Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Foren > Literatur, Lyrik und Kunst

Tags:

Eure Lieblings Märchen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.04.2009, 21:00
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.696
Eure Lieblings Märchen

Hab mich gewundert das nichts von den Gebrüder Grimm zu lesen war.

Also mein Lieblings Märchen ist immer noch Das Tapfere Schneiderlein.

Bin gespannt was eure Lieblings Märchen sind.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2009, 21:02
Benutzerbild von GREG STORM
GREG STORM GREG STORM ist offline
Tarnsmann
Drachentoeter
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: FRANKENSTEIN (Pfalz)
Beiträge: 1.015
ZUVIELE

Das Tapfere Schneiderlein
Rumpelstilzchen
Aschenputtel
Schnewitchen
Allerleirau
__________________
John Normans GOR kehrt zurück

DIE TÄNZERIN VON GOR

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2009, 10:19
Blutrose Blutrose ist offline
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 145
Im Grunde haben alle Märchen ihren Charme, wenn man sie mal tiefenpsychologisch analysiert kommt da schon ganz schön was raus ^^

was ich auch gut find:

Schneiderlein
Schneewittchen
Hänsel und Gretel
Dornröschen
Aschenputtel
...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2009, 10:58
Benutzerbild von Fangortholin
Fangortholin Fangortholin ist offline
There´s no evil beside me
Waechter von Zeit und Raum
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 8.812
Ich finde gerade bei den Märchendeutungsversuchen der sog. Tiefenpsychologie (was ja eher ein Sammelbegriff ist) kommt erstaunlich wenig und nur schwammiges raus.
Und um den Sinn eines Märchens zu verstehen braucht man sie, finde ich, auch nicht. Sie erklären sich aus der Zeit in der sie geschrieben wurden und den damaligen gesellschaftlichen Umständen heraus.
Das ist es auch eigentlich warum mir viele deutsche Kindermärchen nicht gefallen. Billige Rollenbilder und plumpe offensichtliche Zielsetzung.
Z.B. Wenn du Fingernägel kaust, kommt der böse Typ mit der Heckenschere und schneidet deine Finger ab. Wer faul ist, ist böse, wer fleissig ist wird belohnt (Goldregen). Mach fremden Männern nicht die Tür auf, denn sie wollen dir böses tun.
Was mich zu dem Märchen bringt was mir wohl irgendwie am besten gefällt.
Der Wolf und die sieben Geislein.
Aber das liegt wohl an meiner Sympathie mit den schwachen Geislein...

Ich würde meinen Kindern (wenn denn welche da wären) fast keins dieser deustchen Märchen erzählen, weil sie einfach Kinder mit Angst erziehen wollen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.04.2009, 11:59
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
ich finde märchen toll... mir gefallen die rollenbilder darin, denn kinder lernen leider früh genug, dass diese rollenbilder nicht der realität entsprechen. solange sie aber noch klein sind kann man ihnen werte beibringen, die sie auch verstehen und vllt auch fürs spätere leben einhalten.

meine lieblinge sind aschenputtel und dornröschen...
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.04.2009, 12:40
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.603
Die deutschen Märchen mag ich nicht so,mir sagen eher die keltischen/irischen zu,in denen es um Naturgeister geht.

Ich habe da auch so ein Buch,es heißt "Das große Buch der Feen und Elfen" von Andreas Gößling(Hrsg.).Darin sind mehrere Elfen und Feenmärchen zusammengetragen worden,von denen mir besonders "Cherry und der Elfenherr"gefällt.Dieses Märchen stammt ursprünglich aus England.
__________________

Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.04.2009, 14:07
Benutzerbild von Aurian
Aurian Aurian ist offline
Magierin
Waechter des Lichts
 
Registriert seit: 11.2008
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 6.173
Also, ich bin mit den deutschen Märchen aufgewachsen und hatte keine Angst, habe sie damals gerne gehört.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.04.2009, 15:11
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.431
Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern
Jorinde und Joringel
Die Sterntaler
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.04.2009, 16:56
Benutzerbild von Revan
Revan Revan ist offline
Sith
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 1.782
Deutsche Märchen gehören nicht zu meinen Favoutiten. Mir gefallen orientalische Märchen sehr gut. Als Kind mochte ich ein Buch mit "Kaukasischen Märchen" am liebsten - viel lieber als alle deutschen Märchen.
Ansonsten finde ich die irischen Märchen noch sehr schön. Ein bestimmtes Lieblingsmärchen habe ich aber nicht.
__________________
When shadows grow longer and the sun sets for the forthcoming night
our sorrow is stronger as darkness and death are now near by our side.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.04.2009, 18:20
Benutzerbild von Raldir
Raldir Raldir ist offline
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 07.2008
Beiträge: 2.314
Das Feuerzeug! Eindeutig. Auch filmisch gabs aus der DDR eine echt tolle Umsetzung. Mochte ihn schon früher und heute könnt ich ihn mir immernoch den ganzen Tag ansehen. Die goldene Gans genauso.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 28.04.2009, 18:20
Benutzerbild von GREG STORM
GREG STORM GREG STORM ist offline
Tarnsmann
Drachentoeter
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: FRANKENSTEIN (Pfalz)
Beiträge: 1.015
OH JA!
Die Märchen Verfilmungen aus der DDR waren fast alle recht schon gemacht. Mir gefiel da vorallem Schneeweißchen und Rosenrot und Die zertanzten Schuhe!
__________________
John Normans GOR kehrt zurück

DIE TÄNZERIN VON GOR

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.04.2009, 11:00
Benutzerbild von Elli
Elli Elli ist offline
Super Moderator
Ringtraeger
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 13.074
Ich mag am liebsten die Märchen der Gebrüder Grimm und Wilhelm Busch.

Ich hatte als Kind aber auch keine Angst davor, ich finde miauende Schnecken erschreckender ;-)

Am liebsten:
Scheeweißchen und Rosenrot
Das tapere Schneiderlein
Der gestiefelte Kater
__________________
Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach und zwar mit zwei Damen. - Pratchett

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. - Goethe


Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.04.2009, 21:26
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.431
"Drei Nüsse für Aschenbrödel" fällt mir noch ein.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.04.2009, 21:29
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.696
Der gestiefelte Kater.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.05.2009, 01:49
Benutzerbild von GREG STORM
GREG STORM GREG STORM ist offline
Tarnsmann
Drachentoeter
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: FRANKENSTEIN (Pfalz)
Beiträge: 1.015
OH JA!
Und das Märchen die 3 Nüsse für Aschenbrödel ist ja im Grunde Aschenputtel und eine schne Märchen umsetzung der DDR Produktionen...oder war das eine Cheschiche Umsetzung!?

KRABAT
__________________
John Normans GOR kehrt zurück

DIE TÄNZERIN VON GOR

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.05.2009, 14:07
Benutzerbild von Seru
Seru Seru ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Sachsen
Beiträge: 165
Ich hatte früher ein ganz dickes Märchenbuch, in dem ich pausenlos gelsen habe. Mir haben eigentlich alle gefallen, zumindest ist mir keins in Erinnerung, dass ich gar nicht mochte.
Meine liebsten Märchen waren und sind:

Rapunzel
Schneeweißchen und Rosenrot
König Drosselbart
Brüderchen und Schwesterchen

Mir würden jetzt sicher noch mehr einfallen...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.05.2009, 19:23
Benutzerbild von Finwe
Finwe Finwe ist offline
Waldelbe
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Düsterwald
Beiträge: 348
Also ich weiß nicht ob das hier zählt aber mir gefallen die nibelungen sehr gut
und sonst Aschenputtel, das tapfere schneiderlein
__________________
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.05.2009, 22:03
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.696
Die Argonauten finde ich auch super.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.05.2009, 16:06
Benutzerbild von Finwe
Finwe Finwe ist offline
Waldelbe
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Düsterwald
Beiträge: 348
und natürlich
Bauer giles von ham
__________________
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.05.2009, 12:45
Benutzerbild von Chaylee
Chaylee Chaylee ist offline
Traumwandlerin
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Nord-BW
Beiträge: 268
Ist zwar nicht von den Grimms, aber gefällt mir sehr gut, weil's so schön traurig ist: Die kleine Meerjungfrau
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:31 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik