Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher

Titel vergessen - Der Buch Such Thread

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.10.2019, 07:07
Benutzerbild von Allanon
Allanon Allanon ist offline
*Düsterling*
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: tief im Schwarzen Wald
Beiträge: 182
Titel vergessen - Der Buch Such Thread

Hallo zusammen,

wem geht es nicht so, er hat von Freunden etwas zu einem Buch gehört, irgendwo etwas gelesen oder selbst vor vielen Jahren einen Schmöker in der Hand gehabt und kann sich einfach nicht mehr an denTitel oder den Autor erinnern.

Manchmal fallen einem auch nur Fragmente zu Geschichten ein und man sitzt da und versucht verzweifelt sich an das Buch dahinter zu erinnern.

Die Community hier ist groß, sicher findet sich im Forum jemand der weiterhelfen kann.

Also immer rein in den Thread mit Euren Anfragen.

Grüße in die Runde

Allanon
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.10.2019, 13:40
Benutzerbild von sindar
sindar sindar ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2017
Ort: Dublin
Beiträge: 285
Wie schon im alten Fantasy-Forum: Ich schlage vor, den Thread zu pinnen. Nicht dass er irgendwann in den spaeteren Seiten verschwindet und Mods nachher alle neu eroeffneten Buchsuch-Anfragen manuell in diesen Sammelthread verschieben muessen, weil ein Neuling nicht weiss, dass es ihn gibt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2019, 13:48
Benutzerbild von Allanon
Allanon Allanon ist offline
*Düsterling*
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: tief im Schwarzen Wald
Beiträge: 182
Zitat:
Zitat von sindar Beitrag anzeigen
Wie schon im alten Fantasy-Forum:
Ein paar Kleinigkeiten muss ich einfach retten, konnte ich mir nicht verkneifen
__________________
....früher war aller gut, dann wurde alles besser,
und heute wäre es besser wenn alles wieder gut wäre....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2019, 14:21
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.603
Zitat:
Zitat von sindar Beitrag anzeigen
Wie schon im alten Fantasy-Forum: Ich schlage vor, den Thread zu pinnen. Nicht dass er irgendwann in den spaeteren Seiten verschwindet und Mods nachher alle neu eroeffneten Buchsuch-Anfragen manuell in diesen Sammelthread verschieben muessen, weil ein Neuling nicht weiss, dass es ihn gibt.
Hab ich gemacht. Heißt allerdings nicht, dass Neulinge die hier rein platzen, ihn deshalb nicht trotzdem übersehen könnten *hust*
__________________

Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.12.2019, 02:02
Madfred Madfred ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 12.2019
Beiträge: 1
Titel Suche

HI:

Habe vor Jahren mal ein Buch gelesen, kann mich aber nur an Bruchstücke erinnern. Villeicht hat ja jemand ne Idee:

Geschichte zieht sich durch das komplette 20. Jahrhundert. Der Protagonist war irgendwie ein Beschützer der Welt für ca. 100 Jahre. in denen ist er auch nicht gealtert. Toll war damals die Einbindung der Fantasy Geschichte in die reale Geschichte von 1900 - 2000 ... viel mehr bekomme ich nicht mehr zusammen...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.02.2020, 19:35
Skribmus Skribmus ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 02.2020
Beiträge: 1
Ein magisches Mädchen und eine abgetrennte Hand

Hallo Ihr Lieben,

nach Jahren der Suche habe ich mich jetzt hier registriert und hoffe auf Eure Unterstützung!

Auch ich suche nach einem Buchtitel, von einem Jugendbuch, das ich mir früher mal ausgeliehen hatte.

Worum es inhaltlich geht:
Auf jeden Fall war ein Mädchen die Protagonistin. Sie entdeckt ihre magischen Kräfte. Ich glaube, dass sie auch eine Katze als Haustier hatte.
Der Gegenspieler ist ein alter männlicher Zauberer, der von anderen Magischen in mehrere Teile zerstückelt wurde, da er nicht einfach getötet werden konnte. Seine Überreste wurden an verschiedenen Orten vergraben. Ich meine mich zu erinnern, dass diese so vergraben wurden, dass auf einer Karte ein Pentagramm zwischen ihnen verbunden werden konnte.
Jedenfalls versucht der Antagonist sich wieder zusammenzusetzen. Eine seiner Hände besucht eines Nachts das Mädchen und versucht dieses (unheimlich krabbelnd) zu töten. Die Katze jagt die Hand durch das Schlafzimmer (meine ich).
An mehr erinnere ich mich leider nicht mehr.

Erscheinungsjahr: Definitiv VOR 2006, genauer kann ich das leider nicht eingrenzen. :elf

Ich würde mich irrsinnig freuen, wenn Ihr mir bei der Lösung dieses schon viel zu lange bestehenden Rätsels helfen könntet!

Liebe Grüße
Skribmus
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2020, 18:43
MarkusEngel MarkusEngel ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 02.2020
Beiträge: 3
Suche ein Buch!!!

Hallo zusammen!!
Bin neu hier und großer Fantasy Fan !!
Ich habe mich hier angemeldet um einerseits am Ball zu bleiben und Tipps zu bekommen und zum anderen weil ich ein Buch suche, von dem ich weder Autor noch Titel kenne! Ich hab’s mal gelesen und weiß noch ein paar Sachen von der Handlung:
Es geht um zwei Freunde, beides Studenten in Oxford, die in das ländliche England fahren um einer Spur zu folgen. In den Zeitungen wurde ein Bild von einem Ur veröffentlicht sowie der Fund eines mittelalterlichen Speer in neuwertigem Zustand! Die beiden kommen zu einem keltischen hügelgrab und fallen dort durch ein Portal in die Vergangenheit! Dort werden die beidem zu Feinden in unterschiedlichen Clans! Das Portal hat auch eine Gefahr für die Gegenwart!

Kann mir jemand helfen???
Grüßle Markus Engel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.03.2020, 19:06
j.susann j.susann ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 03.2020
Beiträge: 1
Leider nur so wenig Hinweise!

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe wirklich ihr könnt mir helfen. Mein Mann erzählt mir seit Jahren, dass er diese eine Bücherreihe mal wieder lesen wollen würde. Natürlich kann er sich weder an den Titel, den Autoren oder die Namen der Hauptpersonen erinnern. Und das was er von der Story noch weiß ist eher dürftig.

Es dreht sich um min. 3 Hauptpersonen.
Eine Frau und zwei Männer.
Die Frau ist eine Prostituierte.
Die Männer sind nicht menschlich.
Alle drei leben auf einer Insel.
Sie machen sich aus irgendwelchen Gründen auf zu einer Reise durch den Mittelpunkt der Erde.
Auf dieser Reise begegnen ihnen magische Flammen.
Sie schaffen es durch die Erde doch als sie auf der anderen Seite wieder heraus kommen, ist eine sehr lange Zeitspanne (100a, 1000a,???) vergangen.
Die Frau wird später eine Magierin.

Das ist alles, was mein Mann noch von der Story weiß. Ich würde ihm aber eigentlich gerne die Freude machen und herausfinden wie diese Buchreihe finden.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.03.2020, 18:22
Simple Mind Simple Mind ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 03.2020
Beiträge: 4
Ganz lange her

Gleich in meinem ersten Post habe ich eine harte Nuss.

Ich erinnere mich an ein Jugendbuch (vor ca. 35 Jahren, in dem es um zwei Jungen ging. Der eine war eine böse Kopie des anderen. Wie diese zuastande kam, weiß ich leider nicht mehr.
Ich kann mich ansonsten nur noch an eine (moralisch) höchst fragwürdige Vergewaltigungsszene erinnern, in der der böse Zwilling eine erwachsene Verbündete des guten Zwillings missbraucht und erst kurz vor seinem "Höhepunkt" gestoppt wird.
Ich kann mich leider auch nicht mehr genau an das Setting erinnern. Es spielte aber wohl in einer Fantasywelt und es wurden u.a. Speere benutzt.
Nicht viel und bestimmt auch kein bekanntes oder gutes Buch, aber wer weiß - vielleicht klingelt es bei jemanden im Kopf...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.03.2020, 18:25
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.014
Mit Vergewaltigungsszene und es wurden Speere verwendet ... So aus Interesse (abgesehen davon,
dass die Handlung eher nach SM-Porno klingt): Wenn das Buch nicht gut war - wieso suchst Du dann
überhaupt danach?
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 16.03.2020, 18:35
Simple Mind Simple Mind ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 03.2020
Beiträge: 4
Weiß ich auch nicht so genau.
Eigentlich will ich nur mal wissen, was ich mir denn damals zu Gemüte geführt habe und worum es eigentlich in dem Buch ging.
Da muss doch noch mehr als SM gewesen sein... ;-)
Immerhin kam das Buch aus der öffentlichen Stadtbücherei.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.03.2020, 18:46
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.014
Ach, dann hat halt ein Praktikant nicht aufgepasst und wer weiß was durchgewunken. Ist alles möglich. ^^

Wobei es bei der Handlung tatsächlich ein wenig klingelt. Fällt Dir evtl. noch etwas mehr ein?
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.03.2020, 18:52
Simple Mind Simple Mind ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 03.2020
Beiträge: 4
Nur noch Bruchstücke vonzweifelhafter Erinnerung.
Es gab mehrere Inseln, auf denen sich die Handlung abspielte.
Der gute Zwilling hatte auch einen männlichen Helfer.
Der böse Zwilling hatte auch mind. einen Helfer. An den kann ich mich aber nicht mehr erinnern.
Mehr ist leider nicht drin. Ist ja auch schon ne Weile her...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.03.2020, 18:55
Benutzerbild von Cassandra
Cassandra Cassandra ist offline
Abyssus abyssum invocat
Ringtraeger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Faerûn
Beiträge: 15.014
Hm, dann stammt der Roman vermutlich aus den 70ern oder frühen 80ern ...
__________________

Im Feuer steckt der Funke des Chaos und der Zerstörung,
der Samen des Lebens


("Magic")

(Photo: Franz Herzog © 2004)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.03.2020, 19:19
Simple Mind Simple Mind ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 03.2020
Beiträge: 4
Wie gesagt, vor 35 Jahren...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.03.2020, 07:15
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.431
!
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.03.2020, 07:16
Benutzerbild von Skyline
Skyline Skyline ist offline
Sylphe
Einhorn
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 3.431
Zitat:
Zitat von j.susann Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe wirklich ihr könnt mir helfen. Mein Mann erzählt mir seit Jahren, dass er diese eine Bücherreihe mal wieder lesen wollen würde. Natürlich kann er sich weder an den Titel, den Autoren oder die Namen der Hauptpersonen erinnern. Und das was er von der Story noch weiß ist eher dürftig.

Es dreht sich um min. 3 Hauptpersonen.
Eine Frau und zwei Männer.
Die Frau ist eine Prostituierte.
Die Männer sind nicht menschlich.
Alle drei leben auf einer Insel.
Sie machen sich aus irgendwelchen Gründen auf zu einer Reise durch den Mittelpunkt der Erde.
Auf dieser Reise begegnen ihnen magische Flammen.
Sie schaffen es durch die Erde doch als sie auf der anderen Seite wieder heraus kommen, ist eine sehr lange Zeitspanne (100a, 1000a,???) vergangen.
Die Frau wird später eine Magierin.

Das ist alles, was mein Mann noch von der Story weiß. Ich würde ihm aber eigentlich gerne die Freude machen und herausfinden wie diese Buchreihe finden.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Das ist die "Rhapsody Saga" von Elisabeth Haydon.
__________________
>>"Die Träume der Menschen können manchmal den Himmel erzittern lassen, vorrausgesetzt das sie sich gegenseitig ergänzen.
Aber wenn sich die Träume gegenseitig abstoßen, entsteht in den Herzen derer, die weiter daran festhalten Angst und Hass!"<<
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.05.2020, 19:07
SimpleCedi SimpleCedi ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 05.2020
Beiträge: 3
Titel Suche

Hi,
ich versuch hier mal mein Glück.

Ich habe als Teenager mal ein Buch gelesen, kann mich aber leider nicht mehr daran erinnern wie es heißt.

Ich weiß noch, dass es ein männlicher Hauptcharakter war. Ich glaube im Teenager-Alter.
Es gab irgendwelche besonderen Steine, die besondere Kräfte hatten.
Außerdem erinnere ich mich daran, dass der Hauptcharaktere in einer Art Slum gelebt hat, und im Buch irgend wann einen riesigen Turm erklimmt.
Das Buchcover war Schwarz und Rot und insgesamt sehr düster.
Ich glaube es war auch der erste Teil einer Reihe.

Nicht sehr viele Details, aber vielleicht hat jemand ja eine Idee.

Danke im voraus
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.05.2020, 10:21
Benutzerbild von mijarena
mijarena mijarena ist offline
Mistress
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 04.2020
Ort: Nürnberg
Beiträge: 153
Zitat:
Zitat von Valas Beitrag anzeigen
Hab ich gemacht. Heißt allerdings nicht, dass Neulinge die hier rein platzen, ihn deshalb nicht trotzdem übersehen könnten *hust*
Apropos, ich habe irgendwann mal bücher gesucht und vielleicht war das spgar im alten Forum, keine Ahnung.

Woran ich mich erinnere, und was mich als "aktive Teilnahme" am Thread sowie am Forum insgesamt abgeschreckt hatte war, dass alles an einem Faden hing. Sozusagen. ;)

Also, man musste den Thread sehr genau verfolgen, weil laufend Anfragen und Antworten kamen und man deswegen immer weiter nach hinten rutschte. und bei potetiallen Antworten das gleiche. Man hat doch keine Lust 20 Seiten rückwärts anzufangen und sich jeden Beitrag durchzulesen um einigermaßen mitzukommen und zu wissen, ob eine Anfrage schon beantwortet wurde oder eben nicht.

Ich fände es daher besser, eher eine Suchkategorie zu machen. Das Buch-Such-Unterforum. Dort alle beantworteten immer am ende mit einer Zusammenfassung und Stichworten versehen und dann den Beitrag zu schließen.

So kann man sich auf die nicht geschlossenen weil unbeantworteten konzentrieren und die beantworteten über die Suchfunktion finden.

Wenn man dann noch das Unterforum/die Kategorie so sortieren könnte, das die geschlossenen grundsätzlich weiter hinten stehen oder nicht angezeigt werden, wäre die Übersicht deutlich größer.
__________________
"Willst Du nicht rausgehen und sehen wie sich die Welt verändert?"
"Das schafft sie auch ohne mich."
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.05.2020, 11:03
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Eroberer des Universums
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.603
Zitat:
Also, man musste den Thread sehr genau verfolgen, weil laufend Anfragen und Antworten kamen und man deswegen immer weiter nach hinten rutschte. und bei potetiallen Antworten das gleiche. Man hat doch keine Lust 20 Seiten rückwärts anzufangen und sich jeden Beitrag durchzulesen um einigermaßen mitzukommen und zu wissen, ob eine Anfrage schon beantwortet wurde oder eben nicht.
Also soweit ich mich erinnern kann, gab es hier nie einen Buch-Such-Thread

Aber das Problem wird bei diesem Thread kaum auftreten weil das Forum längst nicht mehr so aktiv ist, dass Anfragen nach hinten rutschen und man ewig durchblättern muss.

Zitat:
Ich fände es daher besser, eher eine Suchkategorie zu machen. Das Buch-Such-Unterforum. Dort alle beantworteten immer am ende mit einer Zusammenfassung und Stichworten versehen und dann den Beitrag zu schließen.
Das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.....insofern bringt es, bei allen guten Ideen wenig, darüber zu diskutieren. Ich hätte auch gern so einiges anders aber das hängt nun einmal vom Admin ab. Nicht von uns.

Threads wie dieser sind in dem Sinne ein Versuch, das Forum ein wenig übersichtlicher zu machen, in Ermangelung einer Verbesserung der Forenstruktur.
__________________

Lolth will do as she will. I, however,
am loyal to Bregan D'aerthe, and to my city.

Geändert von Valas (04.05.2020 um 11:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:07 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2017 | Fussball Forum


Grafik