Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Welten > Mittelerde - Herr der Ringe

Welcher Gefährte begeistert euch

Umfrageergebnis anzeigen: Welcher Gefährte gefällt euch am besten???
Aragorn 22 26,19%
Boromir 3 3,57%
Gimli 11 13,10%
Legolas 17 20,24%
Frodo 1 1,19%
Sam 14 16,67%
Merry 1 1,19%
Pippin 3 3,57%
Gandalf 12 14,29%
Teilnehmer: 84. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 07.02.2016, 23:48
Benutzerbild von Morana
Morana Morana ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 02.2016
Ort: Wien
Beiträge: 17
Mein Lieblingsgefährte und überhaupt Lieblingscharakter von aller Fiktion die ich jemals gelesen oder gesehen habe ist ganz klar GIMLI.
Ich liebe ihn einfach, ich liebe seine Art, seine Loyalität, seine Gelassenheit, alles. Zwerge mag ich überhaupt am liebsten. Ich finde es nur total schade, wie wenig er in den Filmen vorkommt, bzw dass er in den Filmen nur als Comic Relief dient. All seine wichtigen Zitate und Szenen wurden gestrichen, auch seine enge Freundschaft mit Legolas wurde eher so nebenbei behandelt, was bleibt ist nur noch "Gimli, der lustige". Man fragt sich, warum nur attraktive Charaktere ernsthaft auftreten dürfen...

An zweiter Stelle steht bei mir dann Boromir, ich werde ihn immer verteidigen, solange ich lebe. Er symbolisiert die Menschlichkeit, die auch Schwäche beinhaltet, doch trotzdem Mut und Herz. Gerade weil er ein so großes Herz hat, lässt er sich "so einfach" ergreifen.
__________________
Матушка-Тоска, отпусти меня!
Г о р е . о б у я л о . в . н о ч и . м е н я
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 21.02.2016, 20:52
Benutzerbild von Fawkes
Fawkes Fawkes ist offline
Nachteule
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 02.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 96
Legolas und Gimli, ohne Zweifel. Ich kann mich da auch nicht auf einen festlegen. Ich fands einfach super, wie sie am Ende doch noch als Freunde gekämpft haben und musste jedes mal lachen, wenn sie anfingen, ihre erledigten Orks zu zählen.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 23.02.2016, 15:01
Benutzerbild von Morana
Morana Morana ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 02.2016
Ort: Wien
Beiträge: 17
Uiii, hast du denn die Bücher auch gelesen, da gibts nämlich um einiges mehr von ihrer Freundschaft, ich mag die beiden auch am liebsten :D
__________________
Матушка-Тоска, отпусти меня!
Г о р е . о б у я л о . в . н о ч и . м е н я
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 23.02.2016, 17:39
Benutzerbild von Fawkes
Fawkes Fawkes ist offline
Nachteule
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 02.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 96
Zitat:
Zitat von Morana Beitrag anzeigen
Uiii, hast du denn die Bücher auch gelesen, da gibts nämlich um einiges mehr von ihrer Freundschaft, ich mag die beiden auch am liebsten :D
Leider nicht. Das ist bei mir immer so das Problem. Wenn ich den Film zu erst sehe und weiß was passiert, hab ich keine Motivation, noch mal alles zu lesen, weil ich die Story ja schon kenne. Mit Harry Potter das gleiche. Ich hab mehrere Bände im Besitz, aber nur den ersten gelesen, weil ich dann von den Filmen mehr überzeugt war.
Aber jetzt wo du das so erwähnst, könnte das tatsächlich als Motivationsschub dienen, doch mal in Tolkiens Bücher reinzuschnuppern.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 23.02.2016, 17:48
Benutzerbild von Alihadzi
Alihadzi Alihadzi ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Xandoria
Beiträge: 425
@Fawkes:
__________________
"Logik wird dich von A nach B bringen, Phantasie wohin du willst"
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 26.02.2016, 11:48
Benutzerbild von Cliff
Cliff Cliff ist offline
Zwerg
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Ithenlande
Beiträge: 675
Also ich kann gerade bei "Herr der Ringe" (unabhängig davon, dass ich die Filme genial finde) nur dazu raten auch die Bücher zu lesen, denn es tauchen weitere Wesen, Handlungen und Inhalte auf, die im Film nicht zum Tragen kamen ... Die ersten fünfzig oder mehr Seiten sind womöglich etwas müßig (Hobbitkunde etc.), aber danach nimmt die Handlung Fahrt auf und man kann auch gut zwischen Film und Büchern vergleichen
__________________

Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 04.03.2016, 16:00
Benutzerbild von Elfenbein
Elfenbein Elfenbein ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 03.2016
Beiträge: 8
Ich habe mich während der Trilogie in Aragorn verliebt. Arwen ist echt eine Glückliche *schmach*
__________________
“Never put your faith in a Prince. When you require a miracle, trust in a Witch.”
― Catherynne M. Valente, In the Night Garden
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 08.05.2016, 23:02
Benutzerbild von Narmolanya
Narmolanya Narmolanya ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 05.2016
Ort: Mittelerde
Beiträge: 6
Ich finde Pippin und Merry sotall süß
Pippin hat so ein süßes Gesicht, da werde ich immer schwach *-*
__________________
* ~ Was ich mir in den Kopf setze, das schaffe ich auch! ~ *
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 08.10.2018, 13:42
Benutzerbild von Saphirwolf95
Saphirwolf95 Saphirwolf95 ist offline
Wolf of Darkness
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 10.2018
Ort: Am Meer
Beiträge: 189
Gandalf. Er ist klug, witzig und kann gut zaubern.
__________________
Und der Wolf klagt sein Leid in der Einsamkeit.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 08.10.2018, 17:27
Benutzerbild von Irminsul
Irminsul Irminsul ist offline
Yavalar
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 01.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 183
Da gibt es zwei, zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann: Gandalf und Aragorn. Beides sind starke Charaktere, die sich nicht verbiegen lassen und alles wagen, um Sauron aufzuhalten. Sie sind außerdem treue Freunde, auf die sich die Gefährten verlassen können.
Ich bin übrigens froh, dass ich auch die Bücher kenne. Sie enthalten noch soviel mehr, was in den Filmen keinen Platz mehr fand. Zum Beispiel erfährt man viel mehr über Faramir, als es die Filmrolle hergibt.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 15.10.2018, 01:34
Wilferedh Wilferedh ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 09.2018
Beiträge: 390
Ich finde, dass mit allen Darstellern ein Glückstreffer gelandet wurde. Was ich aber nicht verstehe ist, dass die Figur von Frodo in der Umfrage so schlecht abschneidet. Der arme Kerl hatte die Hauptlast in der Geschichte zu tragen. Und das ist nun der Dank. Aber Scherz beiseite, Elia (ist der N. korrekt?) war, von seiner Optik her, für die Rolle des jungen Hobbits wie geschaffen.

________________
Onen i Estel Edain,
úchebin estel anim.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 15.10.2018, 12:39
Benutzerbild von Irminsul
Irminsul Irminsul ist offline
Yavalar
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 01.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 183
Fast korrekt, Wilferedh.
Der Schauspieler heißt Elijah Wood. Ich finde übrigens auch, dass Elijah seine Rolle sehr gut gemeistert hat; sein Lachen und vor allem seine Augen sind schon sehr ausdrucksstark.

Da ich das Buch allerdings erst nach den Filmen gelesen habe, war ich völlig überrascht, dass Frodo bei Tolkien wesentlich älter ist als die anderen Hobbits. In meinem Kopf ist immer noch der junge Frodo aus den Filmen präsent.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 15.10.2018, 23:57
Wilferedh Wilferedh ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 09.2018
Beiträge: 390
Zitat:
Zitat von Irminsul Beitrag anzeigen
Fast korrekt, Wilferedh.
Der Schauspieler heißt Elijah Wood. Ich finde übrigens auch, dass Elijah seine Rolle sehr gut gemeistert hat; sein Lachen und vor allem seine Augen sind schon sehr ausdrucksstark.

Da ich das Buch allerdings erst nach den Filmen gelesen habe, war ich völlig überrascht, dass Frodo bei Tolkien wesentlich älter ist als die anderen Hobbits. In meinem Kopf ist immer noch der junge Frodo aus den Filmen präsent.
Bei mir ist es sehr lange her, dass ich die Bücher gelesen habe. Ich kann mich gar nicht erinnern, dass Frodo "wesentlich" älter war als die anderen Hobbits. Verwechselst du ihn nicht vielleicht mit Bilbo?

_______________
Onen i Estel Edain,
úchebin estel anim.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 16.10.2018, 12:26
Benutzerbild von Irminsul
Irminsul Irminsul ist offline
Yavalar
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 01.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 183
Nee, ich verwechsle die beiden nicht, Wilferedh. Und Frodo ist auch nicht kurz nach Bilbos Geburtstagsfeier aufgebrochen, sondern erst Jahre später.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik