Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Foren > Rathaus

Hallo erstmal...

Antwort
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 20.01.2019, 14:37
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.493
Zitat:
Zitat von TKarn Beitrag anzeigen
Natürlich kannst du uns hier gerne Fragen fragen und wir werden uns auch bemühen, sie zu beantworten. Außerdem sind wir ein netter, lustiger Haufen, ich befürchte nur, dass wir hier nicht so viele Mitglieder haben, die wirklich schreiben und aktiv sind. Leider ist es so, dass sich der Admin nicht mehr für sein Forum interessiert und wir dadurch nicht die Möglichkeiten haben, die wir gerne hätten. So kam es, dass Mitglieder eigene Foren aufgemacht haben. In einem dieser "Abspaltungen" ist eine rege Kommunity entstanden, in der sich Hobbyschreiber regelmäßig austauschen und mit der wir hier auch gut in Kontakt stehen. Dort werden regelmäßig Schreibübungen durchgeführt, du kannst Texte zur Kritik einstellen, dich in Kritik anderer Üben und einfach Themen zu deinen Problemen einstellen. Außerdem ist der Umgangston nett und es gibt auch Tipps von Leuten, die schon veröffentlicht haben.

Trotzdem sind wir hier froh über frisches Blut und freuen uns auf ddeine Beiträge.
Schade, dass wir hier so viele interessante, gute und aktive Schreiber verloren haben. Das ist eindeutig meine Schuld und mein Versäumnis. Das muss ich auch in dieser Deutlichkeit schreiben und formulieren - und ich kann dies auch niemandem Übel nehmen. Wirklich schade. Fast schon traurig, ja geradezu ärgerlich. Und vor allem total unnötig.

Aber immerhin besteht noch Kontakt. Und so besteht ja vielleicht noch die Möglichkeit, die Hoffnung verloren gegangene/geglaubte Seelen irgendwann wieder für unsere Gemeinschaft hier zurückzugewinnen.

Ich für meinen Teil wiederhole mich da gerne! Ich bin diesmal wirklich (zurück-) gekommen um zu BLEIBEN.

Und hier wird sich so einiges zum Positiven hin verändern. Versprochen.

MFG!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.

Geändert von Silmarillion (20.01.2019 um 15:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.01.2019, 17:10
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.493
@ Zelaya:

Du bist nicht zufällig Fan von ihm hier?



__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.01.2019, 17:12
Benutzerbild von Zelaya Alavena
Zelaya Alavena Zelaya Alavena ist offline
Das weiße Phantom
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 01.2019
Ort: NRW
Beiträge: 166
Ähm... *nervös umblick* Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll~

Zitat:
Herzlich willkommen bei uns, Zelaya! Ich wünsche dir viel Spaß hier.

Du bastelst also seit Jahren an einer eigenen Welt, kriegst es aber irgendwie nicht gebacken, eine vernünftige Geschichte zu schreiben? Das kommt mir verdammt bekannt vor. So geht es mir nämlich auch. ^^

Meine Geschichte hat zwischendrin mal über ein Jahr pausiert, aber jetzt schreibe ich wieder regelmäßig. Mittlerweile habe ich neunzehn Kapitel und 146 Seiten zusammen, aber ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass davon so einiges gestrichen werden könnte, zumindest bei den frühen Kapiteln. Da ist einiges dabei, was für die Geschichte nicht so wichtig ist, zumindest aus meiner heutigen Sicht. Ein weiteres Problem ist bei mir die Zeit; ich habe privat ziemlich viel um die Ohren und nehme mir öfter vor, mal was anderes liegen zu lassen um mich stattdessen ans Schreiben zu machen. Aber das tue ich dann meist doch nicht.

Übrigens: Ich bin ebenfalls leidenschaftliche Teetrinkerin. Auf Kaffee kann ich eher verzichten, aber ohne Tee, das geht bei mir gar nicht.
Hehehe, ich bin froh, dass das dann doch kein so seltenes Phänomen ist. ♥
Und noch eine Tee-Liebhaberin~

Zitat:
Salve Zelaya!

Du hast mich privat angeschrieben. Und hier bin ich!

Vielen Dank für Deinen lieben, elektronischen Brief. Du hast mich nachdenklich gestimmt und mir verdeutlicht, dass ich dieses tolle Forum hier, mit seinen ebenso tollen Mitgliedern, nicht länger außer Acht lassen kann.

Es ist an der Zeit einiges zu ändern. Zum Besseren!

MFG!
Es tut mir Leid, wenn ich mich irgendwie im Ton vergriffen habe, aber ich freue mich, dass du wieder da bist. :3

Zitat:
Wow, da darf Zelaya sich wohl echt was drauf einbilden, denn meine Nachrichten werden von dir in der Regel wohl erst nach Jahren gelesen :p
Ob ich mir darauf was einbilde, bezweifle ich. Aber ich musste erst mal loslachen, als ich in jeder Zeile auf der Startseite Simas Namen gesehen habe. :D

Zitat:
@ Zelaya: ich habe gerade gelesen, dass Du beruflich beim Radio arbeitest. Willst Du uns etwas mehr darüber berichten? Oder ist das zu privat? (was kein Problem wäre )
Also ich arbeite, wie schon gesagt, im Radio - bzw. für ein kleines Internetradio. Allerdings arbeite ich nicht in Vollzeit, sondern halt als Arbeitstherapie, da ich psychisch erkrankt bin. Die Arbeitstherapie soll mir helfen, mich wieder an normales Leben zu gewöhnen und als Bereich habe ich mir dann das Radio ausgesucht, da ich dort frei arbeiten kann.
Wer mal reinhören möchte: (alles natürlich kostenlos)
https://www.radio-am-alex.de/

Wer speziell was von mir hören möchte: (Achtung: langer Link)
https://www.radio-am-alex.de/suche/s...BsortByDir%5D=

Ich mache verschiedene Sachen, arbeite aber dann lieber im Hintergrund, weshalb es nicht ganz so viel von mir gibt.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.01.2019, 17:23
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.493
@ Zelaya: ich habe in meinem Leben schon viele Menschen mit solchen Problemen kennengelernt, kennenlernen dürfen. Und fast immer steckten hinter diesen Begegnungen wunderbare und sehr feinfühlige Menschen. Vielleicht bist ja auch Du einer von dieser Sorte.
Ich wünsche Dir, dass Du Deine Probleme so in den Griff bekommst, dass Dir keine nennenswerten Einschränkungen daraus resultieren. Mögen Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit Deine zukünftigen, treuen Begleiter sein!

PS: bist das Du, die bspw. "Der Froschkönig" spricht? Falls ja - angenehme Stimme und gut vorgetragen.

MFG!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.01.2019, 17:29
Benutzerbild von Zelaya Alavena
Zelaya Alavena Zelaya Alavena ist offline
Das weiße Phantom
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 01.2019
Ort: NRW
Beiträge: 166
Zitat:
Zitat von Silmarillion Beitrag anzeigen
@ Zelaya: ich habe in meinem Leben schon viele Menschen mit solchen Problemen kennengelernt, kennenlernen dürfen. Und fast immer steckten hinter diesen Begegnungen wunderbare und sehr feinfühlige Menschen. Vielleicht bist ja auch Du einer von dieser Sorte.
Ich wünsche Dir, dass Du Deine Probleme so in den Griff bekommst, dass Dir keine nennenswerten Einschränkungen daraus resultieren. Mögen Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit Deine zukünftigen, treuen Begleiter sein!

PS: bist das Du, die bspw. "Der Froschkönig" spricht? Falls ja - angenehme Stimme und gut vorgetragen.

MFG!
Ich danke dir, für deine lieben Worte. ♥
Ich arbeite sehr hart daran, mir ein möglichst normales Leben aufzubauen.
Also ich möchte damit keine zusätzliche Aufmerksamkeit auf mich ziehen oder so, aber ich glaube schon, dass es im Kontakt mit anderen Menschen durchaus wichtig wäre, das zu erwähnen. Ich möchte zwar normal leben, wirklich normal bin ich halt dann doch nicht. (Obwohl ich den Begriff "normal" eigentlich verabscheue, da es sowas eigentlich nicht gibt.)

Und ja, den Froschkönig habe ich aufgesprochen. :) Alle Beiträge sind von mir gesprochen, bis auf das Interview mit der Kuratorin der Ausstellung Riboud. Da habe ich nur die deutsche Übersetzung der Witwe gesprochen.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.01.2019, 18:02
Benutzerbild von Irminsul
Irminsul Irminsul ist offline
Yavalar
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 345
Ich wünsche dir viel Kraft dabei, dir ein normales Leben aufzubauen, Zelaya. Ich weiß zwar nicht, welche Probleme es bei dir sind und du musst auch nicht näher darauf eingehen. Möchte dir aber gerne sagen, dass ich zwei, mittlerweile erwachsene Söhne habe, bei denen der bisherige Lebensweg auch abseits der 'Norm' gelaufen ist. Beide haben so ihre Schwierigkeiten, wobei es beim Älteren noch besser gelaufen ist, weil es eine frühe Diagnose gab. Das ist beim Jüngeren leider anders; seine Diagnose bekam er erst mit über Zwanzig, weil diese Erkrankung/Störung im Kindesalter noch nicht feststellbar war.

Ich möchte damit nur sagen, dass ich gut nachfühlen kann, dass du es nicht so leicht hast. Es ist ein Kampf, der eigentlich nie aufhört.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.01.2019, 18:09
Benutzerbild von Zelaya Alavena
Zelaya Alavena Zelaya Alavena ist offline
Das weiße Phantom
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 01.2019
Ort: NRW
Beiträge: 166
Zitat:
Zitat von Irminsul Beitrag anzeigen
Ich wünsche dir viel Kraft dabei, dir ein normales Leben aufzubauen, Zelaya. Ich weiß zwar nicht, welche Probleme es bei dir sind und du musst auch nicht näher darauf eingehen. Möchte dir aber gerne sagen, dass ich zwei, mittlerweile erwachsene Söhne habe, bei denen der bisherige Lebensweg auch abseits der 'Norm' gelaufen ist. Beide haben so ihre Schwierigkeiten, wobei es beim Älteren noch besser gelaufen ist, weil es eine frühe Diagnose gab. Das ist beim Jüngeren leider anders; seine Diagnose bekam er erst mit über Zwanzig, weil diese Erkrankung/Störung im Kindesalter noch nicht feststellbar war.

Ich möchte damit nur sagen, dass ich gut nachfühlen kann, dass du es nicht so leicht hast. Es ist ein Kampf, der eigentlich nie aufhört.
Ich weiß das sehr zu schätzen. Meistens ist es tatsächlich sehr schwierig, mit "gesunden" Menschen über psychische Erkrankungen zu sprechen. Wenn sie weder selbst Betroffen noch Angehörige sind, können die meisten das absolut nicht verstehen.
Die "schlimmsten" Sätze, die ich von absoluten Ignoranten um die Ohren gehauen bekommen habe waren: "Stell dich nicht so an!", "Reiß dich zusammen!" und "Du tust nur so als ob. Du bist nur faul!"
Und das auch noch von meinem (Ex-)LaG.
Naja. Heute habe ich mehr Leute, die mich unterstützen, als ich mir früher hätte träumen lassen. Also ist der Kampf heute einfacher geworden und ich muss ihn nicht mehr alleine austragen.
Im Grunde bin ich mit meiner Erkrankung recht offen. Nur würde es meist den Rahmen sprengen, ausführlicher darüber zu sprechen.
Und ich bin ja jetzt auch nicht sterbenskrank oder so. Eigentlich habe ich es noch recht gut getroffen.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.01.2019, 18:11
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.493
@ Irminsul: weise und schöne Worte. Nur einen Einwand: ich würde es nicht als Kampf umschreiben und sehen. Das klingt so negativ und wird dem Sachverhalt auch meistens nicht gerecht. Ich würde es als Herausforderung und Prüfung sehen. Das Bestmögliche aus seinem Leben zu machen. Die Steine, die einem auf den Lebensweg gelegt werden zu umgehen und die Hürden und Abgründe zu überspringen.

Und natürlich ist das leichter geschrieben als getan. Keine Frage. Aber es ist die einzige sinnvolle Option und Herangehensweise.

Und allem voran steht eine Lebensaufgabe: sich selber akzeptieren und lieben (lernen).

MFG!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.

Geändert von Silmarillion (20.01.2019 um 18:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.01.2019, 18:11
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.483
Zitat:
Die "schlimmsten" Sätze, die ich von absoluten Ignoranten um die Ohren gehauen bekommen habe waren: "Stell dich nicht so an!", "Reiß dich zusammen!" und "Du tust nur so als ob. Du bist nur faul!"
Das kenn ich auch, obwohl die Beschwerden bei mir eher physischer Natur sind....
__________________
~ Mein Magie-Forum ~

Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.01.2019, 18:12
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.493
Ich glaube JEDER von uns hat sein Päckchen zu tragen. Die Unterschiede liegen im Gewicht.

MFG!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 20.01.2019, 18:20
Benutzerbild von Zelaya Alavena
Zelaya Alavena Zelaya Alavena ist offline
Das weiße Phantom
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 01.2019
Ort: NRW
Beiträge: 166
Ich finde, die Bezeichnung "Kampf" trifft es doch schon recht genau - zumindest in meinem Fall. Manchmal ist dieser Kampf absolut sinnlos, denn da stehe ich mir nur selbst im Wege. Aber oft ist es auch ein richtiger Kampf auf Leben und Tod, um es mal überspitzt zu sagen.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 20.01.2019, 18:21
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.610
Ich habe festgestellt, das psychische Erkrankungen gerade bei kreativen Menschen häufiger anzutreffen sind (oder sie reden einfach mehr darüber). Gerade bei Hobbyschreiberlingen gibt es doch schon einige depressive. Kreativität ist dann glaube ich auch der Schlüssel zur Besserung.
__________________
Würfelserver Eldorai
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 20.01.2019, 18:28
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.493
@ Zelaya: ich nehme an, dass Du entsprechende Medikamente bekommst und "eingestellt" worden bist? Ich habe in meinem Bekanntenkreis leider zwei Menschen, die seit Jahrzehnten an Depressionen leiden, sich aber konsequent weigern medikamentöse und ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. DAS ist dann wirklich ein Kampf.

Ich habe selbst Erfahrungen mit dem Thema: ich bin vor zwei Jahren, wahrscheinlich wegen zu viel privaten und beruflichen Stress, in eine akute Schlaflosigkeit hineingerutscht. Die stärksten Schlaftabletten haben seinerzeit NULL geholfen. Bis mein Hausarzt, den ich sehr schätze, mir ein leichtes und darüber hinaus primär schlafanstoßendes Anti-Depressivum verschrieb. Schon in der ersten Nacht konnte ich, wohlgemerkt auf der kleinsten Dosis (!), endlich wieder durchschlafen. Ein Traum! Und der fast zweimonatige Alptraum, der mich an den Rande einer Depression getrieben hatte, war vorüber.

Die Tabletten habe ich vier Monate später erfolgreich wieder abgesetzt.

Just my 2 Cent und eine kleine, weitere Lebensgeschichte. Das wissen wirklich nur sehr wenige Menschen in meinem Umfeld. Und es spricht für Euch, dass ich diese Geschichte mit Euch teile.

MFG!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.

Geändert von Silmarillion (20.01.2019 um 18:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 20.01.2019, 18:41
Benutzerbild von Zelaya Alavena
Zelaya Alavena Zelaya Alavena ist offline
Das weiße Phantom
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 01.2019
Ort: NRW
Beiträge: 166
Zitat:
Zitat von Silmarillion Beitrag anzeigen
@ Zelaya: ich nehme an, dass Du entsprechende Medikamente bekommst und "eingestellt" worden bist? Ich habe in meinem Bekanntenkreis leider zwei Menschen, die seit Jahrzehnten an Depressionen leiden, sich aber konsequent weigern medikamentöse und ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. DAS ist dann wirklich ein Kampf.

Ich habe selbst Erfahrungen mit dem Thema: ich bin vor zwei Jahren, wahrscheinlich wegen zu viel privaten und beruflichen Stress, in eine akute Schlaflosigkeit hineingerutscht. Die stärksten Schlaftabletten haben seinerzeit NULL geholfen. Bis mein Hausarzt, den ich sehr schätze, mir ein leichtes und darüber hinaus primär schlafanstoßendes Anti-Depressivum verschrieb. Schon in der ersten Nacht konnte ich, wohlgemerkt auf der kleinsten Dosis (!), endlich wieder durchschlafen. Ein Traum! Und der fast zweimonatige Alptraum, der mich an den Rande einer Depression getrieben hatte, war vorüber.

Die Tabletten habe ich vier Monate später erfolgreich wieder abgesetzt.

Just my 2 Cent und eine kleine, weitere Lebensgeschichte. Das wissen wirklich nur sehr wenige Menschen in meinem Umfeld. Und es spricht für Euch, dass ich diese Geschichte mit Euch teile.

MFG!
Ich bin Borderlinerin mit (laut Diagnose) mittelgradigen depressiven Episoden. Also Borderliner mit Depris. Und seit neuestem wird auch eine ADS vermutet, da ich mitunter viele Dinge vergesse und meine Konzentrationsspanne nicht sehr groß ist. Allerdings wird das wohl nie diagnostiziert werden, da ich keine Unterlagen aus früher Schulzeit habe und meine Mutter kann ich auch nicht fragen, da sie im Pflegeheim liegt. Von daher kann ich mich leider nur ohne Diagnose privat damit beschäftigen und mir Tipps suchen.
Ja, ich bin medikamentös eingestellt (für die Depressionen und auch für meine Schilddrüsenunterfunktion), aber das an sich löst das Problem ja nicht in Luft auf. Ich muss ja trotzdem auf Verhaltensebene viele Dinge ändern.
Ich befinde mich seit Jahren in therapeutischer Behandlung, habe 3 stationäre Aufenthalte in einer Psychiatrie hinter mir, nebst kleineren Untersuchungen und Akut-Aufenthalten und nehme seit knapp zwei Jahren an der Arbeitstherapie teil.
Neben der therapeutischen Behandlung werde ich noch von einem Anbieter für Betreutes Wohnen betreut, der mich 2x wöchentlich Zuhause besucht und mich dabei unterstützt, meine Struktur, meine Ernährung und mein Bewegungsverhalten zu ändern.

Das mal so als Kurzfassung der Ereignisse / Tatsachen. Es ist verdammt be*****, jeden Tag damit kämpfen zu müssen, ob ich nun aus dem Bett steige und zur Arbeit fahre oder meinen Haushalt erledige oder mich überhaupt selbst hygienisch pflege. Das wird wohl jeder mit Depressionen nachvollziehen können.
Und trotz der ganzen Dinge kann ich eigentlich nur sagen, dass ich dankbar für alle Menschen bin, dir mir beigestanden haben (und immer noch stehen), mir Halt geben und mir den Weg auf meinem ewigen Berg der Probleme so sehr erleichtern, dass ich einen Pfad erkennen kann, der vorher nicht vorhanden war.

So, das war jetzt ein langer Text.... Aber ich bin froh, das einfach mal rausgelassen zu haben.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.01.2019, 18:47
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.493
Das klingt nicht einfach...muss ich zugeben. ABER...Du hast Deine Probleme selbst erkannt, anerkannt, akzeptiert. Nimmst Hilfe in Anspruch. Bist bereit etwas zu ändern. Noch besser - WILLST etwas ändern. Du bist auf einem guten Weg, Zelaya. Ich wünsche Dir viel Kraft, Durchhaltevermögen, Disziplin und vor allem Erfolg. Du schaffst das! Ich glaube an Dich. Du bist ein starker Mensch. Vielleicht ist Dir das nicht immer bewusst. Aber es ist so.

Wir werden Dich von nun an, auf unbestimmte und ungewisse Zeit, auf Deinem Weg begleiten und versuchen zu unterstützen.

MFG!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 20.01.2019, 18:48
Benutzerbild von Saphirwolf95
Saphirwolf95 Saphirwolf95 ist offline
Blue Werewolf
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 10.2018
Ort: Finsterwald
Beiträge: 661
Zelaya: Ich habe ADS mit depressiven und impulsiven Phasen.
__________________
In der Nacht des saphirblauen Mondes erschien ein weißer Wolf mit dem Namen Saphira am Meer.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 20.01.2019, 18:50
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.493
Wisst Ihr was mir spontan zu unserer kleinen Gemeinschaft und unseren Offenbarungen und Bekenntnissen einfällt: "Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein!"

Danke dafür!

MFG!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 20.01.2019, 18:53
Benutzerbild von Zelaya Alavena
Zelaya Alavena Zelaya Alavena ist offline
Das weiße Phantom
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 01.2019
Ort: NRW
Beiträge: 166
Zitat:
Zitat von Saphirwolf95 Beitrag anzeigen
Zelaya: Ich habe ADS mit depressiven und impulsiven Phasen.
Und wie zeigt sich das bei dir?? Vergisst du viele Dinge?

Zitat:
Das klingt nicht einfach...muss ich zugeben. ABER...Du hast Deine Probleme selbst erkannt, anerkannt, akzeptiert. Nimmst Hilfe in Anspruch. Bist bereit etwas zu ändern. Noch besser - WILLST etwas ändern. Du bist auf einem guten Weg, Zelaya. Ich wünsche Dir viel Kraft, Durchhaltevermögen, Disziplin und vor allem Erfolg. Du schaffst das! Ich glaube an Dich. Du bist ein starker Mensch. Vielleicht ist Dir das nicht immer bewusst. Aber es ist so.

Wir werden Dich von nun an, auf unbestimmte und ungewisse Zeit, auf Deinem Weg begleiten und versuchen zu unterstützen.

MFG!
Ich danke dir für deine Worte! Ich gebe immer mein Bestes. :)

Und ich hoffe, dass ich jetzt nicht die Stimmung runtergezogen habe
Das war absolut nicht meine Absicht!!!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 20.01.2019, 18:55
Benutzerbild von TKarn
TKarn TKarn ist offline
Dragon of Chaos
Bewahrer des Friedens
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Rhein-Hessen
Beiträge: 5.610
Tust du schon nicht. Ich bin eh stimmungsmäßig ziemlich am Boden und lenke mich hier ein weing ab....
__________________
Würfelserver Eldorai
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 20.01.2019, 18:56
Benutzerbild von Saphirwolf95
Saphirwolf95 Saphirwolf95 ist offline
Blue Werewolf
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 10.2018
Ort: Finsterwald
Beiträge: 661
Zelaya: Ich bin depressiv, impulsiv, ausgebrannt und durch den Wind.
__________________
In der Nacht des saphirblauen Mondes erschien ein weißer Wolf mit dem Namen Saphira am Meer.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:42 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik