Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Schatztruhe

fantasy musik

Antwort
 
Themen-Optionen
  #81  
Alt 19.09.2012, 19:41
Benutzerbild von Formorian
Formorian Formorian ist offline
Dunkler Wanderer
Drachentoeter
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 1.157
Nicht direkt Fantasy, aber immer wieder gern als Filmuntermalung genommen und mich stets aufs Neue umhauend: die Carmina Burana nach Orff.
__________________
Die klügsten und kreativsten Menschen werden von den phantasielosesten Vollpfosten niedergeschossen.
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 19.09.2012, 20:16
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.080
... und vermutlich ganz besonders "O fortuna" ? ;-)

Speziell bei Filmmusik reicht es, wenn sie zur Handlung bzw. zum Stil des Filmes passt. Von daher konnte ich mir niemand besseren als America für "Das letzte Einhorn" vorstellen - auch wenn die Jungs sonst nicht so mein Ding sind.
Oder auch Paint It, Black von den Stones für "Full Metal Jacket" und "Nam" (um mal das Genre zu wechseln) war mehr als passend und inspirierend wohl noch dazu - im Hinblick darauf, dass mindestens eine Generation das Lied automatisch mit dem Vietnam-Krieg verbunden hat.

Geändert von Cassandra (19.09.2012 um 20:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 19.09.2012, 20:32
Benutzerbild von Formorian
Formorian Formorian ist offline
Dunkler Wanderer
Drachentoeter
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 1.157
Paint ...hör ich am liebsten die Version von Eric Burdon, und ab und zu zieh ich mir den Track von Full... noch mal rein. Ich bedaure jeden, der diese irre Zeit nicht erleben durfte. Wär nur dieser verdammte Krieg nicht gewesen...
O fortuna...taucht dies Teil nicht sogar im ersten Conanfilm auf? Wer liebt dieses Ding nicht? Mein persönlicher Top-Favorit für alle Zeiten jedoch ist Omnia Sol temperat.
__________________
Die klügsten und kreativsten Menschen werden von den phantasielosesten Vollpfosten niedergeschossen.
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 19.09.2012, 20:38
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.080
Zitat:
Zitat von Formorian Beitrag anzeigen
Ich bedaure jeden, der diese irre Zeit nicht erleben durfte.
Bingo! Und Eric Burdon ist sowieso einer der Größten - egal um welches Lied es geht ("When I was young", "San Franciscan Nights " etc ...)

Um beim Thema zu bleiben: auch wenn der Film "Beowulf" nicht jedermanns Sache sein mag, der Soundtrack war trotzdem klasse.

Geändert von Cassandra (19.09.2012 um 20:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 20.09.2012, 08:32
Benutzerbild von Laura
Laura Laura ist offline
Valar Dohaeris
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Blubb
Beiträge: 2.404
Also ich höre meist Soundtracks. Besonders gern mag ich Hans Zimmer, Steve Jablonsky und two steps from hell (erstklassige Produktionsfirma keine Trailermusik hat so einen Gänsehautfaktor wie deren), also eher episches. Wenn ich jedoch Inspiration zu schreiben brauche höre ich auch Breaking Benjamin, Linkin Park und Evanescence sowie The Prodigy.
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 20.09.2012, 12:52
Benutzerbild von Nephthys
Nephthys Nephthys ist offline
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: ~
Beiträge: 5.745
Kennt ihr noch die alten DSA-Compi-Spiele? Ich mein die wirklich alten:
* Die Schicksalsklinge
* Sternenschweif
* Schatten über Riva
(*klick*)
Die Versionen, die wir hatten, waren immerhin "schon" auf CDs zu finden.
Das nette daran war, dass der Soundtrack nicht komprimiert oder sonstwie verändert gespeichert worden war, so dass wir die Datenträger einfach in den CD-Spieler stecken konnten.
Herrlich!
Erst durch die Dungeons tigern (die Musik also emotional aufladen) und sich dann danach (abends) die entsprechende Lala zum Einschlafen reintun.
*in Erinnerungen schwelg*
__________________
.
Wieso eigentlich ... sind Drachen weise? Das sind Echsen, liebe Leute. Echsen! Habt ihr euch schon mal nen Gehirn von einer Echse angeguckt? Himmel! Da haben meine Meerschweinchen größere Gehirne - und die finden nicht mal den Weg aus ihrem Käfig raus.
.
Wer sich für Fantasy, Kurzgeschichten, Betrachtungen zur Sci-Fi, darstellerisches Handwerk, Computerkunst, Rezensionen, Biologie, Histologie, Taxonomie ... interessiert, der wird hier fündig: Marinas (fantastische) Welt
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 06.10.2012, 14:15
Benutzerbild von Hobbyschreiber
Hobbyschreiber Hobbyschreiber ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Zumindest nicht mehr hier!
Beiträge: 1.048
Auf einem Mittelaltermarkt habe ich vor einiger Zeit die Formation "LaMarotte" kennen gelernt und bin bei einem Solo ihrer grandiosen Sängerin förmlich in die Knie gegangen. Einfach traumhaft! Vergleichbar mit "Celtic Woman".

Ansonsten ist meine persönliche Inspiration Noel McLoughlin mit seinem Irish Folk. Es ist zwar der völlig falsche kulturelle Hintergrund, aber seine Stimme war für mich schon immer die des Protagonisten aus meiner Reihe. *schwelg* ( Noel McLoughlin Carrickfergus - YouTube )
Auch die irische Damen-Band "Liadan" ( P Is for Paddy + Dance- Liadan - YouTube ) mit "P is for Paddy" und "Golden Bough" mit ihrer CD "Far from Home" haben mir viele Inspirationen geschenkt.

Geändert von Hobbyschreiber (23.04.2013 um 14:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 24.03.2013, 00:36
Benutzerbild von Naitachal
Naitachal Naitachal ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 03.2013
Beiträge: 14
Ich empfehle auf jeden Fall Rhapsody of Fire!
Das ist eine 'Film Score Metal Band', die ersten Alben liefen noch unter der Bezeichnung 'Symphonic Epic Hollywood Metal'. Also eine Mischung aus Klassik, Metal, Liedern im Stil von Filmmusik für Fantasyfilmen wie Herr der Ringe; einschließlich Orchesteruntermalung und Chöre. Immer eine ausgewogene Mischung aus härteren Songs, und ruhigen, stimmungsvollen Balladen.

Sie haben nicht einfach Lieder mit Fantasymotiven, sondern erzählen eine komplette Fantasygeschichte, genaugenommen sind es zwei Sagas, die aber in der selben Welt spielen (die zweite ist im Grunde eine Fortsetzung der ersten) einer Welt im Krieg zwischen Gut und Böse, einer Welt mit Elfen, Zwergen, Drachen und Dämonen.

Die 'Emerald Sword Saga' umfasst die ersten fünf Alben. Es ist die Geschichte des 'Warrior of Ice', der ausgesandt wird, ein mystisches Schwert zu finden um damit endlich den Krieg zu beenden. Leider verliert er es an die dunkle Seite, und am Ende hängt der Sieg der Guten nicht so sehr von dem Schwert ab, sondern davon, einen Halbdämon von der Seite des Guten zu überzeugen.

In der zweiten Saga, der 'Dark Secret Saga' geht es darum, den Reserveplan des Sohnes des Höllengottes zu vereiteln, mit Hilfe eines mit dem Blut der Engel geschriebenen Buches an die Macht zu kommen. Sie umfasst die fünf letzten Alben, hier konnte man sogar Christopher Lee als Erzähler gewinnen. Mit ihm haben sie sogar ein Lied aufgenommen, The Magic of the Wizards' Dream.
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 03.04.2013, 22:21
Benutzerbild von Ed777
Ed777 Ed777 ist offline
Waldelf
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 103
Auch wenn der Thread schon älter ist, will ich hier auch nochmal ausdrücklich
"Schandmaul" empfehlen. Die haben zwar nichts direkt mit Fantasy zu tun, sonder mit Mittelalter, aber viele Lieder haben schon eine gewisse Fantasy-Stimmung inne!

Auch meine sowieso absolute Lieblingsband VAN CANTO will ich hier empfehlen, die ja Musik im Bereich Power Metal machen. Aber sie verwenden keine E-Gitarren, sondern machen A-Capella, also benutzen statt E-Gitarren ihre Stimmen, was den Band-eigenen "Flair" ausmacht.
Auch sie haben keine ausschließlichen Fantasy-Lieder, aber dennoch sind welche dabei und ich MUSS sie einfach empfehlen, sie sind einfach nur zu geil^^
Sie nennen ihre Musik selbst "Hero Metal A-Capella"
__________________
Posting © Ed777 2014. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

FUS RO DAH!
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 23.04.2013, 11:11
Benutzerbild von Hephaistos
Hephaistos Hephaistos ist offline
Gott des Feuers
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Schweiz
Beiträge: 92
Two steps from hell macht die schönste, epischste Trailermusik, neben Hans Zimmer.
Es gibt ein Super Youtube account, der heisst Theprimecronus!
Mit Zitat antworten
  #91  
Alt 23.04.2013, 14:11
Benutzerbild von Laura
Laura Laura ist offline
Valar Dohaeris
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Blubb
Beiträge: 2.404
Du wirst mir immer symphatischer, weißt du das?

Welches Lied von Two steps from hell magst du denn am liebsten?
__________________
Du ahnst nicht im geringsten wie kostbar das Leben sein kann, solange du nicht selbst Leben erschaffen hast


Geändert von Laura (23.04.2013 um 14:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 23.04.2013, 17:58
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.722
Crystallize von Lindsey Stirling, eigentlich passt alles von ihr, um Fantasy Stimmung aufkommen zulassen.
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 23.04.2013, 20:38
Benutzerbild von Sodalith
Sodalith Sodalith ist offline
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Österreich
Beiträge: 1.550
Ich finde auch Two Steps From Hell und Hans Zimmer gehören zu den Besten. Nennenswert sind auch Immediate Music, Audio Machine und natürlich James Horner. Obwohl ich zugeben muss, dass ich den Songs von Linkin Park und 30 Seconds to Mars auch nicht abgeneigt bin.
__________________
Dort, wo die Fantasie des einen beginnt und endet, dort liegen die Grenzen der Unendlichkeit.
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 08.09.2013, 00:37
Benutzerbild von Hephaistos
Hephaistos Hephaistos ist offline
Gott des Feuers
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Schweiz
Beiträge: 92
@ Laura

Heart of Courage
Strength of a thousand men
To Glory

Es gibt noch einige mehr die mir sehr gefallen. ;)
__________________



Ich zweifle in der Tat, ob Humanität eine natürliche oder angeborene Eigenschaft ist. -- Charles Darwin

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt wurden, kann man schönes bauen. -- Johann Wolfgang von Goethe

Alles was wir zu entscheiden haben ist, was wir mit der Zeit anfangen, die uns gegeben ist. -- J.R.R. Tolkien

Some people want it to happen, some wish it would happen, others make it happen. -- Michael Jordan

Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 08.09.2013, 14:51
Benutzerbild von Fêza
Fêza Fêza ist offline
Wunschkatze
Einhorn
 
Registriert seit: 04.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.896
Da wir ja schon Filsoundtrack erwähnt haben,muss ich ganz klar noch den Soundtrack von "Prinzessin Mononoke" einwerfen.
Eine Kostprobe: Princess Mononoke - Legend of Ashitaka Soundtrack [HQ] - YouTube
__________________
Fishes for wishes

Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 16.09.2013, 05:36
Rosewood Rosewood ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Hobbyschreiber Beitrag anzeigen
Auf einem Mittelaltermarkt habe ich vor einiger Zeit die Formation "LaMarotte" kennen gelernt und bin bei einem Solo ihrer grandiosen Sängerin förmlich in die Knie gegangen. Einfach traumhaft! Vergleichbar mit "Celtic Woman".
Celtic Woman höre ich auch gern! :) Da bekomme ich immer richtig Fernweh...

Celtic Woman - Caledonia

Sonst höre ich momentan sehr viel Faun, wurden die hier schon vorgeschlagen?
Faun - Mit dem Wind
Faun - Von den Elben

Zum Schreiben höre ich auch gerne Woodkid, etwas ungewöhnlich aber ich finde, es hat etwas "episches", ohne überladen zu wirken.
Woodkid - Iron (mit genialem, passendem Video)
Woodkid - Run Boy Run (kennt man aus der vodafone Werbung ;))
Woodkid - Conquest Of Spaces

PS: Prinzessin Mononoke ist auch ein schöner Film mit schöner Musik, finde ich auch! ;)
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 16.09.2013, 11:43
Benutzerbild von Formorian
Formorian Formorian ist offline
Dunkler Wanderer
Drachentoeter
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 1.157
Faun hab ich gerade gestern abend entdeckt - und bin bis zum Morgen dran kleben geblieben! Das Album "Licht" möchte ich besonders empfehlen, meine absoluten Topfavoriten allerdings sind wohl "Gaia" und "Punagra".
__________________
Die klügsten und kreativsten Menschen werden von den phantasielosesten Vollpfosten niedergeschossen.
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 16.09.2013, 16:14
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.080
Mir fällt in dem Zusammenhang Loreena McKennitt ein. Nachts im dunklen Zimmer auf der Couch liegen, als einzige Lichtquelle ein paar Kerzen, und ein Album von ihr anhören (z.B. "Nights from Alhambra") ...

The Dark Night of the Soul
The Mummers' Dance
Santiago
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 26.09.2013, 22:05
Benutzerbild von Hephaistos
Hephaistos Hephaistos ist offline
Gott des Feuers
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 04.2013
Ort: Schweiz
Beiträge: 92
Nicht zu vergessen:

Ludovico Einaudi

Macht das Schreiben noch besser als es bereits ist ;)
__________________



Ich zweifle in der Tat, ob Humanität eine natürliche oder angeborene Eigenschaft ist. -- Charles Darwin

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt wurden, kann man schönes bauen. -- Johann Wolfgang von Goethe

Alles was wir zu entscheiden haben ist, was wir mit der Zeit anfangen, die uns gegeben ist. -- J.R.R. Tolkien

Some people want it to happen, some wish it would happen, others make it happen. -- Michael Jordan

Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 23.10.2013, 12:06
Benutzerbild von Nakor, der blaue Reiter
Nakor, der blaue Reiter Nakor, der blaue Reiter ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: im östlichen Reich
Beiträge: 23
Summoning - episch und wundervoll - Anspieltipps: Carhadras, Old Mornings Dawn, The glory disappears, A distant flame before the sun,
Mirdautas Vras, Northwards, Land of the dead,
__________________
es gibt keine Magie
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:09 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik