Thema: Filme
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 28.05.2011, 04:12
Benutzerbild von Hythlodeus
Hythlodeus Hythlodeus ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Hobbyschreiber Beitrag anzeigen
An Colours of Magic stört mich vor allem, dass die Rolle des Zweiblum nicht durch einen Chinesen besetzt wurde. Der Tourist stammt doch aus dem achatenen Reich, der Scheibenwelt-Entsprechung Chinas.
Das stimmt soweit zwar, andererseits musst du allerdings Bedenken, das diese Interpretation des Achatenen Reichs erst mit späteren Romanen entstand. Als TPratchett TCOM/TLF schrieb, hatte er diese Analogie noch nicht im Hinterkopf und Twoflowers war einfach nur ein "exotischer" Tourist.
Wie TPratchett selbst gesagt hat (Im Zuge der Verfilmung): Kein Tourist ist exotischer als ein Amerikaner...
Noch dazu im Hawaii-Hemd... noch dazu ein Amerikaner im Hawaiihemd, der ein par Jährchen davor noch durch Mittelerde schlurfte...
Die Besetzung war in dieser Hinsicht und nur mit Blick auf TCOM gerichtet durchaus gelungen.
__________________
Mit Zitat antworten