Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 01.03.2019, 12:46
Benutzerbild von Irminsul
Irminsul Irminsul ist offline
Yavalar
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 365
Ganz tolle Bilder, Simarillion!

Ein weiterer Besuchertipp:

Der Reinhardswald bei Kassel

Die Märchen der Brüder Grimm kennt jeder, aber wusstet ihr auch, woher die Volkssagen größtenteils stammen, die Jakob und Wilhelm Grimm gesammelt und aufgeschrieben haben? Die nordhessischen Wälder rund um Kassel sind es, und ein Schwerpunkt dabei war der Reinhardswald.

Die Sababurg z. B. gilt als das Dornröschenschloss und ist umgeben von einem einzigartigen Urwald, den es in dieser Form nirgendwo sonst gibt. Die Besonderheit ist, dass der Wald aus einem sogenannten Hutewald entstanden ist. Das sind Wälder, die früher auch als Weidegrund für das Vieh genutzt worden sind. Eine weitere Besonderheit ist, dass es sich bei dem Urwald rund um die Sababurg zugleich um ein Biotop handelt.

Und wer gerne mal sehen möchte, wo lt. dem Märchen der Brüder Grimm Frau Holle gelebt haben soll, der muss zum Hohen Meißner und nach Hessisch Lichtenau, südlich von Kassel, fahren.
Mit Zitat antworten