Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Foren > Tafelrunde

Tags:

Drachen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.06.2009, 19:07
Blutrose Blutrose ist offline
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 145
Drachen

Was glaubt ihr wie schnell könnten Drachen fliegen wenn es sie gäb so in km/h :)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.06.2009, 19:25
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.671
Das kommt auf die Drachenart an.

Europäischer Drache: 80 km/h
Lung: 100 km/h
Wyver: 70 - 80 km/h

natürlich gibts noch andere arten, aber das sind die 3 Bekanntesten.

Geändert von Beowe dragon (19.06.2009 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.06.2009, 19:44
Blutrose Blutrose ist offline
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 145
hm ziemlich wenig also kommt vlt drauf an wie hoch die windgeschwindigkeit is? Was wieder davon abhängt wie hoch sie fliegen können.

und wieviele km kommen die hoch? erreichen die die stratosphäre?
da oben is ja ziemlich kalt

aber mit so 400 km/h windgeschwindigkeit könnten die schon schnell werden ...

Geändert von Blutrose (19.06.2009 um 20:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.06.2009, 19:46
Benutzerbild von Anuron
Anuron Anuron ist offline
Meister Rabenfeder
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Gießen
Beiträge: 316
Meinst du mit Wyfern den Wyvern?
Wenn ja, würd ich ihn schneller schätzen.
Soweit ich weis, ist ein Wyvern ein Beutegreifer,
der auf Greifvogel-Art in Afrika auf Elefanten jagt
macht, und auch erfolgreich schlägt. Ich denke,
er kann seine Beute ebenfalls zu seinem Nest
transportieren, was eine kräftige Flügelmuskulatur
erfordert, somit wird er zumindest auf kurze distanzen
die 100km/h marke knacken können.
__________________
Das allgemeine Stimmrecht gab der Masse nicht das Recht zu entscheiden, sondern die Entscheidung der einen oder andern Elite gutzuheißen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2009, 20:09
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.671
Ja den meine ich.

Aber Kraft hat nichts mit Schnelligkeit zu tun, du musst auch daran denken das der Wyver, die Größte Drachenart ist und somit auch ziemlich schwer.
Darauf beruht auch meine Schätzung. Also mit 70-80 km/h wird er auf jeden fall schaffen. :)

@Blutrose
Was die Höhe an geht ist es schwer zu beantworten, also 10.000 km, traue ich ihnen zu. :)

Edit: Meine 10.000m und nicht Km.

Geändert von Beowe dragon (19.06.2009 um 20:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.06.2009, 20:11
Reginald Bull Reginald Bull ist offline
LFT-Verteidigungsminister
Goetterbote
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Heidelberg
Beiträge: 908
Brauchen nicht viel Sauerstoff, die Mistviecher, hm?
__________________
always outnumbered, always outgunned - still standing
mit Federkiel und Eichenspeer - dem Fehlerteufel hinterher
auch erhältlich als Ruprecht I. bei SI
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.06.2009, 20:15
Blutrose Blutrose ist offline
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 145
Och Mistviecher is jetzt aber gemein

Ich mein hm weil sie ja ne Art Reptilien sind und ab 10 000 m is -60°C packt man das als Reptil? Aber gut sie haben ja auch sowas wie ein inneres Feuer, das sie wärmt
Wenn sie da oben allerdings fliegen und nen guten Wind kriegen würd ich ihnen schon bei entsprechender Flügelweite und Gewicht Geschwindigkeiten so um die 200km/h zutraun
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.06.2009, 20:17
Reginald Bull Reginald Bull ist offline
LFT-Verteidigungsminister
Goetterbote
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Heidelberg
Beiträge: 908
Zitat:
Zitat von Blutrose Beitrag anzeigen
Och Mistviecher is jetzt aber gemein
Wenn man Popularitätspreise gewinnen will, ist Menschen verbrennen und Landstriche verwüsten nicht unbedingt geschickt.
Aber wenn sie so hoch fliegen, ersticken sie ja freundlicherweise. Dann sollte man besser nicht drunter stehen, wenn sie 'runterfallen.
__________________
always outnumbered, always outgunned - still standing
mit Federkiel und Eichenspeer - dem Fehlerteufel hinterher
auch erhältlich als Ruprecht I. bei SI
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.06.2009, 20:19
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.671
Da es ja Fantasie Geschöpfe sind, kann ich dir nicht genau sagen wieviel Sauerstoff sie brauchen.

Ich hatte nur mal eine Geschichte gelesen (den Titel der Geschichte weiß ich nicht mehr, ist ja auch schon Jahre her.) wo ein Drache weit über den Mount Everest geflogen ist und da er mehr als 8.000m hoch ist.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.06.2009, 20:20
Reginald Bull Reginald Bull ist offline
LFT-Verteidigungsminister
Goetterbote
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Heidelberg
Beiträge: 908
Dann sollte er da oben aber nicht husten müssen.
Selbst wenn er keinen Sauerstoff braucht: bei Feuer sieht das etwas anders aus.
__________________
always outnumbered, always outgunned - still standing
mit Federkiel und Eichenspeer - dem Fehlerteufel hinterher
auch erhältlich als Ruprecht I. bei SI
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.06.2009, 23:16
Blutrose Blutrose ist offline
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 145
und wie das macht :boom:

hm gar kein explosionssmile hier

sooooo dann erfinde ich den ersten Drachen der die Exosphäre durchbricht *smile* grins

Geändert von Blutrose (21.06.2009 um 23:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.11.2010, 13:28
Benutzerbild von Fantasy Horror Freak
Fantasy Horror Freak Fantasy Horror Freak ist offline
Werwolf
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 457
Drachen

Drachen,
Neben Elfen Orks und Hexen sind sie die klassischen Fantasywesen,und nicht nur in Fantasy kommen die Dinosaurier ähnlichen Riesenechsen vor,im Kinohit Drachen Zähmen leicht gemacht sind Drachen logischer Weise die Hauptrolle.Von den exotischen chinesischen bis zu den edlen englischen Drachen.Ich hoffe es gibt nochmehr Drachenverückte:













Hi ich bin grade Eragon am lesen und da fällt mir auf dass ich total
Drachen cool finde,einfach die Vielfalt der Arten.In Temeraire wird sehr viel über die Rassen geschrieben und es ist nur zu empfehlnen.
__________________
Fantasy Horror Freak ist ein fantasyhorrorfreak
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.11.2010, 16:56
Benutzerbild von Vitani
Vitani Vitani ist offline
Werwolf
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Burg Drachenfels
Beiträge: 420
So aus Neugier heraus. Verrätst du mir wie du auf deinem Benutzertitel gekommen bist?
__________________

Wölfchen Verlag

Die besten Bücher sind die, von denen jeder Leser meint, er hätte sie selbst machen können.
Blaise Pascal
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.11.2010, 17:06
Benutzerbild von Fantasy Horror Freak
Fantasy Horror Freak Fantasy Horror Freak ist offline
Werwolf
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 457
Da ich Drache und Werwolffan bin habe ich das einfach verbunden,also die Drachenreiter sind aus Temeraire.Aber nun eine Frage an dich:Magst du Drachen?
__________________
Fantasy Horror Freak ist ein fantasyhorrorfreak

Geändert von Fantasy Horror Freak (08.11.2010 um 17:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.11.2010, 17:11
Benutzerbild von Vitani
Vitani Vitani ist offline
Werwolf
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Burg Drachenfels
Beiträge: 420
Ah, danke dir für die Antwort.

Bin ich jedenfalls nicht der einzige verrückte der beide gerne mag. Wobei ich beides in einem Roman miteinander verbunden habe.
__________________

Wölfchen Verlag

Die besten Bücher sind die, von denen jeder Leser meint, er hätte sie selbst machen können.
Blaise Pascal
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.11.2010, 17:13
Benutzerbild von Fantasy Horror Freak
Fantasy Horror Freak Fantasy Horror Freak ist offline
Werwolf
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 457
Uiiiiiiii!!!In einem Roman verbinden also ein Allrounderfantasyroman!?
__________________
Fantasy Horror Freak ist ein fantasyhorrorfreak
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.11.2010, 17:15
Benutzerbild von Vitani
Vitani Vitani ist offline
Werwolf
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Burg Drachenfels
Beiträge: 420
So ungefair, klicke einfach auf mein Signaturbild. Da findest ein paar Infos, wie Illustrationen und ein paar Randbeschreibungen.
__________________

Wölfchen Verlag

Die besten Bücher sind die, von denen jeder Leser meint, er hätte sie selbst machen können.
Blaise Pascal
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.11.2010, 17:27
Benutzerbild von Fantasy Horror Freak
Fantasy Horror Freak Fantasy Horror Freak ist offline
Werwolf
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 08.2010
Beiträge: 457
Ja so ähnlich habe ich es auch gemacht.
__________________
Fantasy Horror Freak ist ein fantasyhorrorfreak
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.11.2010, 21:16
Benutzerbild von DominikSchmeller
DominikSchmeller DominikSchmeller ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: München
Beiträge: 161
Lese gerade »Die Mächte des Feuers« von M. Heitz. Dem Buch nach zu schließen müssen zumindest die großen Drachen ziemlich schnell fliegen. Die kommen ganz schön weit auf der Welt rum, so vom Himalaya zurück nach Frankreich in ein paar Tagen. Das kostet Schweiß... obwohl, wenn Drachen wirklich echte Reptilien sind, dann schwitzen die ja gar nicht.
__________________
Gibt es etwas Schöneres, als andere mit den eigenen Texten zu erfreuen?
Meine Versuche findet ihr auf dominikschmeller.de und meine Video-Rezensionen hier!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:23 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik