Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Welten > Wolfgang Hohlbein

Tags: , , ,

Bestes Buch

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 22.01.2006, 18:18
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.433
Das können sie wirklich gut, hab ich auch so bei Hagen von Tronje empfunden, gibt für mich keine schönere Interpretation der Nibelungen.^^
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.01.2006, 19:22
Baldur Baldur ist offline
Das Licht im Dunkel
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 281
--------------

Geändert von Baldur (22.04.2007 um 17:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.01.2006, 20:36
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.433
Du meinst "Die Templerin", gott diese neue Reihe finde ich einfach super, hoffe es wird noch einige Teile mehr geben als die bisherigen Drei.

Ich hab teilweise das Problem beim Wölfchen, dass ich noch einige ungelesene Bücher im Regal stehen hab, aber trotzdem gleich wenn ein Neues erscheint sofort habe. Ein Teufelskreis kann ich da nur sagen ^^
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.01.2006, 21:10
Baldur Baldur ist offline
Das Licht im Dunkel
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 281
------------

Geändert von Baldur (22.04.2007 um 17:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 23.01.2006, 05:46
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.450
Eim weiters Buch welches ich nur empfehlen kann: die Bedrohung
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 23.01.2006, 19:53
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.433
Mit Ausnahme von Katzenwinter und Schattenjagd fand ich eigentlich alle Bücher der schwarzen Reihe gut. Außerdem bemerkt man doch recht häufig das dass Wölfchen eine vorliebe für den Namen Anders hat ^^
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<

Geändert von Skyline (23.01.2006 um 22:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.01.2006, 05:30
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.450
Zitat:
Zitat von Skyline
Außerdem bemerkt man doch recht häufig das dass Wölfchen eine vorliebe für den Namen Anders hat ^^
Stimmt, einen Kreativpreis für Namen gewinnt er bestimmt nicht: der ausgefallenste Name den er bisher verwendet hat ist Skar
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.01.2006, 15:41
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
Zitat:
Zitat von Baldur
Midgard ist wirklich genial
da stimme ich dir gern zu. mit das einzige buch das mir gefällt, natürlich bilde ich mir ein hat das nur mit seiner frau zu tun^^
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 24.01.2006, 16:55
Baldur Baldur ist offline
Das Licht im Dunkel
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 281
--------------

Geändert von Baldur (22.04.2007 um 17:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 24.01.2006, 16:57
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
ich hoffe sie schlägt nach der mutter
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 24.01.2006, 17:03
Benutzerbild von Teria McKenzie
Teria McKenzie Teria McKenzie ist offline
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.184
Kauf dir doch einfach das erste ^^ sie hat ja bereits einige Veröffentlicht
aber ich hab bisher noch keins gelesen

Was Wölfchens kreativität mit namen angeht die sind wirklich bescheiden ^^ mehere seiner Protagonisten heißen inzwischen Rebekka und Priwinn *g* und auch sonst nimmt er namen gern zweimal
__________________

“Stupidity kills... but not enough to really help.”
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 24.01.2006, 22:06
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.433
Von Rebacca würde ich das Blut der Templer II empfehlen, dass in Zusammenarbeit mit ihrem Paps entstand und Der Sohn des Waffenmeisters!

Zum einlesen ist ihr erstes Buch Indras Traum nicht schlecht, jedenfalls um sich in ihren Schreibstil zurecht zu finden.
Empfehle es aber nur bedingt! Meinen Geschmack hat es nicht recht getroffen, gibt bisher 2 weitere Bände von Indras Geschichte.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 22.02.2006, 16:24
Thial A´narei Thial A´narei ist offline
Dreamstalker
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 125
Hmm als Jugendlicher war ich total begeistert von der Enwor Saga und der Saga von Garth und Torian. Seine Hexer Stories fand ich auch ok aber mittlerweile mach ich um seine Bücher nen großen Bogen. Sie ind imo mal ganz nett aber es ist und bleibt Massenware. Nicht wirklich schlecht aber auch net weltbewegend. Aber ist schon bewundernswert was er bisher alles so veröffentlicht hat, dass muss man dem Kerle lassen.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 22.02.2006, 17:38
Benutzerbild von Werwolf
Werwolf Werwolf ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 29
Was liest de denn dann zur Zeit ?
__________________
Ich streifte umher, durch Länder, Wald und Wiesen.
Ich suchte das Licht.
Es scheint erloschen.
Ich fand die Dunkelheit.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 22.02.2006, 18:09
Benutzerbild von Werwolf
Werwolf Werwolf ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 29
Um auf das Ausgangsthema zurück zukommen: Das beste Buch für mich ist "Das Vermächtnis des Blutes"!
__________________
Ich streifte umher, durch Länder, Wald und Wiesen.
Ich suchte das Licht.
Es scheint erloschen.
Ich fand die Dunkelheit.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 03.03.2006, 08:05
Benutzerbild von Gimli Gloinssohn
Gimli Gloinssohn Gimli Gloinssohn ist offline
König der Zwerge
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Moria
Beiträge: 276
Zitat:
Zitat von Werwolf
Um auf das Ausgangsthema zurück zukommen: Das beste Buch für mich ist "Das Vermächtnis des Blutes"!
Ist dieses Buch nicht sogar verfilmt worden?
__________________
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 03.03.2006, 15:43
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.433
Zitat:
Zitat von Gimli Gloinssohn
Ist dieses Buch nicht sogar verfilmt worden?
Wenn, dann ist es irgendwie an mir vorbei gegangen ^^" (was so gut wie unmöglich ist, aber es kommt eben doch vor)
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.03.2006, 06:27
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.450
Zitat:
Zitat von Gimli Gloinssohn
Ist dieses Buch nicht sogar verfilmt worden?
Stimmt, irgendein Buch von Hohlbein wurde verfilmt, wenn ich mich richtig erinnere hatte es was mit den Templern zu tun und es gab sogar schon ne Fortsetzung davon (kann mich aber auch irren, hab weder das Buch, noch den Film). Aber zurück zum Thema, bin gerade mti einem weiteren Exemplar meiner Sammlung fertig und kann nur sagen Feuer war mit abstand das beste Buch, dass ich seit Jahren von ihm gelesen habe.
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 19.03.2006, 14:00
Benutzerbild von Serenada
Serenada Serenada ist offline
Elvellon Seri
Kobold
 
Registriert seit: 03.2006
Beiträge: 21
Am genialsten find ich DIE BEDROHUNG, ich könnt es immer wieder lesen und es wird mir nie zu langweilig, leider hab ich nich das nötige Kleingeld ums mir selber zu holen...

Was ich noch echt cool finde ist die ENWOR-SAGA, vom ersten bis zum letzten Band nur Spannung und Verzweiflung. Blöd nur find ich, dass von anfang an klar war, dass Skar stirbt. Aber man kann ja nicht alles haben^^
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 19.03.2006, 22:35
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.433
Zitat:
Zitat von Lazarus
Stimmt, irgendein Buch von Hohlbein wurde verfilmt, wenn ich mich richtig erinnere hatte es was mit den Templern zu tun und es gab sogar schon ne Fortsetzung davon (kann mich aber auch irren, hab weder das Buch, noch den Film). Aber zurück zum Thema, bin gerade mti einem weiteren Exemplar meiner Sammlung fertig und kann nur sagen Feuer war mit abstand das beste Buch, dass ich seit Jahren von ihm gelesen habe.

Na, Hohlbein hat das Buch zum "Blut der Templer" geschrieben und so wird auch mit dem 2. Teil verfahren. Aber bisher dachte ich das noch keines seiner Bücher so verfilmt wurde. Vom "Der Greif" gab es mal so ein Projekt um 2001, das nicht nur das Hörspiel beinhaltete, sondern auch so eine Art Musical. Was allerdings daraus geworden ist...??!
Gestern hab ich gelesen das, dass "Druikdentor" verfilmt wird.

Zitat:
DRUIDENTOR-VERFILMUNG

------------------------------------

Mit zwei Millionen verkauften Exemplaren und einem Spiegel-Bestseller- Dauerplatz von einem vollen Jahr ist "Das Druidentor" einer der ganz großen Hohlbeinerfolge. Die Verfilmungsrechte hat sich Rat Pack gesichert, eine Münchner Produktionsfirma, die bereits "Das Blut der Templer" produziert hat. Jetzt hat Christian Becker, Chef der Rat Pack Filmproduktion", im Branchenblatt Kressreport die Umsetzung des Stoffes für Pro-Sieben angekündigt. "Wieder gibt es einen Fantasy-Ansatz, den der Zuschauer akzeptieren muss, ansonsten wird es ein realistischer, moderner Action-Thriller", so Becker gegenüber dem Kress Report. Wann genau Drehbeginn sein soll, steht bislang allerdings noch nicht fest.
Mal gespannt wie sie das Umsetzen, fand es nämlich ziemlich gut, wenn zum Schluss hin auch etwas verworren.

Könnte mir auch noch gut vorstellen, das vielleicht irgendwann "Märchenmond" geschnappt wird, um daraus einen Film bzw. eine Triologie usw. zu produzieren.

Zu Feuer ^^". Fand es ehrlich gesagt nicht so gut wie sein "Vorgänger" Flut. Die Erwartungen die ich nach "FLUT" an "FEUER" gesteckt hatte, haben sich leider nicht erfüllt -_-. Den Anfang fand ich ziemlich spannend und toll aufgebaut. Das Geheimnis mit den Drachen usw. Und dann sowas
Irgendwie dachte ich auch, die Bücher würden in gewisser Weise irgendwie mehr zusammenhängen, als nur mit dem Elementartitel. Trotzdem bin ich gespannt auf einen neuen Nachfolgeband (Hoffe doch stark, dass es einen geben wird).

@Serenada

Die "Bedrohung" war einer der wenigen Romanen der schwarzen Reihe, der imho überhaupt nicht gut war. Ehrlich gesagt ist die Tatsache, dass die Namen in dieser Geschichte viel bedeuten dass einzige, was mir recht in Erinnerung geblieben ist. So wenig hat mich die Geschichte begeistert.
Aber wahrscheinlich liegt es daran, das ich zuvor "Midgard" gelesen habe, und dass eben eines der Besten, der Reihe, ist.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:53 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik