Einzelnen Beitrag anzeigen
  #86  
Alt 06.02.2019, 20:47
Benutzerbild von Zelaya Alavena
Zelaya Alavena Zelaya Alavena ist offline
Das weiße Phantom
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 01.2019
Ort: NRW
Beiträge: 166
Nun, ich muss dazu auch sagen, dass diese 200 Seiten in meinem 15. Lebensjahr entstanden sind und damals war es eher eine grottige Fanfiction als ein eigenständiger Roman. Ich habe ungeachtet der Logik und so einfach drauflos geschrieben, was mir eingefallen ist. Ich habe Charaktere und Städte aus Final Fantasy-Spielen, diversen Büchern und Filmen / Anime dabei gehabt und einfach geschrieben, was das Zeug hielt. Aber dort entstand auch mein Charakter, den ich bis heute sowohl in meinem Roman als auch in diversen RPGs mit eigenen Charas genutzt habe.
Mit diesem grottigen Ding hat es angefangen und nach und nach hat sich daraus immer mehr etwas eigenes entwickelt.
Es war zwar doof, dass die 200 Seiten einfach weg waren, aber dadurch habe ich auch noch einmal komplett neu anfangen können.

Ich habe auch mittels AutoREALM eine Weltkarte gebastelt, der allerdings noch ein guter Schliff fehlt.
Dass ich die "Apps" von GoogleDrive nutze (also Docs, MindMup, etc.) und die ganzen Handyapps nutze, liegt einfach daran, dass ich nicht nur Zuhause, sondern auch auf der Arbeit damit hantiere. Und ständig alles mim USB-Stick zu verschieben, kopieren, etc., habe ich einfach keine Lust drauf. Da ist der Online-Speicher schon sehr nützlich.
Ich trage momentan alle Informationen aus meinen diversen Notizbüchern, Word-Dateien, usw. zusammen und arbeite auf der Arbeit an einem Plot-Plan.
Leider komme ich nicht auf gute Ideen für die Geschichte. Ich bin immer noch nicht über den Anfang hinaus... Das ärgert mich ein bisschen...
Mit Zitat antworten