Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Taverne > Stammtisch > An der Dorfeiche

Tags: , , , , ,

Was liest du ausser Fantasy?

Umfrageergebnis anzeigen: Was wenn nicht Fantasy / Science Fiction?
Für mich gibt`s nicht anderes als Fantasy / SciFi! 9 9,18%
Horror / Mystery / Gruseliges 49 50,00%
Liebesromane 18 18,37%
Historische Romane 38 38,78%
Sachliteratur 31 31,63%
Märchen / Fabeln 29 29,59%
Krimis / Abenteuerromane 33 33,67%
Kinder- Jugendbücher 24 24,49%
Gedichte u.ä. 9 9,18%
Was ganz anderes, nämlich.... 17 17,35%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 98. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 16.10.2011, 15:50
Benutzerbild von Nagsor Inaste
Nagsor Inaste Nagsor Inaste ist offline
Der Unauslöschliche
Waldelfe
 
Registriert seit: 10.2011
Beiträge: 34
Ich lese ganz gerne nebenbei noch Horror.das ist nervenkitzelnd und macht Fun!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 25.05.2012, 06:44
Benutzerbild von Aryana
Aryana Aryana ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Geinsheim
Beiträge: 12
Ich lese neben bei noch Mysetry, Horror und gerne auch mal einen Psychothriller
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 25.05.2012, 17:36
Benutzerbild von Sanna
Sanna Sanna ist offline
Zauberlehrling
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Rheinland
Beiträge: 109
Frauenzeitschriften, über Geschichten von Frauen (für Frauen)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 20.09.2012, 12:54
Benutzerbild von Laura
Laura Laura ist offline
Valar Dohaeris
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Blubb
Beiträge: 2.404
Ich lese zwar haupsächlich Fantasy, zeitgleich bin ich aber auch ein Fan von historischen Roman wie Jane Austen`s Werke oder Krimis mag ich auch ganz gerne Karen Rose oder Sandra Brown find ich gut. Aber so als Frau lese ich natürlich auch ab und zu ganz gerne Liebesromane, so eine richtigen Schmachtfetzen mit ein bisschen... das hat schon was.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 20.09.2012, 13:11
Benutzerbild von Dark Umbra
Dark Umbra Dark Umbra ist offline
Drachenherz
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 2.289
Zitat:
Zitat von Dark Umbra Beitrag anzeigen
Fantasy ist mein Hauptgenre, aber ich sage auch zu Sci-Fi, Thrillern und Sagen (besonders irische Myrthologie) nicht Nein.
Seitdem ich das geschrieben habe, hat sich einiges getan. Zwar ist Fantasy immer noch mein Hauptgenre, aber inzwischen bin ich etwas von der Mystik- und Sagenschiene weg.
Grundsätzlich mag ich es ein bisschen ausgefallener, Action und Düsternes ist mir lieb, mit Bis(s)-artigen Schnulzenmonstern kann ich überhaupt nichts anfangen.
Ich habe Steampunk und Cyberpunk für mich entdeckt. ... Und Klassiker wie Sherlock Holmes, Dracula und Werke von Dickens.
Aber auch Thriller werden nach wie vor gerne verschlungen.
__________________
Du schreibst gern? Schau doch mal im Federwelten-Forum vorbei!
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 13.11.2012, 20:56
Benutzerbild von Arthuria
Arthuria Arthuria ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2012
Beiträge: 18
Neben bei Lese ich gerne Liebesromane und Historische Romane.
Am liebsten Lese ich die Romane von Charles Dickens.
__________________
Nicht dadurch wird jemand zum Herrn,
dass er sich über die Massen erhebt,
sondern dadurch, dass er sich wieder herablassen kann,
nachdem er sich einmal erhoben hat.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 13.11.2012, 21:13
Benutzerbild von Laura
Laura Laura ist offline
Valar Dohaeris
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Blubb
Beiträge: 2.404
Was denn für Liebesromane zum Beispiel, von welchen Autoren?
__________________
Du ahnst nicht im geringsten wie kostbar das Leben sein kann, solange du nicht selbst Leben erschaffen hast

Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 13.11.2012, 21:17
Benutzerbild von Arthuria
Arthuria Arthuria ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2012
Beiträge: 18
Der dunkle Ritter von Lara Adrian und aus der Bücherreih aufgekauft.
Die Freiheit des Gefangenen von Edzard Schaper :)
__________________
Nicht dadurch wird jemand zum Herrn,
dass er sich über die Massen erhebt,
sondern dadurch, dass er sich wieder herablassen kann,
nachdem er sich einmal erhoben hat.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 13.11.2012, 21:29
Benutzerbild von Laura
Laura Laura ist offline
Valar Dohaeris
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Blubb
Beiträge: 2.404
Ah Lara Adrian hab ich auch ein paar
Edzard Schaper kenn ich nicht, schreibt der auch so in der Richtung?
__________________
Du ahnst nicht im geringsten wie kostbar das Leben sein kann, solange du nicht selbst Leben erschaffen hast

Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 13.11.2012, 21:34
Benutzerbild von Arthuria
Arthuria Arthuria ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2012
Beiträge: 18
Hat aber es geht in die richitung, das Buch was ich von ihm habe ist aus dem Jahr 1959 daher denke ich mal das er keine weitern mehr schreiben wird. :)
__________________
Nicht dadurch wird jemand zum Herrn,
dass er sich über die Massen erhebt,
sondern dadurch, dass er sich wieder herablassen kann,
nachdem er sich einmal erhoben hat.
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 13.11.2012, 21:36
Benutzerbild von Laura
Laura Laura ist offline
Valar Dohaeris
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Blubb
Beiträge: 2.404
Hm, unwahrscheinlich, da haste recht.
__________________
Du ahnst nicht im geringsten wie kostbar das Leben sein kann, solange du nicht selbst Leben erschaffen hast

Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 13.11.2012, 21:38
Benutzerbild von Arthuria
Arthuria Arthuria ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2012
Beiträge: 18
Man weis ja nie Xd
aber nein, ich möchte nur noch seine anderen Bücher mal lesen.
Wenn er noch andere geschrieben hat.
Malsehen ob diese dann auch so gut wären :3
__________________
Nicht dadurch wird jemand zum Herrn,
dass er sich über die Massen erhebt,
sondern dadurch, dass er sich wieder herablassen kann,
nachdem er sich einmal erhoben hat.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 13.11.2012, 21:45
Benutzerbild von Laura
Laura Laura ist offline
Valar Dohaeris
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: Blubb
Beiträge: 2.404
Werd ihn auf jeden Fall mal googeln vielleicht ist es ja auch was für mich.
__________________
Du ahnst nicht im geringsten wie kostbar das Leben sein kann, solange du nicht selbst Leben erschaffen hast

Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 13.11.2012, 22:58
Benutzerbild von Nephthys
Nephthys Nephthys ist offline
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: ~
Beiträge: 5.745
Wos?

Hab ich hier etwa noch nicht meinen Senf eingebracht?
Gibts ja nicht!


Was ich lese - abgesehen von Fantasy?

Thriller, Thriller, Thriller, Thriller uuuund Thriller!
Zwischendurch auch anspruchsvolleres wie E.A. Poe und Sir A.C. Doyle.
Früher häufig Sachbücher.

So. Senf abgegeben.
*zufriedenzurücklehn*
__________________
.
Wieso eigentlich ... sind Drachen weise? Das sind Echsen, liebe Leute. Echsen! Habt ihr euch schon mal nen Gehirn von einer Echse angeguckt? Himmel! Da haben meine Meerschweinchen größere Gehirne - und die finden nicht mal den Weg aus ihrem Käfig raus.
.
Wer sich für Fantasy, Kurzgeschichten, Betrachtungen zur Sci-Fi, darstellerisches Handwerk, Computerkunst, Rezensionen, Biologie, Histologie, Taxonomie ... interessiert, der wird hier fündig: Marinas (fantastische) Welt
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 13.11.2012, 23:11
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 12.498
Äh ... Thriller können durchaus anspruchsvoll sein (z.B. die Stieg-Larsson-Reihe) - im Gegensatz zu Doyle, wie ich finde (oder liegt´s nur daran, dass ich Sherlock Holmes nicht leiden kann ... ).
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 13.11.2012, 23:27
Benutzerbild von Nephthys
Nephthys Nephthys ist offline
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: ~
Beiträge: 5.745
Zitat:
Zitat von Cassandra Beitrag anzeigen
Äh ... Thriller können durchaus anspruchsvoll sein (z.B. die Stieg-Larsson-Reihe) - im Gegensatz zu Doyle, wie ich finde (oder liegt´s nur daran, dass ich Sherlock Holmes nicht leiden kann ... ).
Du kannst WAS NICHT?!?

Wieso?

Der ist clever, geraderaus und süchtelt vor sich hin. Alles prima Eigenschaften.



P.S.: Larsson kenn ich. Ist prima. Aber doch nicht anspruchsvoll ...
__________________
.
Wieso eigentlich ... sind Drachen weise? Das sind Echsen, liebe Leute. Echsen! Habt ihr euch schon mal nen Gehirn von einer Echse angeguckt? Himmel! Da haben meine Meerschweinchen größere Gehirne - und die finden nicht mal den Weg aus ihrem Käfig raus.
.
Wer sich für Fantasy, Kurzgeschichten, Betrachtungen zur Sci-Fi, darstellerisches Handwerk, Computerkunst, Rezensionen, Biologie, Histologie, Taxonomie ... interessiert, der wird hier fündig: Marinas (fantastische) Welt
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 13.11.2012, 23:31
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 12.498
Ach, ich weiß nicht, wer mich mehr aufregt: Sherlock Holmes oder Hercule Poirot ... Komischerweise mag ich Miss. Marple ziemlich gern. ^^
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 13.11.2012, 23:35
Benutzerbild von Nephthys
Nephthys Nephthys ist offline
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: ~
Beiträge: 5.745
Ooooookay.

Hercule Poirot und Sherlock Holmes zu vergleichen ist ja schon fast Frevel!

Poirot ist vor allem eines: arrogant!
(Kein Wunder also, dass einige Miss Marple Verfilmungen auf Poirot-Geschichten beruhen und der Typ einfach mal aussortiert wurde )

Holmes ist zwar auch "arrogant", dieser Eindruck wird wohl aber daher rühren, weil er Emotionen aussen vor lässt und sich auf die Fakten konzentriert. (Sehr sympathisch, wie ich finde)
__________________
.
Wieso eigentlich ... sind Drachen weise? Das sind Echsen, liebe Leute. Echsen! Habt ihr euch schon mal nen Gehirn von einer Echse angeguckt? Himmel! Da haben meine Meerschweinchen größere Gehirne - und die finden nicht mal den Weg aus ihrem Käfig raus.
.
Wer sich für Fantasy, Kurzgeschichten, Betrachtungen zur Sci-Fi, darstellerisches Handwerk, Computerkunst, Rezensionen, Biologie, Histologie, Taxonomie ... interessiert, der wird hier fündig: Marinas (fantastische) Welt
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 13.11.2012, 23:48
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 12.498
Okay, in puncto Poirot stimme ich Dir vorbehaltslos zu. Was Sherlock Holmes angeht - weißt Du eigentlich, das Poe den ersten Detektiv dieser Art erfunden hat? Nämlich Auguste Dupin - und DER hat´s wirklich drauf. Siehe: "Der Doppelmord in der Rue Morgue", "Der entwendete Brief" und die Geschichte, die Poe nach einer wahren Begebenheit geschrieben hat "Das Geheimnis der Marie Rogêt" (manch ein Verschwörungstheoretiker hat ihn wegen dieser Kurzgeschichte im Verdacht gehabt, den realen Mord begangen zu haben).
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14.11.2012, 00:03
Benutzerbild von Nephthys
Nephthys Nephthys ist offline
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: ~
Beiträge: 5.745
Du beleidigst mich, wo ich dabei bin.
Unglaublich!
NATÜRLICH weiß ich, dass Auguste Dupin die Vorlage für Doyles Sherlock Holmes war.
Und Dupins namenloser Freund war die Vorlage für Dr. Watson.
(Ich habe alle Dupin-Fälle als Hörbucher )

Aber das macht Holmes doch nicht weniger genial?
Und ich persönlich - wahrscheinlich liegt es daran, dass es mehr Geschichten von ihm gibt - ich finde ihn differenzierter als die Vorlage.
__________________
.
Wieso eigentlich ... sind Drachen weise? Das sind Echsen, liebe Leute. Echsen! Habt ihr euch schon mal nen Gehirn von einer Echse angeguckt? Himmel! Da haben meine Meerschweinchen größere Gehirne - und die finden nicht mal den Weg aus ihrem Käfig raus.
.
Wer sich für Fantasy, Kurzgeschichten, Betrachtungen zur Sci-Fi, darstellerisches Handwerk, Computerkunst, Rezensionen, Biologie, Histologie, Taxonomie ... interessiert, der wird hier fündig: Marinas (fantastische) Welt
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:10 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik