Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Taverne > Stammtisch > An der Dorfeiche

Lücken im Gesetz?

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.01.2020, 10:04
Benutzerbild von urmelausdemeis
urmelausdemeis urmelausdemeis ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 01.2020
Beiträge: 33
Lücken im Gesetz?

Hey, ich würde gerne mal einen Thread starten, in dem man über mögliche Gesetzeslücken diskutieren kann, wenn man der Meinung ist eine gefunden zu haben.

Beginnen würde ich da mit dem diesem Artikel https://www.fuehrerscheinfix.de/mpu/...and_zu_umgehen. Scheinbar ist es möglich, eine MPU zu umgehen, wenn man in ein anderes Land zieht. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen und auch muss man andere Sachen bedenken, aber prinzipiell ist es möglich. Natürlich, jedes Land macht eigene Gesetze, aber dennoch.. ziemlich unverantwortlich, finde ich..
Wie denkt ihr darüber?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.01.2020, 15:41
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.899
Vielleicht bin ich da ja der einzige, aber ich verstehe nicht ganz, warum man über Gesetzeslücken diskutieren bzw. die hier sammeln sollte
__________________
https://realms-of-fantasy.forumieren.de


Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.01.2020, 16:52
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Waechter des Lichts
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 6.724
Ist es nicht etwas viel Aufwand, ins Ausland zu ziehen, um den Idiotentest zu umgehen? Wer seinen Lappen verliert, ist in der Regel selbst dran Schuld und gehört nicht auf die Strasse.
__________________
But you, you're not allowed.
You're uninvited.
An unfortunate slight.
(Alanis Morisette)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.01.2020, 18:21
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.542
Ich glaube, allein die Tatsache, dass jemand ins Ausland zieht, um den Test zu umgehen, sagt bereits einiges
über dessen Geisteszustand aus ... ^^
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.01.2020, 19:05
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Waechter des Lichts
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 6.724
__________________
But you, you're not allowed.
You're uninvited.
An unfortunate slight.
(Alanis Morisette)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.01.2020, 08:20
Benutzerbild von urmelausdemeis
urmelausdemeis urmelausdemeis ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 01.2020
Beiträge: 33
Ich halt es auch für Schwachsinn und die person wird sich im Ausland dann auch kein Stück ändern...
Kennt ihr noch andere Gesetzeslücken?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.01.2020, 10:10
Highstay Highstay ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 12.2019
Beiträge: 24
Ich halte es auch für Schwachsinn.. Klar, es ist mega viel Aufwand und wahrscheinlich auch nicht die cleverste Lösung, aber kann man das nicht vielleicht irgendwie ausnutzen - vor allem "reichere" Personen, die vielleicht in mind. zwei Ländern (durch Arbeit oder so) leben - Hauptwohnsitz umschreiben lassen und dann kann man das Ding wahrscheinlich wesentlich günstiger umgehen.. wobei, wenn man so viel Geld hat, macht der Unterschied wahrscheinlich auch nichts.. ich weiß nicht. :/
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.01.2020, 19:41
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Waechter des Lichts
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 6.724
Zitat:
Zitat von urmelausdemeis Beitrag anzeigen
Kennt ihr noch andere Gesetzeslücken?
Wozu braucht man denn Gesetzeslücken? Entweder ich kann vor lauter Gier den Hals nicht vollbekommen und versuche auf halblegale Weise weiter Besitz zu scheffeln oder ich habe etwas verbockt und will dafür nicht gerade stehen. Naja, trifft bei mir beides nicht zu, also brauche ich sowas nicht.
__________________
But you, you're not allowed.
You're uninvited.
An unfortunate slight.
(Alanis Morisette)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.01.2020, 19:43
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.542
Na ja, es gibt sicher auch Lücken im Gesetz, die dem einen nutzen und gleichzeitig einem anderen massiv schaden.
Von daher wäre es vielleicht gar nicht so schlecht, davon zu wissen.
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.12.2020, 14:04
Benutzerbild von mijarena
mijarena mijarena ist offline
Mistress
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 04.2020
Ort: Nürnberg
Beiträge: 294




Zitat:
Zitat von Cassandra Beitrag anzeigen
Ich glaube, allein die Tatsache, dass jemand ins Ausland zieht, um den Test zu umgehen, sagt bereits einiges
über dessen Geisteszustand aus ... ^^
__________________
"Willst Du nicht rausgehen und sehen wie sich die Welt verändert?"
"Das schafft sie auch ohne mich."
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 10.12.2020, 14:18
Benutzerbild von mijarena
mijarena mijarena ist offline
Mistress
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 04.2020
Ort: Nürnberg
Beiträge: 294
Ich habe da eine sehr interessante Lücke im Gesetz.

Also.

Es gibt in Deutschland keinen Einbruch.
Wenn jemand irgendwo reingeht, wo er nicht hingehört, ist das Hausfriedensbruch. Klaut er dabei, ist es Hausfriedensbruch in Tateinheit mit Diebstahl.

Einbruch gibt es also nicht.

Wenn man nichts klaut, kann man also maximal Hausfriedensbruch begehen. Voraussetzung dafür, um Hausfriedensbruch zu begehen, ist es, dass man ein einen Raum eindringt.

Unglücklicherweise ist ein Briefkasten im Treppenhaus kein Raum.

Wenn also der Nachbar mit einem kopierten Schlüssel den Briefkasten aufmacht, so ist es kein Hausfriedensbruch und keine Sachbeschädigung
Wenn er keinen Brief entwendet, ist es kein Diebstahl.
Macht er keinen Brief auf, ist es keine Verletzung des Postgeheimnisses

Ergo: keine rechtliche Handhabung, mit Ausnahme (eventuell) eines "Eingriffes in die Privatspäre" (Persönlichkeitsrecht). (Wegen der lesbaren Absendeadressen)

Aber das müsste erstmal vor Gericht. Dazu muss man den Nachbarn erstmal erwischen.

Problem, ohne begründete Notwendigkeit darf man zum Beispiel keine Kameras installieren (Schutz der Privatsphäre des genannten Nachbarn).
Solange keine Straftat begangen wurde, kann man also auch Kameras nicht begründen, weil sie in das Persönlichkeitsrecht des ... TÄTERS eingreifen würden

Die Hund beißt sich also in den Schwanz.

Sobald eine Straftat nachgewiesen wurde, kann man Kameras installieren, aber Kameras bräuchte man, um eine Straftat nachzuweisen.

Eine sehr amüsanten Gesetzeslücke. Für andere, nicht für uns. Darum haben wir nur für den Briefkasten eine Alarmanlage.
__________________
"Willst Du nicht rausgehen und sehen wie sich die Welt verändert?"
"Das schafft sie auch ohne mich."
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:52 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik