Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 09.05.2015, 11:27
Benutzerbild von Formorian
Formorian Formorian ist offline
Dunkler Wanderer
Drachentoeter
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 1.157
Zur Aktualität: Leider sind die älteren Ceasarsets (Helden, Orks, Elfen & Untote) kaum mehr aufzutreiben und werden wahrscheinlich nicht mehr produziert. Hier und da schwirren noch eine halbe Handvoll Goblins herum. Die neueren Sets (Echsenmenschen, Rattenmenschen und Zombies sind jedoch noch reichlich vorhanden.
Auch bei Dark Alliance beginnen die Reihen dramatisch zu schwächeln, allerdings hat in dieser vergangenen Woche das erste Amazonenset endlich unsere Gefilde erreicht. Schade, wenn diese Teile ebenfalls verschwänden, zeigen sie doch nicht zuletzt einen sehr eigenen Humor (den herrlich genervten Face-palm-Ork, die niedliche Orkmaid im Schlachtbikini und den wargreitenden Saruman mit rauchender Bombe in der Hand MUSS man gesehen haben !).

Eine weitere Alternative, leider nicht ganz so günstig wie Elastolin, wären Zinnkameraden im 15mm-Maßstab (zum Vergleich: 1:72 entspricht etwa 22mm). Hier wären wohl vor allem die Demonworld-Figuren von Ral Partha zu empfehlen, von denen es die verschiedensten Völker gibt und die für den Winzmaßstab erstaunlich gut aussehen. Hier geht eine 40-Mann-Packung Infantrie für etwa 20€ weg, bei Reitern ist die Stückzahl entsprechend verringert. Wurden die verwendeten Regeln für die üblichen 28mm-Figuren geschrieben, so kann man alle Längenangaben einfach halbieren oder man interpretiert einfach die üblichen Inches in cm um. Dies gibt den Winzlingen einen weiteren großen Vorteil: man kann gewaltige Schlachten auf einem ganz normalen Esszimmertisch austragen.

Auch Figuren im 10mm-Maßstab oder sogar 6mm werden hier und da angeboten, und sie haben tatsächlich ihre Fans und Käufer!
__________________
Die klügsten und kreativsten Menschen werden von den phantasielosesten Vollpfosten niedergeschossen.

Geändert von Formorian (14.10.2015 um 07:13 Uhr)
Mit Zitat antworten