Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Schatztruhe

Kriegsklingen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.01.2007, 13:41
Benutzerbild von Silmarillion
Silmarillion Silmarillion ist offline
Gandalf Sturmkrähe
Drachentoeter
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Fantasien
Beiträge: 1.165
Kriegsklingen



Kurzbeschreibung
Dies ist die atemberaubende Geschichte von Logen, dem Barbarenkrieger, der eigentlich nur seine Ruhe haben will - wenn er nicht ständig um sein Leben kämpfen müsste. Und die Geschichte von Großinquisitor Glokta, der eigentlich durch nichts zu erschüttern ist - bis er auf eine lebende Legende trifft, die in seiner Stadt eine magische Intrige spinnt, und die das ganze Reich zu erschüttern droht ...
Der junge britische Autor Joe Abercrombie gibt der Helden-Fantasy im Stil von Stan Nicholls und James Barclay ein neues Gesicht: Zwiespältige Charaktere, spannende Abenteuer und eine gute Portion Humor machen sein Romandebüt "Kriegsklingen" zu einem außergewöhnlichen Fantasy-Erlebnis.

Klappentext
»So packend realistisch, zynisch und bissig im positiven Sinn, wie es dem Genre schon lange gefehlt hat.«
SF Chronicle

»Merken Sie sich diesen Namen: Joe Abercrombie wird Fantasy-Geschichte schreiben!«
James Barclay

Anmerkung: im Grunde genommen handelt es sich mehr um eine SciFi denn um eine Fantasy-Geschichte.
__________________
One Ring to rule them all, One Ring to find them, One Ring to bring them all and in this Community bind them. In the Land of Fantasy-Foren where the Magic of Fantasy lies.

Geändert von Silmarillion (23.01.2007 um 13:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2011, 20:37
Benutzerbild von Sepia
Sepia Sepia ist offline
Katzenelfe
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 01.2011
Beiträge: 2.086
uwaaaah *grusel*
das erste Buch ging ja noch, aber ganz ehrlich: danach wurde es einfach nur lächerlich, es war iwie immer dasselbe *eyesroll*
Und das Ende war ja auch total bescheurt..
naja, wenigstens bin ich jetzt auch gegen die brutalsten Bücher abgehärtet, würde ich mal meinen.. das mit dem Folterzeug war schon ziemlich heftig.. mittlerweile wird mir nich mehr so schnell schlecht xD
__________________
"Darf ich dich besteigen?"
"Nein!"
"Aber.."
"Du darfst auf mir reiten! Besteigen! Ha!"
Elfenkönigin


"Entschuldige, ich habe meine Augen nicht dabei, sie sind mir dort draußen fortgeflogen."
Die Seele der Elben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2011, 18:53
Benutzerbild von Darnamur
Darnamur Darnamur ist offline
nicht nach 24 Uhr füttern
Drachentoeter
 
Registriert seit: 04.2011
Beiträge: 1.467
Ich habe bis jetzt bloß Kriegsklingen durchgelesen. Die Charaktere waren gut ausgearbeitet, aber die Story war nicht besonders überragend. Während des gesamten Buches passiert nicht viel und die Ferrio?-Kapitel fand ich immer seeeeehr langweilig
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.08.2011, 17:55
crispy crispy ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 08.2011
Beiträge: 2
Also habe bis jetzt alle vier Bücher durch und muss sagen Rache Klingen war echt hart und Lahm aber zum schluss wurde es glücklicherweise ein bissl prickelnder. Habe mir Heute Heldenklingen zugelegt bin jetzt auf Seite 100 und muss sagen bis jetzt geht es die anderen Bücher waren langatmiger zu anfang
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.08.2011, 23:09
Benutzerbild von Telorion
Telorion Telorion ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 302
Ich lese gerade Kriegsklingen und bin ein wenig hin- und hergerissen. Die Figuren gefallen mir recht gut, allen voran der Inquisitor, aber die Story fesselt mit nicht wirklich. Mal sehen, ob ich es bis zum Ende durchhalte, die Hälfte habe ich schon.
__________________
Autorenblog
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.03.2012, 20:28
Kaeptn Kaeptn ist offline
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 03.2012
Beiträge: 167
Hallo,

ich bin ein großer Fan der Trilogie. Die Charaktere, allen voran Großinquisitor Glokta sind einfach herausragend, besonders gut hat mir gefallen, dass der Autor je nach Perspektive auch seinen Stil verändert hat und vor allem die sonst so typische Schwarz-Weiß-Malerei unterlässt. Eigentlich gibt es keinen Charakter im ganzen Buch, der nicht auch eine dunkle Seite hat.

Hat denn jemand einen Tipp für mich, wenn ich was ähnliches von einem anderen Autor lesen will?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.10.2012, 17:23
Tolkien 2000 Tolkien 2000 ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 06.2012
Beiträge: 8
Muss ich dringend mal auf meine Leseliste setzten, hoffentlich finde ich Zeit zwischen den einzelnen Bänden von Das Lied von Eis und Feuer und der Dämonen-Trilogie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.11.2012, 20:20
Benutzerbild von Notos
Notos Notos ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: Quierschied
Beiträge: 10
Ich habe (fragt mich nicht wieso) Band 1 und 3 auf Englisch und Band 2 auf Deutsch gelesen - liegt es daran dass ich Band 2 öde fand?
Wieauchimmer - erfrischend für einen Fantasyroman.
Obwohl ich meinen Kitsch und meine glattgeschliffenen Charaktere mag, hatte ich bei der First-Law-Trilogie seit langem wieder ne Chance mich mit den Charakteren zu identifizieren - mit deren Ecken und Kanten eben.
Wer mal Abwechslung vom Kitsch braucht - hier isser richtig!
__________________
"Wer klein ist von Gestalt, muß in seinem Herzen ausnahmslos alles von den Großen wissen, wer groß ist von Gestalt, muß sich gut auskennen in den Kleinen; denn ob einer groß ist oder klein, wichtig ist, dass er ein Herz besitzt, das sich nicht zur Bevorzugung des Eigenen verleiten lässt. " - Musashi Miyamoto
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.11.2012, 20:43
Benutzerbild von Orendarcil
Orendarcil Orendarcil ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 1.075
Die Bücher habe ich auch schon etwas länger auf meiner Liste, bin aber nie dazu gekommen es zu kaufen und zu lesen.
Allerdings ist der Reiz es lesen zu wollen noch weiter abgeklungen... war ja schon beim Klappentext ein klein skeptisch.
Mh...mal schauen...vielleicht wenn ich nichts mehr zu lesen habe
War aber gut mal was von euch dazu zu hören^^
__________________
"Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.11.2012, 21:05
Benutzerbild von Hobbyschreiber
Hobbyschreiber Hobbyschreiber ist offline
Drachentoeter
 
Registriert seit: 05.2010
Ort: Zumindest nicht mehr hier!
Beiträge: 1.048
Ich habe es nach knapp der Hälfte abgebrochen. Muss nicht heißen, dass es schlecht ist, ich mochte es einfach nicht. Reine Geschmackssache.

Mit keinem der Charaktere konnte ich mich identifizieren (außer eventuell Neun-Finger-Logan). Die Sprache (des Erzählers) war mir zu gossenmäßig (bei den Charakteren finde ich es eventuell angebracht, aber beim Erzähler muss es wirklich nicht sein). Außerdem waren mir SÄMTLICHE Charaktere zu amoralisch. Wenn es mal einer oder einige sind, okay. Aber Alle? Das ist nicht meine Welt.
Und schließlich passierte plotmäßig einfach zu wenig. Jeder Charakter murkste irgendwie so vor sich hin. Nach knapp der Hälfte des Buches wusste ich immer noch nicht, worum es in der Geschichte eigentlich gehen sollte.

Ich habe das Buch möglichst schnell weiter verkauft.

Geändert von Hobbyschreiber (23.02.2013 um 11:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22.03.2017, 03:40
Benutzerbild von Galax Acheronian
Galax Acheronian Galax Acheronian ist offline
Gargoyle
Stolzer Reiter
 
Registriert seit: 11.2016
Beiträge: 70
*auspack*

Ich finde ja, dass die ganze Reihe eine der besten Fantasy-reihen ever ist.

Großartige und liebens/Hassenswerte Charaktere.
Unglaublich viel Realismus, und ganz ganz viel Zeit, einzutauchen in dieser Welt, wo echt nichts sauber ist :D

Ich habe alle Bücher sehr gern gelesen. Fast schade, dass es bei einigen keinen so positiven Anklang gibt, das wird der Reihe nicht gerecht.

Aber, ja, es bleibt Geschmackssache.
__________________
Warum auf alte Katastrophen zurückblicken? Es liegen noch unzählige vor einem!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:28 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin Version 3.6.5 (Deutsch) Copyright ©2000 - 2007, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2006 SEO by vBSEO 3.0.0 RC8 ©2007, Crawlability, Inc.
Webtipp: Heidentum | Fussball Forum


Grafik

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36