Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Welten > Wolfgang Hohlbein

Mal so eine Frage....

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.09.2005, 18:17
Benutzerbild von Balrog
Balrog Balrog ist offline
Moria Bewohner
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Moria
Beiträge: 62
Question Mal so eine Frage....

...muss man den Autoren kennen?
Mir sagt der bisher nix.
Was hat den der bisher für Büchergeschrieben?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2005, 18:55
Benutzerbild von Pismire
Pismire Pismire ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 1.271
Ist der bekannteste deutsche Fantasyautor.. hat so Dinge gemacht wie Midgard, Drachenfeuer, Elfentant, Das Druidentor usw...
http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Hohlbein
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.2005, 18:56
Benutzerbild von Balrog
Balrog Balrog ist offline
Moria Bewohner
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Moria
Beiträge: 62
Zitat:
Zitat von Pismire
Ist der bekannteste deutsche Fantasyautor.. hat so Dinge gemacht wie Midgard, Drachenfeuer, Elfentant, Das Druidentor usw...
http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Hohlbein
mir sagt er trotzdem nichts
naja werd mal schaun was das so für Bücher sind
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.09.2005, 19:01
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.496
Wenn Du hier dauerhaft bestehen willst, solltest Du Hohlbein besser kennen. ;-)

Obwohl - es soll auch Fantasy-Fans geben, die bis vor kurzem mit Terry Pratchett nichts anzufangen wußten ...

MFG!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2005, 19:22
Benutzerbild von Pismire
Pismire Pismire ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 1.271
oder nicht wussten, was ein Pen&Paper-Rollenspiel ist... :D
__________________
Wenn Drows sich waschen würden, wären sie ganz normale Elfen...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.09.2005, 20:10
Benutzerbild von Feanor
Feanor Feanor ist offline
Edler Ritter
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 70
Ich habe nur ein einziges Buch von Hohlbein gelesen,das hiess "Katzenwinter"
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.09.2005, 14:48
Benutzerbild von Dayaja i-lail
Dayaja i-lail Dayaja i-lail ist offline
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 578
mir ist der Autor bekannt, habe bis jetzt allerdings nur ein Buch von ihm im Besitz.
"Dreizehn"
Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit seiner Frau.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.09.2005, 11:32
Benutzerbild von Satre
Satre Satre ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 276
Glückwunsch. Dann haben sie, trotz der bescheidenen Auswahl, gleich eines der besten Hohlbein-Bücher erwischt.
__________________
Ich bin wie Feuer, daß in dunklen Zeiten Licht und Wärme spendet
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.09.2005, 12:04
Benutzerbild von Dayaja i-lail
Dayaja i-lail Dayaja i-lail ist offline
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 578
Zitat:
Zitat von Satre
Glückwunsch. Dann haben sie, trotz der bescheidenen Auswahl, gleich eines der besten Hohlbein-Bücher erwischt.
dann kann ich mich wohl glücklich schätzen. Das Buch lies sich auch an einem Stück durchlesen, so fesselte es mich
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.09.2005, 12:54
Benutzerbild von Nandina
Nandina Nandina ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 11
Ich hab folgende Bücher:
-Märchenmond
-Märchenmonds Kinder
-Märchenmonds Erben
-Schatenjagd
-Drachenfeuer (?)
-Das Buch
-Die Tochter der Himmelsscheibe
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.09.2005, 15:27
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.496
Von Märchenmond gibt es mehrere Ausgaben? Hmm...wußte ich bislang noch gar nicht. Interessant.

Liebe Grüße!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.09.2005, 18:36
Benutzerbild von Trollweib
Trollweib Trollweib ist offline
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Hinterm Berg
Beiträge: 90
Märchenmond fällt glaub ich unter die älteren Werke, gelle?
Denn ich muss gestehen, ich habe neuere von ihm gelesen und die konnten mich keineswegs fesseln.
Die Bücher hab ich dann auch flugs verschenkt...
__________________
Elfen haben doofe Ohren
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.09.2005, 09:15
Benutzerbild von Diablo
Diablo Diablo ist offline
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 67
Zitat:
Zitat von Trollweib
Märchenmond fällt glaub ich unter die älteren Werke, gelle?
Das ist richtig. Auszug aus der offiziellen Homepage:

Zitat:
Der Autor
Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, ist der meistgelesene und erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor mit einer Gesamtauflage von weit über 20 Millionen Büchern. Der Durchbruch gelang ihm 1982 mit Märchenmond, das seinen Siegeszug in zahlreichen Ausgaben von den USA bis in den Fernen Osten bis heute ungebrochen fortsetzt. 1993 stand sein phantastischer Thriller Druidentor für ein volles Jahr auf der Spiegel Bestsellerliste, gefolgt von vielen anderen Titeln wie Anubis im Jahr 2005.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.09.2005, 16:07
Benutzerbild von Dayaja i-lail
Dayaja i-lail Dayaja i-lail ist offline
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 09.2005
Beiträge: 578
so, letztens konnte ich weitere Werke von Hohlbein ergattern.

"Die Töchter des Drachen"
"Der Thron der Libelle"
"Der Greif"

ich bin schon fleißig am Lesen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.09.2005, 14:06
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.496
Hoffentlich nicht alle drei Bücher zusammen und durcheinander?

Liebe Grüße!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.09.2005, 14:34
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.628
Ich habe gelesen:

- Enwor - Zyklus
- Hexer - Zyklus
- Der Inquisitor

Daneben noch diverse Heftchen, an denen er mitgeschrieben hat.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.09.2005, 09:18
Benutzerbild von Gimli Gloinssohn
Gimli Gloinssohn Gimli Gloinssohn ist offline
König der Zwerge
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Moria
Beiträge: 276
Zitat:
Ich habe gelesen - Hexer - Zyklus
Und ich bin gerade dabei. Bislang wirklich gut! Mein erstes Hohlbein Buch.
__________________
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.09.2005, 09:37
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.628
Dazu gibt es noch den Magier - Zyklus. Ist letztendlich die selbe Person, musste aber umbenannt werden, da in einem anderen Verlag erschienen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.09.2005, 09:40
Benutzerbild von Gimli Gloinssohn
Gimli Gloinssohn Gimli Gloinssohn ist offline
König der Zwerge
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Moria
Beiträge: 276
Wie heißt die Fassung denn jetzt? Und warum ist dieser Teil bei einem anderen Verlag veröffentlicht worden?
__________________
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.09.2005, 09:56
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.628
Heisst "Der Magier" und ist bei Heyne erschienen (3 Bände).

Der Hexer von Salem ist eigentlich eine Heftromanreihe. Die dicken Wälzer sind eine Überarbeitung der Serie. In den 80ger Jahre gab es das grosse Seriensterben. Bastei hatte dann wohl nicht den Mut (oder was auch immer) es weiter zu führen, darum erschien halt der Magier.

Irgendwann kam man bei Bastei auf den Trichter, die Smmelbände herauszubringen. Die hatten dann den Erfolg, dass auch Nachfolgebände und Prequels erschienen.

Manchmal ist halt die Zeit erst später reif.

Ist ähnlich mit den Abenteurern. Heftserie (mit ein zwei Heften von Hohlbein) -> Serie (vor Ende des Zyklus) gestorben -> Sammelbände mit Ende -> neue Bücher bei Zaubermond. Manchmal versteht man diese Politik nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:24 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik