Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Spiele > Rollenspiele

Das Vermächtnis der Wächter – RPG für viele ^^

Antwort
 
Themen-Optionen
  #181  
Alt 21.01.2007, 18:18
Benutzerbild von Gilraen
Gilraen Gilraen ist offline
Dunkelelfe
Traeger des Lichts
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Thüringen
Beiträge: 238
Ok, Marius dann seh zu wie du zurecht kommst, ich geh dann mal wieder.
Leviara ging aus dem Haus und murmelte ihren Zauber der sie wieder zurück ins Lager bringen sollte. Es war schon früher Morgen als sie dort ankamm.

Aufstehen! Wir brechen auf! Sie sattelte ihr Pferd und wartete auf die andern bis diese so weit waren.
__________________
Atra Esterní ono thelduin,
Mor'ranr lífa unin Hjarta onr,
un du Evarín ono varda.


Sé onr Sverdar sitja hvass !

einfach mal hier klicken http://s1.bitefight.de/c.php?uid=75076 vielen dank im voraus...

LG Gil.
Mit Zitat antworten
  #182  
Alt 22.01.2007, 17:39
Benutzerbild von Whitedragon
Whitedragon Whitedragon ist offline
fallen asleep
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: tja, das wüsstet ihr gern, wa xD
Beiträge: 4.346
Der Befehl ließ Shara aus ihren schlechten Träumen erwachen. Guten Morgen. Gibt es etwas neues?
Sie packte alles zusammen, da fiel ihr auf
fehlt nicht jemand??
__________________
My body tells me no, but I won’t quit
'Cause I want more, 'cause I want more

Geändert von Whitedragon (22.01.2007 um 17:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 24.01.2007, 17:50
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.401
Anscheinend hatte er Leviara so weit provoziert, dass sie nun doch tatsächlich von einem Augenblick auf den nächsten verschwand. Magier. Pah, ich hasse Angeber grummelte Marius leise als er die Elfe in einem kleinen Lichtblitz verschwinden sah. Jetzt konnte er sich wieder seinem eigentlichen Problem zuwenden. Schön, nun sind wir also wieder ganz unter uns. Wie wunderbar, ich verabscheue zuviele Zeugen. Aber als erstes solltest du dir mal die Wunden auswaschen, sie könnten sich sonst enzünden. Wirst wohl ein paar narben zurückbehalten, aber das ist nicht weswegen sich ein Mann schämen müsste meinte der Dieb fürsorglich. Irgendwie erinnerte ihn der Kleine an sich selbst. In diesem Alter waren wohl alle Jugendlichen gleich, aber Marius konnte sich beim besten Willen nicht vorstellen, dass er persönlich gegen den Adler eine so schlechte Figur abgegeben hätte.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 28.01.2007, 18:33
Benutzerbild von Gilraen
Gilraen Gilraen ist offline
Dunkelelfe
Traeger des Lichts
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Thüringen
Beiträge: 238
Shara fragte sie ob jemand fehlte... Ja, Marius aber der will ja seine eigenen Wege gehen...

Nein, es gibt nichts neues, außer wenn wir uns nicht langsam in Bewegung setzen das wir noch Tage unterwegs sind... dabei ist die Zeit die wir haben sehr knapp.

So langsam fand sich die gesammte Gruppe zusammen und nach kurzer Zeit waren sie endlich Aufbruch bereit und so folgten sie weiter der Straße...
__________________
Atra Esterní ono thelduin,
Mor'ranr lífa unin Hjarta onr,
un du Evarín ono varda.


Sé onr Sverdar sitja hvass !

einfach mal hier klicken http://s1.bitefight.de/c.php?uid=75076 vielen dank im voraus...

LG Gil.
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 24.04.2007, 08:24
Benutzerbild von Gilraen
Gilraen Gilraen ist offline
Dunkelelfe
Traeger des Lichts
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Thüringen
Beiträge: 238
Kommt Leute weiter gehts! ich möchte net das mein erstes RPG so endet...^^"

__________________
Atra Esterní ono thelduin,
Mor'ranr lífa unin Hjarta onr,
un du Evarín ono varda.


Sé onr Sverdar sitja hvass !

einfach mal hier klicken http://s1.bitefight.de/c.php?uid=75076 vielen dank im voraus...

LG Gil.
Mit Zitat antworten
  #186  
Alt 09.05.2007, 16:27
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.401
Nur durch seine Überredungkunst und seinen Charme, gelang es dem Dieb schließlich nach über 4 Stunden seine Gegenüber davon zu überzeugen ihn doch gnädigst freizulassen. Kaum war er seinen Fessen entledigt dürstete es ihn danach, dem Bengel eine Lektion für die Gefangennahme zu erteilen, aber er besann sich eines Besseren. Wozu sich an Kindern vergreifen, wenn es doch viel größere Fische im Teich gab. Vielleicht sollte er doch mal nach Leviara sehn und sie bei dieser Geglegenheit um ein paar Goldstücke erleichtern. Mit ihrem großspurigen Auftritt hatte sie allenfalls die Kinder beeindruckt, was absolute Zeitverschwendung gewesen war. Es wurde langsam Zeit sie als Anführerin abzulösen. Mit schnellen Schritten huschte er in Richtung ihrers vermuteten Lagerplatzes.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 09.05.2007, 18:19
Benutzerbild von Gilraen
Gilraen Gilraen ist offline
Dunkelelfe
Traeger des Lichts
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Thüringen
Beiträge: 238
Die gesammte Gruppe setzte sich langsam in bewegung.
Sie reisten mehrere Tage nach osten und langsam müssten sie an die Küste kommen... ab der Stadt Kirle müssen sie den Seeweg auf den östlichen Kontinent nehmen, dieser ist jedoch sehr gefährlich.

Wir halten hier, dieser Ort soll für heute Nacht unser Lager sein. Stellt am besten Wachposten auf.
__________________
Atra Esterní ono thelduin,
Mor'ranr lífa unin Hjarta onr,
un du Evarín ono varda.


Sé onr Sverdar sitja hvass !

einfach mal hier klicken http://s1.bitefight.de/c.php?uid=75076 vielen dank im voraus...

LG Gil.
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 09.05.2007, 18:29
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
Ich übernehme die erste Wache., meldete sich Ryhla freiwillig. Eigentlich war sie müde von der Reise, doch die Nähe zum Meer weckte eine erstaunliche Ruhe in ihr, so dass sie neue Kraft schöpfen konnte. Sie band Vilar an den nächstgelegenen Baum und nahm ihm den Sattel ab, damit sie ihn abreiben konnte. Kurz darauf suchte Ryhla sich einen Platz an dem sie das Lager gut überblicken konnte. Der Wind pfiff kühl, doch sie setzte sich nicht ans Feuer, um nicht von dessen Schein geblendet zu werden.
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 10.05.2007, 19:19
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.401
Als Marius das Lager seiner "Gefährten" erreichte waren diese bereits ausgeflogen, was ja auch kein Wunder war, schließlich waren sie auch beritten und nicht Ewigkeiten an ein Bett gefesselt gewesen. Es war unmöglich sie noch an diesem Abend zu erreichen, weswegen er sich darauf beschränkte ihrer Fährte zu folgen. Zwar war er kein Waldläufer, aber die Hufabdrücke von Pferden wusste er durchaus zu deuten. Einsam und verlassen wanderte er den Weg entlang. Langsam, schien sich die Landschaft zu verändern. Nach Tagen des endloßen Umherstapfens, erreichte der Dieb schließlich die Küste. Die Luft war erfüllt vom Gekreische der Möwen, dem Geruch nach Salz und Algen.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 10.05.2007, 19:54
Benutzerbild von Gilraen
Gilraen Gilraen ist offline
Dunkelelfe
Traeger des Lichts
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Thüringen
Beiträge: 238
Es war gegen Mitternacht als sich Leviara zu Ryhal begab, diese saß ein stücken entfernt von dem immer kleinerwerdenden Lagerfeuer.

Ihr könnt euch jetzt ausruhen... ich übernehme ab jetzt. Morgen liegt ein langer Tag vor uns.

Sie setzte sich neben Ryhal und zog langsam ihr Schwert aus der Scheide und lag es in Griffweite neben sich hin.
__________________
Atra Esterní ono thelduin,
Mor'ranr lífa unin Hjarta onr,
un du Evarín ono varda.


Sé onr Sverdar sitja hvass !

einfach mal hier klicken http://s1.bitefight.de/c.php?uid=75076 vielen dank im voraus...

LG Gil.
Mit Zitat antworten
  #191  
Alt 11.05.2007, 16:34
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
Ryhla gähnte und erhob sich. Ruft wenn ihr Hilfe braucht. Es waren nur wenige Schritte zu ihrem Lagerplatz und kaum hatte sie sich hingelegt, schlief sie ein, doch war es ein leichter Schlaf.
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 24.05.2007, 17:42
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.401
Der Tag neigte sich langsam, aber unaufhörlich seinem Ende zu. In einer, höchstens aber zwei Stunden würde die Dämmerung hereinbrechen, weswegen Marius beschloss noch einen Zahn zuzulegen. Nach wenigen Schritten ereichte er eine Wegkreuzung. Inzwischen war es für ihn unmöglich geworden der Spur seiner Reisegruppe weiter zu folgen, da die Pfade vor ihm so stark von Hufabdrücken und Wagenspuren gezeichnet waren. Es half alles nichts, er musste jemanden nach dem Weg fragen, aber es war niemand zu sehn, doch seine spitzen Ohren schnappten die Laute einer heftigen Auseinandersetzung links von ihm auf. Da der Pfad dort eine Biegung beschrieb und leicht nach oben verlief, konnte er nicht erkennen was dort vor sich ging. Vielleicht brauchte jemand seine Hilfe. Nicht, dass er auf einmal seine Barmherzigkeit wiedergefunden hatte, aber wenn jemand überfallen wurde blieb meistens immer noch etwas übrig was man gebrauchen konnte. Ob er nun einem Räuber seine Beute streitig machte, oder einem dankbaren Händler das Leben rettete war egal. Er würde so oder so auf seine Kosten kommen, deswegen zog er sein Kurzschwert aus der Scheide um sich dann geräuschlos in Richtung des Lärms zu begeben.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 27.05.2007, 16:25
Benutzerbild von Gilraen
Gilraen Gilraen ist offline
Dunkelelfe
Traeger des Lichts
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Thüringen
Beiträge: 238
Leviara saß neben dem kleinen Lagerfeuer und schaute in die richtung des kleinen Waldes der sich vor ihr erhob... kein Wind ging und auch so war alles ruhig... bis sie aufeinmal ein Geräusch aus dem kleinen Wald vernahm... Vermutlich nur ein Wolf auf Beutezug... Doch dann hörte sie es... jemand unterhielt sich ganz leise... Sie nahm ihr Schwert und beobachtete weiter den Wald....
__________________
Atra Esterní ono thelduin,
Mor'ranr lífa unin Hjarta onr,
un du Evarín ono varda.


Sé onr Sverdar sitja hvass !

einfach mal hier klicken http://s1.bitefight.de/c.php?uid=75076 vielen dank im voraus...

LG Gil.
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 29.05.2007, 20:17
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.401
Kaum hatte er die Biegung hinter sich gelassen, als er auch schon verblüfft stehen blieb. Das Bild, dass sich ihm dar bot war einfach nur zu komisch. Zwanzig Schritte vor ihm stand ein offensichtlich ziemlich verärgerter Muskelprotz der ein undefinierbares graues und ziemlich wild zappelndes Ding in seinen Händen hielt. Jetzt hör mir mal genau zu, du kleine Ratte. Wir wollen so etwas wie dich nicht in der Stadt haben, verscherbel deinen Tand woanders. Und damit das auch in dein kleines Spatzengehirn reingeht werde ich dir wohl einen Denkzettel verpassen müssen. Mit diesen Worten entfernte der Mann seine rechte Hand vom Hals der Kreatur, so dass sie nur noch von seiner Linken in der Luft gehalten wurde. Langsam ballte er die rechte zur Faust um sie seinem wehrlosen Opfer ins Gesicht zu schmettern. Irgendwie war die ganze Szene ziemlich amüsant weswegen sich der Dieb nicht entscheiden konnte ob er bloß zusehen, oder sich doch einmischen sollte, so wie es aussah war hier nichts zu hohlen. Andererseits konnte er Angeber wie den Kerl vor sich nicht ausstehen. Der Ausgang des Kampfes stand von vornherein fest. Die graue Masse wog höchstens zehn bis fünfzehn Kilo, der Mann brachte es aber locker auf das achtfache. Seufzend steckte Marius das Kurzschwert zurück in die Scheide. Ich werde zwar bereuen was ich jetzt tue, aber anscheinend bleibt mir keine andere Wahl. Hey Hirni, lass das Ding vor dir runter.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 30.05.2007, 19:46
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.401
Überrascht drehte sich der Mann, welcher offensichtlich Bauer von Beruf war um.

Misch dich nicht in meine Angelegenheiten ein. So einen mickrigen Hering wie dich pfeif ich mir zum Früstück rein meinte der Feldarbeiter gönnerhaft.

Bestimmt schaffst du das, wenn auch nur in deiner Phantasie. Da du ja ein großer Junge bist, schlag ich vor du lässt das Ding in deiner Hand fallen und kommst her. Das heisst natürlich nur, wenn du dich traust. Sie mal, ich bin heute sogar so nett und lass mein Kurzschwert am Gürtel stecken. Na ist das nicht ein Angebot?

Marius Gegenüber öffnete tatsächlich seine linke Hand und ließ seinen Gefangenen einfach zu Boden plumsen.

Siehst du, war doch garnicht so schwer, da soll noch mal einer sagen, dass Dorftrottel nicht doch was dazu lernen können.

Halt deine verdammte Klappe du Wicht, wenn ich mit dir fertig bin, wird dich deine eigene Mutter nicht mehr erkennen verächtlich spie der Bauer vor sich auf den Boden.

Tatsächlich. Nun, deine dürfte damit keine Probleme haben, deine Fresse ist schließlich so markant, dass man Orks damit abschrecken könnte stichelte Marius weiter.

Wutschnaubend rannte der Bauer auf den völlig regungslos dahstehenden Dieb zu um ihn einfach zu überrennen. Marius hatte diese Reaktion vorrausgesehen und war dem entsprechend vorbereitet.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #196  
Alt 08.06.2007, 09:19
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.401
Sollte er seinen Gegner ins Leere laufen oder ihn stolpern lassen. Nein, er entschied sich für die direkte Variante. Mit nach vorne geschobenem und leicht eingeknickten linken Bein und nach links hinten versetzten rechtem Bein hatte er einen sicheren Stand eingenommen. Die rechte Faust zum Schlag aushohlend, die linke Faust schräg vors Gesicht haltend. Eine Perfekte Verteigigungshaltung. Schade nur, dass er nicht vorhatte sich zu verteidigen. Nun war es soweit, sein Opfer war in schlagreichweite. Wenn es mit einem rechten Haken gerechnet hatte wurde es enttäuscht. Marius wich dem direkt auf sein Gesicht gezielten Schwinger mit Leichtigkeit aus, indem er seinen rechten Fuß noch weiter nach links versetzte. Bevor sein Gegner an ihm vorbeigerannt war holte er seinerseits aus, jedoch nicht mit Rechts wie die meisten erwartet hätten, stattdessen ließ er seine linke Faust nach vorschnellen, direkt auf den Adamsapfel seines Gegners. Sich mit beiden Händen an die Gurgel greifend blieb der Bauer drei Schritte hinter Marius stehn. Der Dieb hatte sich mit seinem Schlag zurückgehalten, ansonsten wäre der Bauer jetzt tot, doch so einfach wollte er ihn dann doch nicht davonkommen lassen. Ein gezielter Tritt in dessen Rücken schickte ihn endgültig zu Boden. Genug Zeit für den Dieb sein Kurzschwert zu ziehen. Drohned ragte er hinter dem am Boden liegenden auf.

Ich an deiner Stelle.... wie heißt du eigentlich. Ach egal, interessiert eh niemanden. Ich nenn dich weiterhin Dorftrottel. Also Dorftrottel, ich an deiner Stelle würde mich fragen: Ist heute mein Glückstag? Hat Marius der Großartige heute seine wohltätigen 5 Minuten und lässt mir meine Frechheiten durchgehn? Der Dieb tat so als müsse er entsthaft über die Antwort auf seine eigene Frage nachdenken bevor sich sein Mund zu einem hämischen Grinsen verzog. Ich glaube nicht. Lachend schwang er seine Waffe in Richtung des Bauern. Dieser schloss schicksalergeben seine Augen. Bevor das Schwert jedoch seinen Rücken erreichte bremste es Marius mitten in der Luft ab, dann trat der Dieb ihm mit voller Wucht gegen den Kopf.

Nein heute ist wirklich nicht dein Tag. Langsam und ohne Hast durchsuchte er den Bewusstlosen, förderte ein paar Münzen, ein Stück Brot und etwas Käse zu Tage. Dann schlenderete er auf das graue Etwas zu, dass wimmernd am Straßenrand lag.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik