Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Welten > Wolfgang Hohlbein

Der Fehlgriff

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.03.2007, 09:55
Benutzerbild von Lucifugus
Lucifugus Lucifugus ist offline
Vampyr
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Desacreted Crypt
Beiträge: 305
Der Fehlgriff

Hohlbein wird von vielen als Großmeister der deutschsprachigen Fantasyliteratur bezeichnet, dennoch, auch ein Meister macht Fehler, tritt fehl, scheitert.
Bei welchen seiner Bücher hattet ihr dieses Gefühl?

Lucifugus fällt dazu nur eins ein: "Das Buch"

Bei diesem Buch schien es, als wären dem Autoren sämtliche Ideen ausgegangen. Eine einzige, sich immer wieder wiederholende, leicht abändernde Handlung, welche scheinbar nur dazu dient, um dem Buch ein gewisses Maß an Seiten einzuräumen.
Also alles in allem war dieses Buch eine herbe Enttäuschung für Lucifugus.
Pax Vobistum,
Lucifugus
__________________
He created an angel just for himself,
He gave her beauty he gave her life.
But she couldn't live without a soul,
So she faded away again.

-Blutengel, The oxidising angel-
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2007, 14:29
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Die Frage ist, inwieweit Hohlbein, noch selber an seinen Büchern schreibt^^

Also...Der absolut schlimmste Fehlgriff..waren Die Zauberin von Märchenmond und Anubis.
Das Buch war zwar lang nicht eines der bester der schwarzen Reihe..aber wenigstens eines der wenigen mit einer weiblichen Akteurin.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2007, 16:52
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.628
Nunja, Hohlbein ist halt ein Fließbandschreiber und es gibt nun wirklich nicht viele Bücher von ihm, die ich jetzt topp finde. Nette Unterhaltung, aber mehr nun nicht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.03.2007, 17:49
Benutzerbild von Lafàith
Lafàith Lafàith ist offline
projektjongleurin
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 5.625
die moorhexe der schlimmste fehlgriff, aber wenn man mich fragt sind fast alle hohlbeinbücher fehlgriffe^^
__________________
"Heute stehen wir vor dem Abgrund - morgen sind wir einen Schritt weiter."


>> Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur! <<
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2007, 17:56
Benutzerbild von Elli
Elli Elli ist offline
Super Moderator
Ringtraeger
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 13.074
Ich hatte es irgendwo hier im Forum schon einmal geschrieben, aber ich erwähne es gerne noch mal. Das schrecklichste Buch welches ich überhaupt je gelesen habe war "Das Druidentor" von Hohlbein. Mein Vater hat mir das Buch empfohlen, er ist eigentliche eine ziemlich sichere Adresse für gute Bücher, aber bei diesem Buch...nun ja.
Ich möchte aber hier Lafáith recht geben, auch ich finde das fast alle Bücher von Hohlbein Fehlgriffe sind. Der Schreibstil ist einfach nicht auszuhalten...
__________________
Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach und zwar mit zwei Damen. - Pratchett

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. - Goethe


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.03.2007, 20:02
Benutzerbild von Ron Edwards
Ron Edwards Ron Edwards ist offline
Ritter der Tafelrunde
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Amstetten
Beiträge: 82
Fehlgriff?
neeeee ich hab bis jetzt nur "Märchenmond" und "Anders (1-4)" gelesen und es waren die besten Bücher die ich je gelesen hab....nunja ausser Märchenmond vielleicht......das ist nicht die Welt....
__________________
"Wenn jemand Lust hat einen tragbaren Sumpf zu kaufen, wie oben, dann kommt doch mal in die Winkelgasse dreiundneunzig - Weaslys Zauberhafte Zauberscherze", sagt Fred lauthals. "Unser neues Ladengeschäft."
"Für Hogwarts-Schüler, die schwören, dass sie unsere Produkte einsetzten, um diese alte Fledermaus loszuwerden, gibt es Spezielrabatte", ergänzt George und deutet auf Professor Umbridge.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.03.2007, 02:29
Benutzerbild von Lazarus
Lazarus Lazarus ist offline
Advocatus Diaboli
Drachentoeter
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.450
Raven; die Rückkehr der Zauberer; Enwor das elfte Buch
__________________
Endlich jemand der aussieht als ob er helfen könnte. Die ganzen Idioten und Blödmänner hier waren bisher irgendwie keine große Hilfe.
Ich fürchte Ihr habt uns verwechselt. Ich bin Dummkopf, dies ist mein Freund Trottel und hinter mir steht Hirnlos und Stümper. Wie geht es Euch?
(Baldurs Gate)

Ich bin kein Misanthrop, ich hasse einfach nur Menschen (Jochen Malmsheimer)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.03.2007, 07:35
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Und das, obwohl "Märchenmond" sein bestes Werk ist, ausgezeichnet "ohne Ende"^^
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.04.2007, 10:28
Benutzerbild von Lucifugus
Lucifugus Lucifugus ist offline
Vampyr
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Desacreted Crypt
Beiträge: 305
Märchenmond dürfte das Problem haben, dass es eher ein jüngeres Publikum anspricht. Die Welt Märchenmond ist ja an sich ganz nett, aber doch eher noch im kindlichen Bereich gehalten, ebenso die Handlung. Dieser simple Gut-Böse-Konflikt mutet leicht kindisch an. Aber dass Hohlbein Besseres schreiben kann, vermutet Lucifugus, wissen alle.
Pax Vobiscum,
Lucifugus
__________________
He created an angel just for himself,
He gave her beauty he gave her life.
But she couldn't live without a soul,
So she faded away again.

-Blutengel, The oxidising angel-
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.04.2007, 16:32
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Die gesamte schwarze Reihe ist Jugendliteratur. Als Problem sehe ich das aber nicht.
Gut und Böse ist gerade in Märchenmond nicht so einfach dargestellt...

__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16.04.2007, 09:22
Benutzerbild von Lucifugus
Lucifugus Lucifugus ist offline
Vampyr
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Desacreted Crypt
Beiträge: 305
Lucifugus empfindet das Gegenteil, werte Skyline. Ihm scheint das Themistokles-Boras-Konfliktsgefüge mit all seinen Schergen, Anhängern und Auswüchsen doch äußerst simpel zu sein.
Pax Vobiscum,
Lucifugus
__________________
He created an angel just for himself,
He gave her beauty he gave her life.
But she couldn't live without a soul,
So she faded away again.

-Blutengel, The oxidising angel-
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.04.2007, 09:33
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Fast die gesamte schwarze Reihe ist für Kinder bzw. junge Erwachsene. Deshalb sollte man keine Abgründe in die tiefe Seele erwarten.
Außerdem, ist selbst im Märchenmond die Geschichte mit dem "Bösen" bei weitem nicht so einfach und klar ersichtlich, wie es in vielen anderen Phantasikgeschichten ist. Selbt Lord of the Rings ist dahingehend um einiges einfacher gestrickt.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.04.2007, 09:41
Benutzerbild von Lucifugus
Lucifugus Lucifugus ist offline
Vampyr
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Desacreted Crypt
Beiträge: 305
Nun muss Lucifugus Euch zustimmen, holde Skyline. Wobei anzumerken ist, dass es erheblich schwieriger ist, Geschichten des fantastischen Genres ohne Gut-Böse Konflikt zu schreiben, da dieses Grundgerüst es dem Autor erlaubt, die gesamte Handlung darin aufzuspannen. Lucifugus hat noch kein fantastisches Werk ohne jegliche Form des Gut-Böse-Phänomens gelesen. Natürlich kann er nicht sämtliche Werke kennen und lässt sich deshalb gerne eines Besseren belehrern.
Pax Vobiscum,
Lucifugus
__________________
He created an angel just for himself,
He gave her beauty he gave her life.
But she couldn't live without a soul,
So she faded away again.

-Blutengel, The oxidising angel-
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.04.2007, 10:00
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Es gibt generell keine Geschichte in dem es nicht um "Gut und Böse" geht. Wobei anzumerken ist, das darunter einfach ein Konflikt zu verstehen ist.
Ohne Konflikt funktioniert eine Geschichte nicht.
Und gerade Fantasy scheint doch predestiniert dafür zu sein^^
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.04.2007, 10:08
Benutzerbild von Lucifugus
Lucifugus Lucifugus ist offline
Vampyr
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Desacreted Crypt
Beiträge: 305
Lucifugus ist überzeugt davon, dass es solche Geschichten gibt. Aber wie Ihr selbst erwähntet, die Fantasie ist reicher Boden für derartige Gut-Böse-Konflikte.
Pax Vobiscum,
Lucifugus
__________________
He created an angel just for himself,
He gave her beauty he gave her life.
But she couldn't live without a soul,
So she faded away again.

-Blutengel, The oxidising angel-
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.04.2007, 10:11
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Nein...^^ ich denke nicht. Gut-Böse ist der einzige Konflikt der exisziert. Und damit meine ich nicht das der obligatorische Teufel gegen den o. Engel haushält.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.04.2007, 10:27
Benutzerbild von Lucifugus
Lucifugus Lucifugus ist offline
Vampyr
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Desacreted Crypt
Beiträge: 305
Lucifugus ist immer noch der Meinung, Gut-Böse wäre die falsche Bezeichnung. Besser wäre Für-Wider. Nicht alles, was Konflikte erzeugt, muss Gut oder Böse sein.
Pax Vobiscum,
Lucifugus
__________________
He created an angel just for himself,
He gave her beauty he gave her life.
But she couldn't live without a soul,
So she faded away again.

-Blutengel, The oxidising angel-
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.04.2007, 10:30
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.427
Das war genau meine Aussage!
Ob du jetzt sagst, Gut-Böse, Für-Wider, Pro-Contra, 0-1, Positiv-Negativ. Alles das Gleich. Einfach Wertigkeiten, die miteinander verglichen werden und somit eine Geschichte schaffen.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.04.2007, 10:45
Benutzerbild von Lucifugus
Lucifugus Lucifugus ist offline
Vampyr
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Desacreted Crypt
Beiträge: 305
Lucifugus scheint, dass in dieser Diskussion der Faktor "vorbeireden" vollauf zur Geltung kam. Bitte verzeiht, dass dadurch ein eher sinnloses Gespräch auf den Plan gerufen wurde, werte Skyline.
Pax Vobiscum,
Lucifugus
__________________
He created an angel just for himself,
He gave her beauty he gave her life.
But she couldn't live without a soul,
So she faded away again.

-Blutengel, The oxidising angel-
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.11.2007, 12:24
Benutzerbild von Seraphina
Seraphina Seraphina ist offline
Halbelfe & Schamanin
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Vroengard
Beiträge: 131
Bisher hab ich von Hohlbein nur "Die Nacht des Drachen" ( ausgeliehen ) und "Krieg der Engel" gelesen. Beides fand ich o.k. ( letzeres gefiel mir sogar ganz gut ).
Nun hab ich mir "Elfentanz" und "Märchenmond" ( diese schöne Ausgabe hier ) besorgt, aber noch nicht gelesen ( erst zu Weihnachten ).


Was ich so als Hohlbein-Anfänger mitbekommen habe:
Bei den Hohlbein-Werken scheint es irgendwie so zu sein, daß man sie entweder liebt oder hasst. Aber der Mann hat ( glücklicherweise ) so viele Bücher geschrieben, daß für jeden Geschmack was dabei sein dürfte!
Das Herauspicken der geeigneten Story geht allerdings nur durch Probieren! Es ist deshalb etwas schade, daß einige Leser nachdem sie ein paar für sie enttäuschende Hohlbein-Werke erwischt haben, den Autor gleich aufgeben.
Vielleicht hab ich da ein glücklicheres Händchen, wer weiß?
__________________
Ryle hira - So ist das Leben
Cyme we inne frid, fram the grip of deap to lif inne dis smylte land.


Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:25 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik