Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Foren > Literatur, Lyrik und Kunst

Tags: , , ,

Chroniken der Weihe II _ Der Seelenschmied (Leseprobe)

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.05.2012, 14:38
Geweihter Geweihter ist offline
Schwertmeister
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 277
Chroniken der Weihe II _ Der Seelenschmied (Leseprobe)

[Hallo, dies ist der Anfang des 2. Teils der Chroniken der Weihe. Den vollständigen ersten Teil gibt es hier zu lesen: http://http://www.der-geweihte.de/#C...%20der%20Weihe]

Ich würde mich sehr über konstruktive Kritik freuen, tut euch keinen Zwang an, ich kann einstecken ;-) Ich teile ja auch immer aus :D


Gefangen zwischen Zwielicht und Schatten hastete Cilana durch die Leere ihrer eigenen Albträume. Stimmen hallten durch ihre Gedanken, schemenhafte, groteske Hände griffen nach ihr, hässliche, entstelle Fratzen streckten sich ihr entgegen, versuchten sie zu erreichen, bevor sie in der Dunkelheit zerflossen. Vielgliedrige Ungeheuer nahmen Gestalt an, nur um Sekunden später wieder zu zerfallen. Schreie drangen an ihr Ohr, bohrten sich tief in ihren Geist und öffneten Narben, die nie verheilt waren. Schmerzen quollen auf, ließen ihre Gedanken für kurze Zeit verstummen. Beinahe sehnte sie sich nach den Sekunden, die ihr Körper ihren Geist verstummen ließ und mit seiner eigenen Folter begann, bevor sie apathisch in Albträumen versank. Immer wieder hörte sie ihren Namen, manchmal geflüstert oder geschrieben, gelegentlich als grauenvoller Singsang, der von einem Chor der Toten zu stammen schien. Immer wieder sah sie das Blitzen von Schwertern, gefolgt von Bildern, die der Angst und des Schmerzes schwanger waren. Der Tod war besser als das. Alles war besser als das, was die junge Frau in den Stunden ihrer Trance ertragen musste.
Sengender Schmerz trommelte wie infernalischer Hagel auf ihre geschundene Seele herab und zerschmetterte die letzten Überbleibsel ihres Mutes. Sie war geschlagen. Schatten umwirbelten sie, grinsten mit einer Siegesgewissheit, die beißender war als die Kälte, die an ihrem Körper nagte. Ihr Körper … die Überreste ihrer Existenz. Er schien so weit weg von ihr, als sei er nur ein vorübergehendes Transportmittel gewesen. Was geschah mit ihr? Welche Macht pflanzte Angst in ihr und ließ Zweifel keimen, bevor der Wahnsinn spross? Wer war dazu fähig ihren Willen zu brechen und all diese Pein über sie zu bringen. Sie hatte Fehler gemacht … doch das hatte sie nicht verdient. Nicht nur einmal war sie durch die Hölle gegangen, doch diese Schmach, die ihr jetzt wie eine gigantische Welle entgegen brandete und zu zermalmen drohte … sie war zu schwach. Zum erste Mal seit vielen Jahren war Cilana auf Hilfe angewiesen. Doch es würde niemand kommen. Weder in das Verließ in dem ihr Körper fror, noch in die Hölle, in der ihre Seele verbrannte.
__________________
Dieser Post wurde manuell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:00 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik