Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy in den Medien > Fantasy Bücher

Euer erstes Fantasy-Buch?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #261  
Alt 21.06.2013, 19:34
Benutzerbild von Zelda
Zelda Zelda ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: In Deutschland
Beiträge: 15
Entweder war es der kleine Hobbit, oder die unendliche Geschichte...Habe mit 9 Jahren angefangen, solche schwierigeren Lektüren zu lesen, nicht mit der Schriftgröße 20 wie sonst immer
Mit Zitat antworten
  #262  
Alt 09.07.2013, 22:13
Pikey Pikey ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 07.2013
Beiträge: 5
der kleine Hobbit mit 10 Jahren, danach die Harry Potter Reihe
Später dann Herr der Ringe, Eragon, Die Eflen,Zwerge, etc
Mit Zitat antworten
  #263  
Alt 24.07.2013, 23:46
Kim Kim ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 07.2013
Beiträge: 4
Mein erstes war von Wolfgang Hohlbein - Märchenmond und direkt im Anschluß der Greif
Mit Zitat antworten
  #264  
Alt 28.07.2013, 11:48
Waldfreund Waldfreund ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 07.2013
Beiträge: 41
Meins war Herr der Ringe, Narnia oder Krieg im Paradies da bin ich mir nicht mehr so sicher
Mit Zitat antworten
  #265  
Alt 31.07.2013, 12:36
Engelauge Engelauge ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 08.2012
Beiträge: 7
Mein erstes Buch über Fantasie ... gute Frage .... war bestimmt ein Bilderbuch über einen Drachen und eine Prinzessin.

Momentan lese ich aber ien wenig fremd und widme mich gerade
Kabale&Liebe. HAbe es damals schon in der Schulzeit gelesen udn werde es jetzt noch einmal richtig lesen xD
__________________
Mit Zitat antworten
  #266  
Alt 08.08.2013, 17:04
Benutzerbild von JlaStern94
JlaStern94 JlaStern94 ist offline
Waldelfe
 
Registriert seit: 08.2013
Beiträge: 36
Hallo ihr Lieben :)

Mein erstes Fantasy Buch war 'Eragon'. Ich war damals 11 Jahr und habe das Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich hab davor schon oft und auch viel gelesen, habe mich aber nie wirklich mit einem Genre verbunden gefuehlt. Seitdem ich die Fantasy Kategorie fuer mich entdeckt habe lese ich eigentlich nichts anderes mehr, ausser mal so einen 'zwischendurch' Roman. Ich habe mir erst kuerzlich 'Herr der Ringe' gekauft und freue mich schon Weihnachten damit anzufangen weil ich glaube das die Zeit ganz gut passt. Zurzeit lese ich 'Die blendende Klinge' von Brent Weeks, was ich nur empfehlen kann.

Liebe Gruesse :)
Mit Zitat antworten
  #267  
Alt 10.02.2014, 18:52
Benutzerbild von Lindale
Lindale Lindale ist offline
Waldelbin
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 01.2014
Beiträge: 4
Ganz ehrlich? Hrry Potter und der Stein der Weisen... Dann der Rest der Reihe und dann Herr der Ringe, angefangen mit Dem Sillmarillion...
__________________
Gib jedem Moment die Chance der schönste deines Lebens zu werden.
Mit Zitat antworten
  #268  
Alt 10.02.2014, 21:16
Benutzerbild von Valas
Valas Valas ist offline
Super Moderator
Erforscher der Welten
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Menzoberranzan
Beiträge: 2.244
Werte Lindale,

mir war so, als existiere von dir noch kein Vorstellungthread, daher möchte ich dich bitten, das am Marktplatz nachzuholen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #269  
Alt 13.02.2014, 16:31
Benutzerbild von Bogomear
Bogomear Bogomear ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: Salzgitter
Beiträge: 6
Also mein erstes selbst gekauftes und bei vollem Bewusstsein gewolltes Buch war: Die Zwerge ... die Reihe komplett und dann alles was ich in die Finger bekommen habe was mit Zwergen zu tun hat.
__________________
Neuen Büchern eine Chance geben:
Von mir:
Fantasy (Zwerge und co.): https://100fans.de/projects/90
Krimi: https://100fans.de/projects/89
Mit Zitat antworten
  #270  
Alt 17.02.2014, 16:04
Japanfan Japanfan ist offline
Nihongo~Gakusei
Hueter der Heilenden Quellen
 
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 500
Mein erstes Fantasybuch war ein Märchenbuch der Brüder Grimm, zu meinem 8. Geburtstag. Von da an habe ich immer wieder Märchenbücher bekommen und besitze diese heute noch.
Märchenbücher gehören doch auch mit ins Reich der Fantasy... oder.
Na ja, heute lese ich kaum noch Märchenbücher... heutzutage sind es eher Manga, die ich beinahe in mich hinein sauge... wenn ich nicht grad am Schreiben bin.
Mit Zitat antworten
  #271  
Alt 18.02.2014, 11:45
MysticLara MysticLara ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 6
Harry Potter und die Bücher von Marion Zimmer-Bradley
Mit Zitat antworten
  #272  
Alt 18.02.2014, 11:56
Benutzerbild von Fred Ink
Fred Ink Fred Ink ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Helsinki
Beiträge: 316
Ich glaube, das hier war mein erstes (noch vor dem (damals noch kleinen) Hobbit, den wir in der Schule gelesen haben):

http://www.amazon.de/Prinzen-Amber-R.../dp/3453312716

Hat mir mein Dad mitgebracht, als ich (wie so oft in meiner frühen Jugend) krank im Bett lag - und mich damit total angefixt.
Ich glaube, den Amber-Zyklus fände ich auch heute noch ziemlich gut, weswegen ich ziemlich stolz auf dieses "erste" Fantasy-Buch bin.

LG,
Fred
__________________
Meine Autorenseite: http://www.fred-ink.jimdo.com

Meine Facebook-Seite: http://www.facebook.com/fredink
Mit Zitat antworten
  #273  
Alt 25.02.2014, 16:49
Benutzerbild von IndigoQueen
IndigoQueen IndigoQueen ist offline
Caveo Discipulo
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: Tamerlane House
Beiträge: 125
Dunkles Feuer, ein Fantasy-Pferde-Buch für Mädchen war wohl das erste, habe es aber als Pferdebuch gelesen. Warrior Cats, habe ich dann als Katzenbuch gelesen. Mein richtiger EInstieg ins Genre waren "Die Chronicken von Narnia", nach wie vor meine Lieblingsreihe.
Mit Zitat antworten
  #274  
Alt 01.03.2014, 12:18
Benutzerbild von LauraF
LauraF LauraF ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 02.2014
Beiträge: 265
Mein erstes Fantasy-Buch war Momo. Damals fand ich es ziemlich unheimlich.
Aber das Zeiträtsel ist mir bis heute in Erinnerung geblieben.
__________________
High Fantasy deutschsprachigen Ursprungs (und von mir):
http://www.laura-feder.de


Das Schönste an der Fantasie ist, dass sie keine Grenzen kennt
Mit Zitat antworten
  #275  
Alt 13.04.2014, 19:53
Benutzerbild von Mephistoria
Mephistoria Mephistoria ist offline
Königen Silintias
Waldelfe
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Hessen
Beiträge: 36
Hallo! Mein erstes Fantasy Buch war glaube Ich Der Herr der Ringe. Ich habe aber schon ein paar jahre lang immer das Hörspiel gehört. Und das war wie eine Offenbarung dieses Buch zu lesen. weil es so anders war. Ich habe die Geschichte, die ich eigentlich schon immer kannte völlig neu erlebt. Jetzt vertraue ich Hörspielen nicht mehr. Seit dem Ich schreibe, lese ich gar nichts mehr. Mein Letztes Buch war Märchenmond. Und davon habe ich auch dass Hörspiel. Auch dass ist totall anders als Buch.
Mit Zitat antworten
  #276  
Alt 15.04.2014, 20:41
Feuerkopf Feuerkopf ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 03.2014
Beiträge: 18
mit 8 oder 9 jahren bekam ich ein buch mit dem titel "die zauberflöte" in die hand. hatte nichts mit mozart zu tun, sondern war eine sammlung europäischer märchen. ich fand sie damals total faszinierend und fremdartig und habe sie immer wieder gelesen. viel spannender als die märchen von grimm oder andersen, die meine omas und tanten mir erzählt hatten.
so mit 11 bekam ich "suzume, sohn der samurai" geschenkt. noch fremdartiger, noch faszinierender :-)
leider beschränkten sich die kinderbücher in den 70ern hauptsächlich auf pferde-, internats- und detektivgeschichten. deshalb habe ich schon ziemlich früh dracula und so ziemlich alles von poe gelesen.
__________________
If we are mark’d to die, we are enow
To do our country loss; and if to live,
The fewer men, the greater share of honour.
Mit Zitat antworten
  #277  
Alt 15.04.2014, 21:04
Benutzerbild von Tessa
Tessa Tessa ist offline
Vampirjaeger
 
Registriert seit: 04.2014
Ort: Hessen
Beiträge: 358
Der Brief für den König von Tonke Dragt war mein erstes Buch, dass nichts mit Pferden zu tun hatte. So richtig Fantasy ist es eigentlich nicht, aber es war ganz sicher die Brücke in die Fantasy-Welt. Ich lese dieses Buch heute noch gerne. Der Folgeroman: Der wilde Wald ist ebenfalls klasse!
__________________
Zeit ist zu kostbar, um sie festzuhalten!
Mit Zitat antworten
  #278  
Alt 16.04.2014, 01:25
Benutzerbild von Formorian
Formorian Formorian ist offline
Dunkler Wanderer
Drachentoeter
 
Registriert seit: 11.2011
Beiträge: 1.156
Die Wassermenschen von Taa. Ein recht früher Band der ollen DRAGON - Heftreihe, und ich war rettungslos angefixt. Dies war mein Sprungbrett in den EDFC (damals noch: FOLLOW), wo die Reise dann erst richtig begann .
__________________
Die klügsten und kreativsten Menschen werden von den phantasielosesten Vollpfosten niedergeschossen.
Mit Zitat antworten
  #279  
Alt 16.04.2014, 11:55
Nemedala Nemedala ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 2
Das erste richtige Fantasybuch das ich gelesen habe war in der 3. Klasse. Nämlich Harry Potter
Mit Zitat antworten
  #280  
Alt 16.04.2014, 12:00
Nemedala Nemedala ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von Mephistoria Beitrag anzeigen
Hallo! Mein erstes Fantasy Buch war glaube Ich Der Herr der Ringe. Ich habe aber schon ein paar jahre lang immer das Hörspiel gehört. Und das war wie eine Offenbarung dieses Buch zu lesen. weil es so anders war. Ich habe die Geschichte, die ich eigentlich schon immer kannte völlig neu erlebt. Jetzt vertraue ich Hörspielen nicht mehr. Seit dem Ich schreibe, lese ich gar nichts mehr. Mein Letztes Buch war Märchenmond. Und davon habe ich auch dass Hörspiel. Auch dass ist totall anders als Buch.
Es ist aber nicht immer so es gibt nämlich Hörspiele, die sind bearbeitet und Hörbücher, die meist einfach nur vorgelesen sind. Ich z.b. habe das Hörbuch von Harry Potter und das ist fast genauso wie das Buch
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin Version 3.6.5 (Deutsch) Copyright ©2000 - 2007, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2006 SEO by vBSEO 3.0.0 RC8 ©2007, Crawlability, Inc.
Webtipp: Heidentum | Fussball Forum


Grafik

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36