Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Spiele > Rollenspiele > Nebelfels

Tags: , ,

Kapitel1 - Die Zitadelle in ewiger Nacht

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
  #381  
Alt 18.02.2009, 20:01
Lúthien Yávëtil Lúthien Yávëtil ist offline
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 1.886
"Es ist eine Warnung. Der, der das geschrieben hat, wer auch immer das sein mag, warnt vor einem Drachen.
Hier haust der Drache! Hütet euch vor dem Drachen!", teilt die Elfe den Anderen mit.
"Natürlich könnte es auch eine Art Ablenkungsmanöver sein. Oder ein schlechter Scherz. Aber wir sollten noch vorsichtiger sein als vorher."

Asora folgt mit einer Fingerspitze den Kratzern, die die Schrift entstellen.
"Über den Zeichen sind seltsame Spuren im Stein. Deswegen konnte man sie so schlecht entziffern."

Einfach nur Risse in der Wand? Oder hat jemand bewusst versucht die Warnung unkenntlich zu machen?
Oder waren es vielleicht...Drachenkrallen?

Bei dem letzten Gedanken erschaudert sie.

"Weißt du denn schon was das seltsame Ding ist, auf das du da einschlägst? Nicht, dass es uns noch um die Ohren fliegt!", ruft sie zu Zlark.

Geändert von Lúthien Yávëtil (19.02.2009 um 13:52 Uhr)
  #382  
Alt 18.02.2009, 20:26
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
"Ein Drache? Hier? Lasst uns schnell weitergehen, ich habe keine Lust herauszufinden, ob dies ein Scherz sein soll." Unruhig blickt die Elfe umher, als ob sie befürchtet, dass jeden Moment ein Drache aus der Dunkelheit hervospringt.
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
  #383  
Alt 19.02.2009, 11:04
Benutzerbild von Boba
Boba Boba ist offline
Quark
Magier
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 9.048
Zlark umklammert den verrosteten Hahn und zieht daran. Er hört zwar ein bedrohliches Ächzen und nach einem erneuten, kräftigen Ruck reisst er den Zapfen ab. Etwas von der plötzlichen Lockerung des Zapfens taumelt Zlark zwei Schritte nach hinten. Ein lautes Kreischen erfüllt den Raum, als plötzlich aus der Öffnung eine kleine, humanoide Gestalt mit Flügeln heraus kommt. Die Augen flackern vor Zorn und sofort geht der Wassermephit zum Angriff über.


(Damit ihr in etwa eine Vorstellung habt, wie der Mephit aussieht.)
__________________
Wer das Rauchen aufgibt muss nach dem Sex reden!!!

Geändert von Boba (19.02.2009 um 11:52 Uhr)
  #384  
Alt 19.02.2009, 12:10
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.689
Yovril schaut erst ein wenig erschreckt drein, dann blickt er etwas ärgerlich zu Zlark.

'Da hat er uns ja wieder etwas eingebrockt', denkt der Barde bei sich.

Dann stimmt er ein Lied über Balbur Hamathot an, wie er wagemutig gegen einen ganzen Schwarm ekliger Wasserwesen kämpft und diese niederringt.
__________________
Würfelserver Eldorai
  #385  
Alt 19.02.2009, 12:43
Benutzerbild von Revan
Revan Revan ist offline
Sith
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 1.782
"He, was'n los?" ruft Lir aus dem anderen Raum. "Gibt's schon wieder Ärger ? Man kann Euch echt nicht allein lassen, Jungs!" Sie zückt ihre Waffe, um nebenan zu schauen, was vor sich geht.
__________________
When shadows grow longer and the sun sets for the forthcoming night
our sorrow is stronger as darkness and death are now near by our side.
  #386  
Alt 19.02.2009, 13:35
Benutzerbild von Fangortholin
Fangortholin Fangortholin ist offline
There´s no evil beside me
Waechter von Zeit und Raum
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 8.812
"Schnapsgeist!" schreit Zlark vor Schreck und zieht, leicht zitternd, sein Scimitar aus der Scheide und reisst sich sein Schild vom Rücken.
Mit geweiteten Augen, aber kampfbereit, starrt er das kleine Wesen an und erwiedert dessen Gekreische mit einem tiefen und inbrünstigem Kriegsgebrüll.
__________________
  #387  
Alt 19.02.2009, 13:57
Lúthien Yávëtil Lúthien Yávëtil ist offline
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 1.886
Erschreckt fährt Asora herum. Als erstes hört sie nur das kreischen, dann Lirs Ruf.
Ja, was ist los? fragt auch sie sich im stillen.
Doch statt einer Antwort ertönt nur Zlarks Gebrüll.

Nicht schon wieder ein Kampf geht es ihr durch den Kopf, als sie Richtung Tür stolpert um zu sehen was passiert ist.
  #388  
Alt 19.02.2009, 14:37
Benutzerbild von Revan
Revan Revan ist offline
Sith
Inspirator aller Magier
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 1.782
"Dann sauf nicht so viel !" versucht Lir die Situation mit einem Spruch aufzulockern.

Was zum Dämonedreck ist das denn ?
Einen kleinen Moment zögert sie, als sie des seltsamen Wesens gewahr wird.
Egal, schau einfach, ob Du es töten kannst, denkt sie sich und greift an.
__________________
When shadows grow longer and the sun sets for the forthcoming night
our sorrow is stronger as darkness and death are now near by our side.
  #389  
Alt 19.02.2009, 17:11
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
"Das dieser Halbork auch alles kaputt machen muss.." , murmelt Areya vor sich hin und spannt währenddessen ihren Bogen. Mit wenigen Schritten begibt sie sich in den Raum und zielt an Zlark vorbei auf das Wasserwesen.
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
  #390  
Alt 29.01.2012, 14:24
Benutzerbild von Drachenreiterin
Drachenreiterin Drachenreiterin ist offline
Drachen
Kobold
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 18
Plötzlich viel ein riesiger Schatten auf die kleine Versammlung und verdeckte die warme Sonne. Fröstelnd sah Yovril auf und erkannte eine riesige smaragdgrüne Gestalt. Nach ein paar sekunden erkannte er auf was er da blickte. Es war der riesige Flügel eines Drachen aus dem Land des Himmels. Der Drache war riesig über 20 meter lang fassungslos sah Yovril auf die stelle zwischen Hals und Flügelansatz er sah eine Prunkvoll gekleidete Gestalt im sattel sitzen und da wurde ihm bewusst ,dass er diese Person kannte. Nach einigen Augenblicken fiel es ihm ein es war seine kleine schwester Zoey.
  #391  
Alt 30.01.2012, 09:58
Benutzerbild von Elli
Elli Elli ist offline
Super Moderator
Ringtraeger
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 13.074
Hallo Drachenreiterin,

der letzte Beitrag in diesem Thema stammt von 2009. Sprich dieses Rollenspiel wird nicht weitergeführt. ;)
__________________
Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach und zwar mit zwei Damen. - Pratchett

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. - Goethe


  #392  
Alt 06.02.2012, 22:03
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.689
Yupp... Ein paar der Rollenspiele sind in ein anderes Forum umgezogen, in dem es einen aktiven Administrator gibt....

Kss, und Yovril ist mein Charakter....
__________________
Würfelserver Eldorai
Thema geschlossen


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:25 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik