Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher > Autoren

Markus Heitz

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.10.2006, 19:14
Benutzerbild von Zoidi
Zoidi Zoidi ist offline
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 76
Markus Heitz

Ich finde besonders ER hat einen Post verdient. Ich find ihn einfach klasse. Lyrisch ist er einfack hammer und seine Storys sind genau so gut ( wenn nciht besser) .

Antworten bitte
__________________
"Die überragende Länge eines Lebewesens oder eines Gliedmaßes ist nicht alles.
Das sieht man an den Elben.
Ich sage immer:
Wer lang ist wird einfacher getroffen!"
Boindil 'Zweiklinge ( aus dem Clan der Axtschwinger vom Stamm der Zweiten)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.10.2006, 19:19
Benutzerbild von issthanar
issthanar issthanar ist offline
Immortal
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 4.284
sorry, find eich nicht, da ist sogar hohlbein oder hennen besser...

gerade was lyrik und auch satzgefühl angeht. klar, die ideen könnten gut sein, aber eine gute idee muß auch gut umgesetzt werden. na egal. deutschland braucht viele fantasy autoren^^

wichtig ist doch nur das es dir gefällt, also nimm meine meinung nicht so ernst.
__________________
Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.
לא יהיה־לך אלהים אחרים על־פני

ich hasse werbung. trotzdem : tun wir was gutes. unterstützen wir : http://www.journey-quest.com
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2006, 19:21
Benutzerbild von Zoidi
Zoidi Zoidi ist offline
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 76
Naja ich respektiere deine Meinung aber ändern kann sie miene noch lange nicht ;)
__________________
"Die überragende Länge eines Lebewesens oder eines Gliedmaßes ist nicht alles.
Das sieht man an den Elben.
Ich sage immer:
Wer lang ist wird einfacher getroffen!"
Boindil 'Zweiklinge ( aus dem Clan der Axtschwinger vom Stamm der Zweiten)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.10.2006, 19:23
Benutzerbild von issthanar
issthanar issthanar ist offline
Immortal
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 4.284
ist ja ok, kann ja auch sein, das ich einfach nicht klug genug bin um die bahnbrechende qualität der schreibkunst zu erkennen^^
__________________
Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.
לא יהיה־לך אלהים אחרים על־פני

ich hasse werbung. trotzdem : tun wir was gutes. unterstützen wir : http://www.journey-quest.com
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.10.2006, 19:24
Benutzerbild von Zoidi
Zoidi Zoidi ist offline
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 76
So kann es auch sein oder es ist einfach so , dass ich einfach nicht genug erfahrung mit anderen autoren gesammelt habe :-D

Aber sicher nicht ^^
__________________
"Die überragende Länge eines Lebewesens oder eines Gliedmaßes ist nicht alles.
Das sieht man an den Elben.
Ich sage immer:
Wer lang ist wird einfacher getroffen!"
Boindil 'Zweiklinge ( aus dem Clan der Axtschwinger vom Stamm der Zweiten)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.10.2006, 12:37
Benutzerbild von drizzt
drizzt drizzt ist offline
draufgängerischer drow^^
Goetterbote
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: hab ne hütte im umkreis von amon hen^^
Beiträge: 754
ich finde den herrn heitz auch cool...
bin gerade bei sanctum (fortsetzung v. ritus)
bin wieder eingestiegen zu lesen hatte nämlich vorher kaum zeit...
__________________
ehre und stärke alles andere ist luft und staub...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.10.2006, 16:54
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.435
Was soll ich noch großartig dazu sagen? Ritus war in Ordnung, seine Zwergenromane waren klasse und Schattenjäger (Shadowrun) war eines der besten Bücher welches ich überhaupt gelesen habe.

@Issthanar. Tut mir leid aber ich habe absolut kein Verständnis dafür wie man solch einen grandiosen Autor auch nur im entferntesten mit Bernhard Hennen vergleichen kann, dessen DSA Romane nun...äh sagen wir mal vorsichtig formuliert besch...... sind. Bisher ist mir noch kein Buch von ihm begegnet, welches ich mir unbedingt kaufen wollte. Lyrik und Satzgefühl mögen zwar recht interessant sein wenn man sich damit beschäftigt, doch mich fasziniert eher der Inhalt eines Buches und nicht ob die Kommas richtig gesetzt sind, oder sich der Text poetisch anhört oder nicht.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)

Geändert von Lazarus (19.10.2006 um 16:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.10.2006, 17:25
Benutzerbild von issthanar
issthanar issthanar ist offline
Immortal
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 4.284
ebenso verstehe ich nicht warum man den langweiligen satzbau eines heitz überhaupt verkauft, aber soll nicht mein problem sein. und sorry, die zwergenromane und schattenjäger hielt ich nicht mal für teenager niveau. aber ok, die verkaufszahlen sind das entscheidende, und deswegen irre ich mich wohl^^
__________________
Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.
לא יהיה־לך אלהים אחרים על־פני

ich hasse werbung. trotzdem : tun wir was gutes. unterstützen wir : http://www.journey-quest.com
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.10.2006, 17:58
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.435
Wie schon gesagt, Satzbau ist Satzbau und eine gute Geschichte ist eine gute Geschichte. Nach den Verkaufszahlen muss es ja noch unmengen von Teenangern, oder so niveaulosen Leuten wir mir geben. Ich frage mich nur, warum er, wenn er sooo schlecht ist, dann den Deutschen Phantastik Preis gewonnen hat. Kann mir nicht vorstellen, dass in der Jury nur picklige Schüler, niveaulose Prolls und Legastheniker saßen.

Wie siehts aus hat schon jemand seine Ulldartreihe gelsen (bin kein Fan von Serienromanen)? Lohnt sich der Kauf?
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.10.2006, 18:14
Benutzerbild von issthanar
issthanar issthanar ist offline
Immortal
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 4.284
^^
mir gefällt uldart nicht^^ eher low fantasy (noch kein nachteil), aber langatmige erzählweise (nachteil),

aber ist besser als die zwerge... interessante wendungen vor allem im add on... abwechslungsreiche charaktere irgednwie doch schon... besser als im shadowrun wo sie mich mal gar nicht interessierten. wobei ich die shadowrun romane besser als die zwerge fand, nur eben... es interessierte mich nicht. das feuer entfachte sich nicht, es gab keinen funken der mich zwang es fertig zu lesen.

und zum thema : wir veröffentlichen mal alles in den bereichen historische schinken mit weiblichen hauptrollen, "fantasy", und schotte findet frau im fantasy roman muß man nichts sagen.

nun, dem markus soll es recht sein, so lange die welle ihn trägt, was sie tun wird so noch 10 jahre mindestens... unser eigener stephen king^^

er kann ja auch "thriller" schreiben^^. schön wenn man eine fan base hat
__________________
Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.
לא יהיה־לך אלהים אחרים על־פני

ich hasse werbung. trotzdem : tun wir was gutes. unterstützen wir : http://www.journey-quest.com
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.10.2006, 20:52
Benutzerbild von Zoidi
Zoidi Zoidi ist offline
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 76
Ich weiß nicht ob herr Heitz eine große Fan base hat , aber ich glaube mal was weiß ich wei viele tausende werrden sich nicht irren . ( ich meine damit den verkauf siener bücher).
Und mir gefällts und das is die hauptsache und ich denke lazarus auch ^^. Issanthar muss es ja nicht gefallen, hauptsache seine Kneipe is cool ;-)
__________________
"Die überragende Länge eines Lebewesens oder eines Gliedmaßes ist nicht alles.
Das sieht man an den Elben.
Ich sage immer:
Wer lang ist wird einfacher getroffen!"
Boindil 'Zweiklinge ( aus dem Clan der Axtschwinger vom Stamm der Zweiten)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.10.2006, 00:26
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.393
Na..für Diejenigen die Interesse haben...es gibt eine Fantasynacht mit Markus Heitz und Christoph Marzi, auf der 47. Münchner Bücherschau. Am 18.11 (Samstag) um 20:30 Uhr...im Chorprobensaal der Philharmonie.

Eine Lesung und Moderation findet statt

Es geht um die Romane:
»Die Mächte des Feuers« und »Lumen«.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.11.2006, 17:41
Benutzerbild von Sinthoras
Sinthoras Sinthoras ist offline
Gesperrt
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Im Düsterwald,Elbenweg 23 Mittelerde
Beiträge: 194
Ich find das Buch Die Zwerge und deren Fortsetzungen total cool.Im vergleich ist Eragon ein Kinderbuch!!Boindil,Nudin und Sinthoras 4-ever!!Ich hab einfach nicht zum Lesen aufhören können.Super Bücher!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.12.2006, 00:26
Benutzerbild von FantasyGirl
FantasyGirl FantasyGirl ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 170
Thumbs down Ich finde ihn...?!Den muss ich mal erst verstähen,wie er solche Geschichte schreibt!

Also ich bin einer anderen Meinung!!!
Ich finde Markus Heitz' einige Bücher gar nicht gut.
Also ich hab mir das Buch
,,Ritus" gekauft und fand in schon am anfang bescheuert das ich es nicht fertig gelesen habe und den zweiten Teil (,,Sanctum")möchte ich mir auch ganz und gar nicht kaufen.
Aber ist ja geschmacks Sache,aber er hat ein Buch,das nicht so schlecht ist
,,Die Zwerge" (hab ich mir mal ausgeliehen).


Bye Leutz

P.S.:Nimmt es mir nicht böse,wen ich so offen und ehrlich
die Wahrheit sage!

Geändert von FantasyGirl (26.12.2006 um 00:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.05.2007, 10:56
Benutzerbild von Noroelle
Noroelle Noroelle ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 16
Ich finde die Zwergentriologie von ihm klasse. Ulldart habe ich noch nicht gelesen , aber ich habe es in meinem bücherregal stehen.
__________________
Lebe, wie du, wenn du stribst, wünschen wirst, gelebt zu haben.

~Christian Fürchtegott Gellert~
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 28.05.2007, 15:59
Benutzerbild von Seru
Seru Seru ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Sachsen
Beiträge: 165
Ich hab bisher nur ein einziges Buch von ihm gelesen: "Die Zwerge". Ich weiß ja nicht, wie die anderen Bücher von ihm sind, vielleicht lese ich auch noch das ein oder andere, aber eigentlich war ich nicht so begeistert. Ich hatte das Gefühl, dass Bch zieht sich ewig lange hin und ich war dann auch froh, als ich es durch hatte. Ok, es gibt schlimmere Autoren, aber es gibt auch bessere.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.11.2007, 07:21
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.435
Hat schon jemand seinen neuen Vampirroman: Kinder des Judas gelesen? Bin noch nicht ganz fertig damit, aber bisher scheint er wesentlich besser als Ritus zu sein.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.11.2008, 20:51
Benutzerbild von Nym
Nym Nym ist offline
vampyrischer Drow
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 11.2008
Beiträge: 75
Hmmmmm... altes Thema, aber zu meinem aktuellen Lieblingsautor^^. V.a. Shadowrun... die Mischung ist genial, un Mächte des Fuers ist ebenfalls top, auch wenn hier einige anderer Meinung sind^^
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.01.2009, 15:08
Benutzerbild von wave
wave wave ist offline
Schattenspielerin
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 12.2008
Beiträge: 154
Markus Heitz ist einer meiner Favoriten. Ich bin durch "Die Zwerge" auf ihn gestoßen und muss sagen er weiß wie man die Leser fesselt. Den vierten und abschließenden Teil der Zwergenreihe habe ich noch nicht gelesen und werde ihn höchstwarscheinlich auch nicht lesen, da ich nicht sicher bin, ob dieses Buch nicht meine positive Einstellung gegenüber ihm zerstört ^^

Ein anderes Buch von ihm "Die Mächte des Feuers", find ich ebenfalls genial und ist sehr gut umgesetzt.
__________________

Tarna'Gesh

Ein neues Zeitalter bricht an. Das Zeitalter der Abrechnung.
Der Sturm ist noch nicht losgebrochen. Doch ziehen bereits vereinzelt dunkle Wolken auf.

http://tarnagesh.forumsfree.de/forum.htm
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.02.2009, 02:13
Benutzerbild von Skillt
Skillt Skillt ist offline
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 02.2009
Beiträge: 69
Markus Heitz ist eogentlich, vom Schreibstil her, ganz gut, auch wenn seine welten unausgereift und seine Storys monoton sind, dass alles will er durch maßloses Übertreiben verdecken, der vierte Teil der Zwergen Reihe, Gehts noch?

Letzter Magier, erster Zwergenmagier, zweiter Zwergenmagier, und davon einer ohne Unterkeifer, wie zur Hölle will der Essen, und was, Suppe? Kocht er selbst Suppe oder machen dass die fünfarmigen, siebenköpfigen Megaschlangen der Ultra-black-Schlucht weil sie dass einfach viel besser(und schneller) können.
Und dann die Ubariu, die mega-kämpfer im geborgenen land aber in ihren eigenen Ländern voll die nieten. Sie hauen Tungdil und die ganze Bande innerhabvon Sekunden um, ihre Archonten (oder so) sind über drauf und metzeln Orks, welche Pussys sind. Alles ist noch mal größer, die Städte der andern Zwerge viel prächtiger, Rodario ist die gleiche Nervensäge MIT NACHKOMMEN, VIELEN!!! NACHKOMMEN. So ein schlechtes Buch wie den vierten Teil der Zwergen Saga hab ich selten gelesen... sonst eigentlich ganz on Ordnung...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik