Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Schatztruhe

Krabat von Otfried Preußler

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.11.2006, 17:50
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.166
Lightbulb Krabat von Otfried Preußler

Ich habe das Buch noch nicht gelesen. Im Internet wird es jedoch immer wieder als "Geheimtipp" empfohlen. Wer kennt das Buch bzw. hat es schon gelesen?

Hier einmal mehr Informationen von wikipedia

Zitat:
Krabat ist ein 1971 erschienenes Jugendbuch von Otfried Preußler. Es erzählt die Geschichte des gleichnamigen sorbischen Jungen, der Lehrling eines Zaubermeisters wird und sich gegen diesen behaupten muss. Am Ende siegt die Liebe über die dunklen Mächte.

Der Roman spielt in der Lausitz im 17. Jahrhundert. Er handelt von dem 14-jährigen Waisenjungen Krabat, der Lehrling in einer Mühle im Koselbruch wird. Die Mühle stellt sich jedoch schon nach kurzer Zeit als eine »Schwarze Schule« heraus, in der der Müllermeister Krabat und elf weitere Burschen in der Kunst der Zauberei unterrichtet.

Krabat gefällt die Lehrzeit in der Mühle und der Schwarzen Schule. Die Macht, die man mittels Magie über andere Menschen ausüben kann, fasziniert ihn. Er freundet sich auch mit den Gesellen an. Eine besondere Freundschaft entsteht zu Tonda, dem Altgesellen, der ihm zum Vorbild wird. In der Silvesternacht stirbt Tonda – angeblich durch einen Unfall. Die anderen Gesellen nehmen Tondas Tod mit seltsamer Gelassenheit hin. Kurze Zeit später wird sein freier Platz in der Schwarzen Schule durch einen neuen Lehrling besetzt.

Krabat durchschaut nach und nach das Spiel, zu dessen Teil er geworden ist: Der Meister muss am Ende eines jeden Jahres einen seiner Schüler töten und dessen Seele dem "Herrn Gevatter", wie der Teufel im Buch stets euphemistisch genannt wird, opfern. Andernfalls würde er selbst vom Teufel geholt.

Um seinen Freund Tonda und die anderen getöteten Gesellen zu rächen, übt Krabat sich in der Schwarzen Kunst und wird schließlich zum besten Schüler. Kraft gibt ihm die Liebe zu einem Mädchen (der "Kantorka", so die sorbische Bezeichnung für die Vorsingerin der Ostergesänge), mit dem er sich heimlich trifft, dessen Namen er aber nicht kennt.

Einer der Gesellen, der vermeintliche Dummkopf Juro, vertraut Krabat schließlich an, dass es einen Weg gibt, den Meister zu besiegen: Das Mädchen, das ihn liebt, muss ihn beim Meister ,freibitten'. Die anschließende Probe entscheidet darüber, wer sterben muss: Der Meister oder die Liebenden. Gewinnen die Liebenden, sind auch alle anderen Gesellen vom Fluch der Schwarzen Mühle befreit. Mit dem Ende des Fluchs verlieren sie jedoch ihre magischen Fähigkeiten und sind nur noch gewöhnliche Müllerburschen.

Der Meister eröffnet Krabat schließlich noch eine weitere Alternative: Krabat kann auch ohne Machtprobe die Nachfolge des Meisters antreten, jedoch muss dann einer der anderen Gesellen sterben.

Als das Jahr dem Ende zugeht, entscheidet Krabat sich: Er wählt zusammen mit seinem Mädchen den Weg der Liebe. Das Mädchen bittet beim Meister um Krabats Freiheit, und der Meister stellt sie auf die Probe. Krabat und sein Mädchen bestehen die Prüfung; er und die anderen Gesellen sind frei. Die Mühle geht in Flammen auf, und mit ihr verschwinden alle Zauberkräfte. Der Meister stirbt, seine Seele holt sich der Teufel.


Entstehung und Bedeutung [Bearbeiten]Otfried Preußler schrieb – mit Unterbrechungen – zehn Jahre an Krabat. Als Vorlage diente ihm die sorbische Volkssage von Krabat, die Ende des 17. Jahrhunderts nahe dem Ort Schwarzkollm in der Oberlausitz zwischen Hoyerswerda und Kamenz spielt.

Der Autor selbst bezeichnet Krabat als die „Geschichte meiner Generation“. Insofern kann der Roman als Parabel über die Verführung der jungen Menschen durch einzelne Personen oder politische Systeme angesehen werden.

Die Geschichte des Lehrlings, der sich gegen seinen Meister behaupten muss und ihn zum Kampf herausfordert, findet sich auch in vielen anderen Sagen, ebenso wie das Motiv der Erlösung durch die Liebe.


Liebe Grüße!
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2006, 22:20
Benutzerbild von Raegoron
Raegoron Raegoron ist offline
the white friar-theurgist
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 178
Wir ham den Krabat vor zwei Jahren mal in der Schule aufgeführt^^ Ist wirklich ne interressante Geschichte... also wenn ma mal nix andres zu tun hat kann man sich des schon mal reinziehn.

Geändert von Raegoron (23.11.2006 um 22:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.11.2006, 09:58
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.393
In der Schule vor....ähm....14 Jahren gelesen....kann mich daher nicht mehr so gut daran erinnern, aber es war auf jedenfall sehr interessant.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.11.2006, 16:21
Benutzerbild von Meggloff
Meggloff Meggloff ist offline
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: In einem Haus
Beiträge: 141
Ich hab es auch gelesen, vor 2 oder 3 jahren ungefähr^^ Die story is gut, kann man sich iwrklich mal reinziehen :)

Grüße, Meggloff
__________________
Hallo an alle!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.2006, 23:32
Benutzerbild von Durza
Durza Durza ist offline
The Shadow
Traeger des Lichts
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: In den Schatten des Tages
Beiträge: 220
Worum geht es da
__________________
http://s4.bitefight.de/c.php?uid=34479

Ich komme gekrochen als Schatten aus der Dunkelheit
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.12.2006, 12:32
Benutzerbild von Raegoron
Raegoron Raegoron ist offline
the white friar-theurgist
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 178
So, wie war des nochmal ...Es geht darum, dass ein Junge durch seine Träume zu einer Mühle ("Schwarze Mühle") geführt wird, wo ein böser Müller, ein Hexenmeister, der durch einen Fluch elf Jungen für sich schuften lässt. Dort wird er, unwissend der schlimmen Lage, Lehrling des Hexenmeisters...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.12.2006, 13:56
Benutzerbild von Durza
Durza Durza ist offline
The Shadow
Traeger des Lichts
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: In den Schatten des Tages
Beiträge: 220
AHHH Danke für den Tipp
__________________
http://s4.bitefight.de/c.php?uid=34479

Ich komme gekrochen als Schatten aus der Dunkelheit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.2006, 14:36
Benutzerbild von Whitedragon
Whitedragon Whitedragon ist offline
fallen asleep
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: tja, das wüsstet ihr gern, wa xD
Beiträge: 4.346
ja, das ist ein wirklich schönes Buch, hab neulich grundschülern daraus vorgelesen... die fanden das total spannend... ^^
__________________
My body tells me no, but I won’t quit
'Cause I want more, 'cause I want more
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.12.2006, 20:53
Benutzerbild von Sinthoras
Sinthoras Sinthoras ist offline
Gesperrt
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Im Düsterwald,Elbenweg 23 Mittelerde
Beiträge: 194
Ich habs vor 3 Jahren auch in der Schule lesen müssen. Da wir in der Schule nur scheiß lesen dachte ich es wäre total langweilig aber als ich es dann angefangen hab wars total spannend.Ich mein so wie Herr der Ringe ist es nicht aber es ist sicher lesenswert für ziemlich alle Altersgruppen(es ist etwas anders denn es spielt nicht in so ner fantasywelt). Auf jeden fall das beste Buch das wir in der Schule gelesen haben.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.02.2007, 01:21
Benutzerbild von Myrddin
Myrddin Myrddin ist offline
Wolkenschieber
Waldelfe
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: away in the sky beyond the clouds
Beiträge: 33
Ist zwar jetzt schon eine Weile her, dass hier jemand was zu gepostet hat....aber bei meinem absoluten Lieblingsbuch muß ich mich einfach äußern.

Es ist schön, dass Krabbat zur Schullektüre geworden ist...und es ist schrecklich, denn jetzt wird das Buch seziert und durchdiskutiert und manchem Menschen schon alleine durch die Tatsache, dass es Schullektüre ist madig gemacht.

Ich habe das Buch schon zig mal gelesen und ich finde es immer wieder genial!!!
Zur Zeit wird es verfilmt, ich bin schon gespannt, wie das wird.

Myrddin
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.02.2007, 14:59
Benutzerbild von Elli
Elli Elli ist offline
Super Moderator
Ringtraeger
 
Registriert seit: 12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 13.074
Zitat:
Zitat von Myrddin

Ich habe das Buch schon zig mal gelesen und ich finde es immer wieder genial!!!
Zur Zeit wird es verfilmt, ich bin schon gespannt, wie das wird.

Myrddin
Das ist ja mal cool, dass das verfilmt wird. Bin mal gespannt ob das was wird...
__________________
Die meisten Götter würfeln, aber das Schicksal spielt Schach und zwar mit zwei Damen. - Pratchett

Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben. - Goethe


Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.02.2007, 18:56
Benutzerbild von Lady fantasy
Lady fantasy Lady fantasy ist offline
Waldelfe
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Bei den freien elfen...^^
Beiträge: 417
Hoffenlicht besser als Eragon...
__________________
"Nachdem ich dir tausendmal gesagt hatte, dass ich dich liebe, wie konnte da ein einziges Wort dein Vertrauen zerstören?"
Bis(s) zur Mittagsstunde, Seite 506

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.06.2007, 15:25
Benutzerbild von Haku
Haku Haku ist offline
Oi-Nin
Goetterbote
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Kiri-Gakure
Beiträge: 847
Es kann spannend sein aber wenn man ine schule liest...*schnarch*

Ich hab in der zeit in der die anderen 20 seiten gelesen haben 3 mal durchgehabt...
__________________
Bedenke bei jedem Menschen dein Urteil:

Es gibt Menschen Leben um zu töten
und es gibt Menschen die töten um zu leben!

P.S.: Rechtschreibfehler verschönern das Leben.

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.06.2007, 02:31
Benutzerbild von Enelya
Enelya Enelya ist offline
Schatten der Allianz
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Europa O.o Deutschland!?
Beiträge: 9
Krabat is 'n tolles Buch. ich les' zwar nich so vie (oder garnich^^) aber DAS Buch hab ich gelesen (wobei ich es ja in der Schule lesen musst') xD naja, lesen is bestimmt gesund, deswegen...

grüße^^ Enelya

[was für ein sinnloser Beitrag heut wieder von mir xD ]
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.06.2007, 16:05
Benutzerbild von scatha
scatha scatha ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 172
ich hab des buch zwar ,aber nie gelesen
__________________
Amicus certus in re incerta cernitur

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.06.2007, 11:34
Benutzerbild von Lucifugus
Lucifugus Lucifugus ist offline
Vampyr
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Desacreted Crypt
Beiträge: 305
Dies Werk war eines der ersten Bücher, welche Lucifugus jemals las. Und es ist bis heute eines seiner Lieblingsbücher geblieben. Wenn es nicht noch immer sein absoluter Favorit ist. Leider hat er es irgendwo im Zeitenstrom zwischen unzähligen Umzügen aus den Augen verloren.
Pax Vobiscum,
Lucifugus
__________________
He created an angel just for himself,
He gave her beauty he gave her life.
But she couldn't live without a soul,
So she faded away again.

-Blutengel, The oxidising angel-
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.07.2007, 13:44
Benutzerbild von Whitedragon
Whitedragon Whitedragon ist offline
fallen asleep
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: tja, das wüsstet ihr gern, wa xD
Beiträge: 4.346
wusstet ihr eigtl. dass asp ne liderreihe zu krabat gemacht hat?
ne freundin hats mir eher unwissend geschickt, so von wegen : ich schick dir jetz mal ne schnulze

un dann hör ich in dem LIed Rabe, Koselbruch etc und denk höh? kennste doch iwo her.
ich frag die: sachma is dat nach nem Buch und die: nö?

un ich sach aber hört sich nach krabat an un die, ja, kann sein, die liedereihe heißt so xD
__________________
My body tells me no, but I won’t quit
'Cause I want more, 'cause I want more
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.09.2007, 16:22
Benutzerbild von Haku
Haku Haku ist offline
Oi-Nin
Goetterbote
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Kiri-Gakure
Beiträge: 847
n Lied?....... zu dem Buch?.... Ich sag jetz nix.......
__________________
Bedenke bei jedem Menschen dein Urteil:

Es gibt Menschen Leben um zu töten
und es gibt Menschen die töten um zu leben!

P.S.: Rechtschreibfehler verschönern das Leben.

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.10.2007, 22:38
Benutzerbild von Whitedragon
Whitedragon Whitedragon ist offline
fallen asleep
Hueter des heiligen Grals
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: tja, das wüsstet ihr gern, wa xD
Beiträge: 4.346
nicht nur eins, ne ganze reihe von liedern...
__________________
My body tells me no, but I won’t quit
'Cause I want more, 'cause I want more
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.10.2007, 16:37
Benutzerbild von Haku
Haku Haku ist offline
Oi-Nin
Goetterbote
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Kiri-Gakure
Beiträge: 847
ernsthaft?... nie gehört
__________________
Bedenke bei jedem Menschen dein Urteil:

Es gibt Menschen Leben um zu töten
und es gibt Menschen die töten um zu leben!

P.S.: Rechtschreibfehler verschönern das Leben.

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:58 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik