Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Welten > Harry Potter - JK Rowling

Die Harry Potter Filme

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.05.2007, 18:22
Benutzerbild von Sylinay
Sylinay Sylinay ist offline
Träumerin
Drachentoeter
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: The Fantasy ^.^
Beiträge: 1.331
Die Harry Potter Filme

Hallo!

Ich hätte eine Frage:
Findet ihr, dass die Bücher in den Filmen gut umgesetzt wurden? (In Bezug auf Story, Charaktere, Schauspieler, Specialeffects, Schauplätze, etc.)

Was sagt ihr dazu?
__________________
Did we create a modern myth?
Did we imagine half of it?
What happend then - a thought from now?
Save yourself, save yourself...
***
To buy the truth and sell a lie.
The last mistake, before you die.
So don't forget to breathe tonight...
Tonight's the last, so say good-bye.
***
The secret is out...
Good-bye...
***
~Some say obsession, we say love~
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2007, 19:50
Benutzerbild von Magierin der Nacht
Magierin der Nacht Magierin der Nacht ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: hannover
Beiträge: 43
also den ersten find ich eigentlich ganz gut umgesetzt.es ist nicht so viel weggelassen worden im gegensatz zu den andren.ich find das schloss auch gut.aber für die anderen filme haben sie immer andere schlösser genommen.und z.b im 3 teil,das schloss fand ich komplett kage der ganze film war anders als das buch.
__________________
Die Dunkelheit kann dich Dinge lehren,die das Licht nie gesehen hat und niemals zu sehen fähig sein wird
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2007, 20:24
Benutzerbild von Sylinay
Sylinay Sylinay ist offline
Träumerin
Drachentoeter
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: The Fantasy ^.^
Beiträge: 1.331
Stimmt. Sie haben alles, was sie als uninteressant erachtet haben weggelassen. Dafür waren die Sachen die sie reingenommen haben gut umgesetzt (die Meisten zumindest).
__________________
Did we create a modern myth?
Did we imagine half of it?
What happend then - a thought from now?
Save yourself, save yourself...
***
To buy the truth and sell a lie.
The last mistake, before you die.
So don't forget to breathe tonight...
Tonight's the last, so say good-bye.
***
The secret is out...
Good-bye...
***
~Some say obsession, we say love~
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2007, 21:02
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Hmm...sie hätten die Filmlänger den Buchseiten anpassen sollen...
Im ersten Filmteil konnte man noch so ziemlich gut die Informationen des ersten Bandes unterbringen...aber bei steigender Seitenzahl...sollte man vielleicht überdenken..etwas mehr Zeit zur Verfügung zu stellen.

Von den technischen Effekten sind einige....sehr schwach ausgefallen. (ich betrachte das jetzt nach dem heutigen Standart und den Möglichkeiten).
Immer wenn Menschen (menschliche Bewegungen) computertechnisch nachgestellt werden mussten, sah dies sehr..."stümperhaft" aus.

Die späteren Filme...fast schon ab dem 2 Teil, fallen sehr...rasant aus. (siehe wiederrum die Tatsache mit den Längenanpassungen). Ein wirklich schönes Gefühl kommt da nicht mehr auf.

Störend finde ich auch, das die Kinder später nur noch wenig bis gar nicht in ihren üblichen Schuluniformen rumlaufen.

Wenn mir noch was einfällt...^^
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.05.2007, 07:10
Benutzerbild von Ron Edwards
Ron Edwards Ron Edwards ist offline
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Amstetten
Beiträge: 82
Wurden leicht im 1. 2. 3. und 4. Film immer andere Schlösser verwendet?
__________________
"Wenn jemand Lust hat einen tragbaren Sumpf zu kaufen, wie oben, dann kommt doch mal in die Winkelgasse dreiundneunzig - Weaslys Zauberhafte Zauberscherze", sagt Fred lauthals. "Unser neues Ladengeschäft."
"Für Hogwarts-Schüler, die schwören, dass sie unsere Produkte einsetzten, um diese alte Fledermaus loszuwerden, gibt es Spezielrabatte", ergänzt George und deutet auf Professor Umbridge.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.05.2007, 08:54
Benutzerbild von Magierin der Nacht
Magierin der Nacht Magierin der Nacht ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: hannover
Beiträge: 43
ich weis nicht sogenau aber ich glaub im ersten und zweiten teil sind es die selben schlösser ,im dritten nen anderes und im vierten glaub ich auch...aber im vierten sieht man nicht allzuviel vom schloss deshalb lässt sich das schwer sagen...
und was mich auch noch total aufregt ist der dumbledore ab dem 3. teil.der passt überhaupt nicht in die rolle
__________________
Die Dunkelheit kann dich Dinge lehren,die das Licht nie gesehen hat und niemals zu sehen fähig sein wird
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2007, 10:05
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
also an sich finde ich die bücher in den filme sehr gut umgesetzt. klar muss man abstriche machen, je länger das buch desto mehr muss gekürzt werden, finde ich zwar sehr schade aber verständlich und wie sie das ganze dann umgestaltet haben, damit noch alles passt, fand ich nicht schlecht. so hat man noch einen anreiz die filme zu sehen.
die specialeffects find ich auch sehr gut, klar gibt es filme, wo sie noch etwas besser sind. zum beispiel an die effecte aus dem herrn der ringe, kommen die von HP nicht ganz ran. auch die schauspieler find ich spitze, allerdings unterstütze ich die kritik an den dumbledore. der schauspieler der ihn in den ersten 2 filmen gespielt hat (oder nur im ersten?) ist ja leider verstorben, doch hätte man den schauspielerwechsel nciht so offensichtlich machen müssen... dumbledore sieht in den anderen filmen ganz anders aus. der strahlend weiße bart ist jetzt so schmutzig grau... gefällt mir nicht.
das die schüler auch so wenig ihre uniformen tragen ist auch blöd. auch wenn die letzteren filme weniger den schulalltag zeigen, sondern mehr das drumrum, hab ich das im buch so verstanden, dass sie trotzdem ihre umhänge tragen. so wurds ja auch im ersten und zweiten dargestellt.
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.05.2007, 11:54
Benutzerbild von Sylinay
Sylinay Sylinay ist offline
Träumerin
Drachentoeter
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: The Fantasy ^.^
Beiträge: 1.331
Im ersten Teil (und auch im 2. glaube ich) war zwischen Hagrids Hütte und dem Schloss eine Ebene und dann im 3. Teil war das auf einmal ein Hügel.... ok, wahrscheinlich damit sie Seidenschnabel besser beobachten konnten, oder was weiß ich. Auf jeden Fall konnten sie sich nicht für ein Landschaftsmodell entscheiden...
__________________
Did we create a modern myth?
Did we imagine half of it?
What happend then - a thought from now?
Save yourself, save yourself...
***
To buy the truth and sell a lie.
The last mistake, before you die.
So don't forget to breathe tonight...
Tonight's the last, so say good-bye.
***
The secret is out...
Good-bye...
***
~Some say obsession, we say love~
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.05.2007, 15:34
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Zitat:
Zitat von Ron Edwards Beitrag anzeigen
Wurden leicht im 1. 2. 3. und 4. Film immer andere Schlösser verwendet?
Es sind fast immer andere Schauplätze...für die Außenaufnahmen wurde größtenteils "Alnwick Castle" benutzt.
Aber jeder Raum...jede Landschaftsaufnahme, wurde in verschiedenen Einrichtungen und Gegenden gedreht.
Auch Hagrids Hütte wurde an veschiedenen Orten nachgebaut.

Ihr könnt das unter Aktuelle News und alles zu Harry Potter auf HarryPotter-Buch.de - Alles über Harry Potter! nachlesen. Die Infos zu den Filmen stehen, am linken Rand.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.05.2007, 10:19
Benutzerbild von Yoko, das Sonnenkind
Yoko, das Sonnenkind Yoko, das Sonnenkind ist offline
Member of the CullensClan
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Forks, Washington
Beiträge: 111
die filme waren eigentlich bis jetzt alle ganz gut umgesetzt, aber nicht so gut wie herr der ringe! trotztdem noch besser, als so manch andere fantasy-verfilmung (eragon, etc)
__________________


"Keine Spinnen?"
"Keine Spinnen."
"Und keine Radioaktivität?"
"Nein."
"Mist", seufzte ich.
Biss zum Morgengrauen, S. 99
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 18.05.2007, 12:57
Benutzerbild von Seru
Seru Seru ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 08.2006
Ort: Sachsen
Beiträge: 165
Im großen und ganzen sind die Filme ganz gut, auch wenn ich die Bücher immer noch lieber lese. Im Moment fällt mir nur ein, dass ich in Teil 4 über einige Dinge recht enttäuscht war, z. B. in Teil 4, dass Sirius Blacks Rolle im Vergleich zum Buch fast komplett rausgelassen wurde, und dann aber unbedingt völlig sinnloser Weise im Kamin noch kurz auftauchen musste. Oder dass die Quidditchweltmeisterschaft garnicht gezeigt wurde. Und auch die kleine Hauselfin (wie hieß sie noch?) wurde ganz wegelassen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.05.2007, 18:03
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Zitat:
Zitat von Seru Beitrag anzeigen
Im großen und ganzen sind die Filme ganz gut, auch wenn ich die Bücher immer noch lieber lese. Im Moment fällt mir nur ein, dass ich in Teil 4 über einige Dinge recht enttäuscht war, z. B. in Teil 4, dass Sirius Blacks Rolle im Vergleich zum Buch fast komplett rausgelassen wurde, und dann aber unbedingt völlig sinnloser Weise im Kamin noch kurz auftauchen musste. Oder dass die Quidditchweltmeisterschaft garnicht gezeigt wurde. Und auch die kleine Hauselfin (wie hieß sie noch?) wurde ganz wegelassen.
Naja...auf manche Dinge, welche die Handlung nicht wirklich weiterbringen, muss man bei begrenzter Zeit, verzichten.

Die Weltmeisterschaft wurde ja gezeigt. Nur nicht "3" Kapitel lang. Deshalb freu ich mich um so mehr auf den 5...der soll nämlich um einiges länger werden als die Vorgänger...also mehr Platz für mehr Geschichte^^
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.05.2007, 16:57
Benutzerbild von Ron Edwards
Ron Edwards Ron Edwards ist offline
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Amstetten
Beiträge: 82
„Lupin kommt zurück als VGDDK-Lehrer.“

• Nachdem bekannt war, dass der bei fast allen Schülern geliebte Verteidigung gegen die Dunkle Künste - Lehrer ein Werwolf ist, wird Remus Lupin nie wieder seiner Tätigkeit als Lehrer nachgehen, da viele Eltern ihre Schüler nicht von einem Werwolf unterrichten lassen möchten. Er kehrt also auch im letzten Buch nicht zurück; Jedenfalls nicht als Lehrer.


Dass zum Schluss finde ich interessant: Jedenfalls nicht als Lehrer!


was soll das bedeuten?
__________________
"Wenn jemand Lust hat einen tragbaren Sumpf zu kaufen, wie oben, dann kommt doch mal in die Winkelgasse dreiundneunzig - Weaslys Zauberhafte Zauberscherze", sagt Fred lauthals. "Unser neues Ladengeschäft."
"Für Hogwarts-Schüler, die schwören, dass sie unsere Produkte einsetzten, um diese alte Fledermaus loszuwerden, gibt es Spezielrabatte", ergänzt George und deutet auf Professor Umbridge.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.05.2007, 19:53
Benutzerbild von drizzt
drizzt drizzt ist offline
draufgängerischer drow^^
Goetterbote
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: hab ne hütte im umkreis von amon hen^^
Beiträge: 754
ich würd sagen er kommt als eine art krieger oder rächer wieder^^
er macht bestimmt diesen bekloppten werwolf boss alle...wie hieß der noch gleich??

ich denk das heißt einfach nur das er noch ne wichtige rolle hat aber eben kein lehrer mehr sein wird.
__________________
ehre und stärke alles andere ist luft und staub...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.05.2007, 11:05
Benutzerbild von Ron Edwards
Ron Edwards Ron Edwards ist offline
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Amstetten
Beiträge: 82
wo ich auch nicht ganz durchblicke ist der Vorhang im Band 5!
es ist eigentlich nie erklärt worden wass das ist und wohin man dari verschwindet!

oder?
__________________
"Wenn jemand Lust hat einen tragbaren Sumpf zu kaufen, wie oben, dann kommt doch mal in die Winkelgasse dreiundneunzig - Weaslys Zauberhafte Zauberscherze", sagt Fred lauthals. "Unser neues Ladengeschäft."
"Für Hogwarts-Schüler, die schwören, dass sie unsere Produkte einsetzten, um diese alte Fledermaus loszuwerden, gibt es Spezielrabatte", ergänzt George und deutet auf Professor Umbridge.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 22.05.2007, 12:32
Benutzerbild von Lucifugus
Lucifugus Lucifugus ist offline
Vampyr
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Desacreted Crypt
Beiträge: 305
Lucifugus findet, dass die Filme den Büchern spotten. Es wurde zu viel an den falschen Stellen gekürzt, die Filme sind in sich nicht einheitlich (Requisiten, Lagepläne, usw.). Überhaupt bekommt man bei diesen Filmen das Gefühl, dass sie nur gedreht wurden, um Geld mit ihnen zu verdienen. Die Adaptierung der Bücher für das Screenplay scheint lieblos und überhastet, der Autorin wurde jegliches Mitspracherecht verwehrt und sie wirken wahllos zusammengestoppelt.
Eine schlechtere Literaturverfilmung dürfte es wohl kaum geben. Faszinierend ist, dass jeder Teil schlechter als sein Vorgänger ist. Wobei hier besonders Teil 4 heraussticht. Abgesehen von der Grundidee hat er nicht mehr viel mit dem Buch zu tun.

@Ron Edwards: Der Bogen mit dem Vorhang ist quasi der Weg ins Jenseits, denn dahinter befinden sich die Verstorbenen. Als Sirius also dort hineinstürzt, "stirbt" er.

Pax Vobiscum,
Lucifugus
__________________
He created an angel just for himself,
He gave her beauty he gave her life.
But she couldn't live without a soul,
So she faded away again.

-Blutengel, The oxidising angel-
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.05.2007, 17:54
Benutzerbild von Ron Edwards
Ron Edwards Ron Edwards ist offline
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Amstetten
Beiträge: 82
aha....
Danke auf jedenfalls!

ich stimme Lucifugus ganz zu!
die filme sind schlecht im gegesatz zum Buch!
aber hätte ich das buch nicht gelesen würde ich die filme sicher gut finden!
__________________
"Wenn jemand Lust hat einen tragbaren Sumpf zu kaufen, wie oben, dann kommt doch mal in die Winkelgasse dreiundneunzig - Weaslys Zauberhafte Zauberscherze", sagt Fred lauthals. "Unser neues Ladengeschäft."
"Für Hogwarts-Schüler, die schwören, dass sie unsere Produkte einsetzten, um diese alte Fledermaus loszuwerden, gibt es Spezielrabatte", ergänzt George und deutet auf Professor Umbridge.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.05.2007, 07:56
Benutzerbild von Lucifugus
Lucifugus Lucifugus ist offline
Vampyr
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Desacreted Crypt
Beiträge: 305
Nun ja, ganz so würde Lucifugus nicht sehen.
Filmtechnisch mögen die HP-Verfilmungen einwandfrei sein, allerdings sind die Charaktere zu seicht, die Dialoge zu leblos, die Darsteller verkörpern die Figuren nicht besonders ansprechend, kurz: Die Filme wirken leblos und aufgesetzt.
Pax Vobiscum,
Lucifugus
__________________
He created an angel just for himself,
He gave her beauty he gave her life.
But she couldn't live without a soul,
So she faded away again.

-Blutengel, The oxidising angel-
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.05.2007, 10:45
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Ich kenne genug Leute, welche die Filme gesehen haben und die Bücher nie gelesen haben. Leider fanden sie die Filmadaption eher langweilig bzw...unübersichtlich.
Mit Sicherheit gibt es genügend Gegenbeispiele..aber naja..jedem ist sein Geschmack.

Zu dem Vorhang....ich denke diese Geschichte ist noch nicht ganz abgeschlossen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass mit dem Bogen noch etwas kommt, ist er ja auch auf einem der Cover abgebildet.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.05.2007, 13:05
Benutzerbild von Poetin
Poetin Poetin ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 26
Es sind daher auch vor allem andere Gegenden zwischen dem 2. und 3. Film, da die Regisseure sehr oft wechseln bei den Filmen was man auch vor allem an den Darstellern merkt.
Wenn ich nicht wirklich ein Buch gelesen hätte, würd ich einiges nicht wirklich glaub verstehen.
Ich denke auch, das noch so einiges rauskommt im Letzten Band was vorher nicht so detailliert wurde, wie z.B. der Vorhang in der Mysteriumsabteilung.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:37 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik