Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher > Autoren

Tags: , , ,

Erin Hunter

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.04.2013, 21:35
Benutzerbild von deggro
deggro deggro ist offline
Und Igel können fliegen..
Drachentoeter
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Uster in der schweiz
Beiträge: 1.160
Erin Hunter

Hei sammen

Wer von euch hat schon Bücher von Erin Hunter (Kate Cary, Cherith Baldry, Victoria Holmes und Tui Sutherland) gelesen?


Da gibts ja Warrior Cats (im Deutschen 2½ Staffeln, 2 Spezialbänder, 5 Mangas und 1 Die Welt der Clans, im Englischen 4 ⅙ Staffeln, 7 Spezial, viele Mangas und 5 Die Welt der Clans) ziemlich übertrieben aber spannend finde ich ;) habe alle deutschen Bände gelesen... ausser mangas, das hab ich nie so gerne..

und Seekers (deutsch: 4Bände, englisch: 1 Staffel â 6 Bände, eine â 3 Bände und 3 Spezialbände) da habe ich die ersten beiden...

und nur im Englisch gibt es noch ein Survivor ;) soll mit Hunden sein ;)



ich finde die Bücher super denke aber sie übertreiben es ;)


wie findet ihr sie?

Liebe Grüsse
deggro
__________________
Rangliste WM 1897:
1. Schweiz 2. Schweden 3. Norwegen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2013, 19:28
Benutzerbild von Firely
Firely Firely ist offline
Feuerphönix
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 450
Hallo,

Also ich habe die 1. Staffel Warrior Cats gelesen und die war auch okay, aber auf die 2. Staffel und die 3.(? glaube ich) habe ich einfach keine Lust mehr, es wurde einfach zu viel, und dann noch mit den Special Adventures usw.
Am besten sind (meiner Meinung nach) Band 1-3. Besonders der 1. Den fand ich richtig toll. Nur der Rest dann nicht mehr so...
Außerdem finde ich es doof, dass es dann andere Hauptcharaktere gibt...natürlich kann man nicht 20x 400 seitige Bücher über den Selben schreiben. Ich finde, als man die Geschichte über Feuerstern nicht weiter ausschöpfen konnte, hätten sie es lassen sollen. Es ist alles ein bisschen viel und übertrieben :D Außerdem sind die Bücher nicht wirklich anspruchsvoll geschrieben und eher für noch jüngere.

Die anderen Reihen kenne ich nicht, habe aber auch keine Lust drauf, ehrlich gesagt.
LG
Firely
__________________
"Es ist eine gefährliche Sache, Frodo, aus deiner Tür hinauszugehen. Du betrittst die Strasse, und wenn du nicht auf deine Füsse aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen."
>Der Herr der Ringe<

Geändert von Firely (27.04.2013 um 19:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2013, 20:00
Benutzerbild von Alice
Alice Alice ist offline
Einhornliebende Waldelbin
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Im Traumzauberland, wo sonst?
Beiträge: 442
Ich hab mit 9 oder 10 mit Warrior Cats angefangen und so viele gelesen, wie es damals gab und so nach und nach die komplette erste Staffel durchfearbeitet. Die Bücher sind eigentlich ganz schön, auch wenn sie sich an manchen Stellen ein bisschen ziehen. Das Special Adventure "Feuersterns Mission" habe ich auch gelesen, und das hat mir sagar richtig gut gefallen. Aber nachdem ich den ersten Band von Staffel 2 fertig hatte, habe ich nie wieder ein Buch von Erin Hunter in der Hand gehabt, so enttäuscht war ich, dass es auf einmal um komplett neue Charaktere ging ^^

auch ich kenne die anderen Reihen nicht, habe aber genauso keine Lust, sie zu lesen...

LG
Alice
__________________
Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar
- Der kleine Prinz
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik