füttern
Drachentoeter
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 1.467
Ich habe nun beide Leseproben durchgelesen und fand sie wirklich genial geschrieben. Schade nur das die Bücher so dünn sind, das hätte locker ein Band werden können.
Einen besseren Verlag hättest du aber wohl kaum finden können, der Stoff ist sicher vielen zu extravagant, als dass sie ihn rausbringen würden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.07.2011, 07:26
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
Zitat:
Zitat von Fred Ink Beitrag anzeigen
und bei vielen von denen liest David Nathan (Synchronstimme von Johnny Depp). Ganz großes Kino!

LG,
Fred
dies ist einer der momente, in denen die smileyauswahl dieses forums nicht annähernd meine gefühle beschreiben kann. man stelle sich eine mischung aus: und vor...

bin dann mal hörbücher testen... danke für den tipp^^
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.07.2011, 07:26
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Zitat:
Zitat von Darnamur Beitrag anzeigen
Ich habe nun beide Leseproben durchgelesen und fand sie wirklich genial geschrieben. Schade nur das die Bücher so dünn sind, das hätte locker ein Band werden können.
Einen besseren Verlag hättest du aber wohl kaum finden können, der Stoff ist sicher vielen zu extravagant, als dass sie ihn rausbringen würden.
Vielen Dank, freut mich sehr, dass dir der Stil gefällt!

Wenn ich alles in einen Band gepackt hätte, hätte der so ungefähr 40 Euro gekostet ...
Du siehst also: Eine Aufteilung tat not, damit die Sache ein halbwegs vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt.

Außerdem ist das ein Din A5-Buch und ich habe an der Formatierung gedreht (weil ich so die Seitenzahl und damit den Buchpreis noch etwas weiter drücken konnte). Als "normales" Paperback-Taschenbuch hätte Band 1 von Strange Days locker 350 Seiten.

Falls die großen Verlage irgendwann erkennen, was ihnen entgeht ( ) wird vielleicht doch noch ein einzelner Band draus.
Aber da das wohl eher nicht passieren wird, sieh es einfach so: Einen guten Wein für ein paar Euro trinkt man doch lieber als billigen Fusel für ein paar Cent - auch, wenn es vielleicht ne kleinere Flasche ist ...

In diesem Sinne prost (mit meinem Morgenkaffee),
Fred

EDIT: @Lafàith: Gern geschehen - viel Spaß beim Hören! :)
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink

Geändert von Fred Ink (14.07.2011 um 08:25 Uhr) Grund: Im morgendlichen Koma Autorenpseudonym und Realnamen vertauscht ^^
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.07.2011, 06:03
Benutzerbild von Darnamur
Darnamur Darnamur ist offline
nicht nach 24 Uhr füttern
Drachentoeter
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 1.467
Hmm...DinA5? Meinst du vielleicht DinA4?
Zum Kauf des Buches hast du mich dank der Leseproben ohnehin schon überzeugt!
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.07.2011, 07:13
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Moin moin!

Nö, ich meine schon A5. Die durchschnittliche Taschenbuch-Größe (etwa 12 x 19 cm)ist ein ganzes Stück kleiner als A5 (14,8 x 21 cm). Das macht echt nen Unterschied.

Klasse, dann bin ich mal auf deine Meinung gespannt! Nicht schocken lassen - und prinzipiell mit allem rechnen!

LG,
Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.07.2011, 12:10
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Hi-ho!

Seit ein paar Stunden gibt es eine neue Buchblogger-Rezension, die ich euch nicht vorenthalten möchte: The dreamerLand: Strange Days von Fred Ink

LG,
Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.07.2011, 09:57
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Und noch eine Rezension, über die ich mich gerade sehr freue:

Strange Days – Strange Days 01. (von Fred Ink) « Elfdream – unser Bücherblog

LG,
Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.08.2011, 07:41
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Guten Morgen liebe Leute,

die neue Woche beginnt für mich sehr erfreulich: Mit einer neuen, wundervollen Rezension zu "Strange Days - Band 1":

Review: Strange Days I by Fred Ink ~ From Books Paradise

LG,
Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.12.2011, 08:23
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Moin moin!

Band 2 steht in den Startlöchern, da trudelt plötzlich noch eine super Rezension zu Band 1 ein:

Wir Lesen: Rezension: "Strange Days I" von Fred Ink

Immer wieder genial, so etwas zu sehen. Genau deswegen macht man sich als Autor all die Arbeit!

LG,
Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.03.2012, 17:45
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Wow - ich glaube, heute wurde SD1 endgültig "geadelt". Der Roman hat auf Fantasybuch.de glatte 5 Sterne abgeräumt!

Hier der Link zur Rezension:
Fred Ink Strange Days Strange Days

Eine Runde Met für alle!!

Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:33 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik