Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Filme und Serien

Tolkiens Geschichte kommt ins Kino

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.06.2019, 09:45
Benutzerbild von Irminsul
Irminsul Irminsul ist offline
Yavalar
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 377
Tolkiens Geschichte kommt ins Kino

Das Leben von J.R.R. Tolkien, wie er aufwuchs und wodurch er zu seinem Meisterwerk 'Der Herr der Ringe' inspiriert wurde, kommt morgen auf die Kinoleinwand:

https://www.youtube.com/watch?v=CnHA7mRsW-8
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.06.2019, 17:38
Benutzerbild von Morrigan
Morrigan Morrigan ist offline
-Witch of the Wild-
Einhorn
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Harz
Beiträge: 3.275
Muss ich gucken <3
__________________
-Wenn es niemandem schadet, tu was du willst-
)O( Blessed be )O(
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2019, 08:53
Kreatur Kreatur ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 06.2019
Beiträge: 19
Das habe ich gar nicht mitbekommen. Wie heißt der Film?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2019, 09:40
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.686
Na ja, gezeigt wird eine stark verzehrte Geschichte, wo sich die Erben schon Brechwert haben, da wieder viel dazu erfunden wurde. Allein die dargestellte Romanze im Film soll es so nicht gegeben haben.


Zitat:
Zitat von Kreatur Beitrag anzeigen
Das habe ich gar nicht mitbekommen. Wie heißt der Film?
Tolkien
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2019, 16:00
Benutzerbild von Irminsul
Irminsul Irminsul ist offline
Yavalar
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 377
Ich kann zu dem Film bisher keine Beurteilung abgeben, ich habe ihn noch nicht gesehen. Habe mir aber gerade mal bei Kino.de. den Realitätscheck durchgelesen:

https://www.kino.de/film/tolkien-201...m-aenderte123/

Also, du hast schon recht, einiges habe die Drehbuchautoren geändert bzw. hinzugefügt. Aber das kommt ja des Öfteren auch bei Buchverfilmungen vor; wie es allerdings bei Biographien usw. aussieht weiß ich nicht. Allerdings habe ich den Eindruck, dass sich die Filmemacher bei dem Tolkienfilm doch weitestgehend an die Realität gehalten haben - mit einigen Ausnahmen und Übertreibungen halt.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:03 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik