Fantasy-Foren
Startseite Registrieren Hilfe Mitgliederliste Kalender
Grafik Grafik
 
Zurück   Fantasy-Foren > Fantasy Foren > Literatur, Lyrik und Kunst

Drachen Bücher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.05.2009, 18:46
Benutzerbild von Moon
Moon Moon ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 19
Talking Drachen Bücher

Hallo!!

Wer auser mir noch Drachen mag dem kann ich nur die Serie von Anne McCaffrey - Die Drachenreiter von Pern empfehlen.Sie sit sehr gut geschrieben und ist spannend zulesen.

Kennt ihr noch andere Drachen Bücher die sich gut lesen lassen ?

Ich habe zwar schon einige bin aber immer auf der Suche nach neuem Lesestoff

lg Moon
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.05.2009, 18:49
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.164
Eragon, Die Drachenkämpferin, Der Drachenkrieg, Drachenwelt.

Geändert von Beowe dragon (16.05.2009 um 18:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2009, 19:24
Benutzerbild von Moon
Moon Moon ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 19
Danke!

Die Eragonbücher 1-3 habe ich gelesen die sind echt gut.Es hat mich schon erstaunt wer der der Vater von Eragon ist.

Die Drachenkämpferin haba ich nur angelesen ( fand sie nicht sogut)

Die anderen beiden kenne ich noch nicht.Vielen dank für den Tip.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2009, 19:29
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.164
Drachenwelt ist eine Serie ehr für Kinder, ist aber trotzdem Gut.
Es handelt um ein Drachen Gestüb, wo man lernt auf Drachen zu Reiten.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.05.2009, 20:30
Benutzerbild von Moon
Moon Moon ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 19
Einige Bücher mit und über Drachen habe ich schon ( auser Eragon und die Drachenreiter von Pern)

-Das Drachentor von Nuyen,Jenny Mai (naja)
-Die Feuerreiter seiner Majestät von Naomi Novik (gut)
-Drachen Zauber von Patricia Briggs ( sehr gut )
-Die Drachenkrieger 1+2 von Chris Bunch
-Der Drachen-Nimbus 1-4 und Die Historie des Drachen-Nimbus 1-3 von Irene Radford (gut)
-Der Drachenkämpfer von Sarkkhan von Jane Yolen

Für weitere Vorschläge würde ich mich freuen

lg Moon
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.05.2009, 20:37
Benutzerbild von Fangortholin
Fangortholin Fangortholin ist offline
There´s no evil beside me
Waechter von Zeit und Raum
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 8.813
Ich hoffe einfach mal das diese Bücherauflistungen (die ganz ehrlich gesagt mein Interesse für die Werke nicht wecken) ev. auch noch einmal mit einer Einzelvorstellung gewürdigt werden. Bühne frei!^^

Welches Drachenbuch mich aber wirlich reizt zu kaufen ist "Die Drachen der Tinkerfarm" von Tad Williams / Deborah Beale, Erscheinungsdatum ist aber erst 31.08. 2009.
Das Cover ist aber schon mal der Hammer!
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2009, 09:13
Benutzerbild von Moon
Moon Moon ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 19
Guten Morgen!

Und hier nun der Anfang der gewünschten Einzelvorstellung.*lol*

-Die Drachenreiter von Pern handelt vom Kampf der Drachenreiter und ihren Inteligenten u.Telepatisch begabten Drachen ( beide gehen eine lebenslange Bindung ein) gegen eine periodisch wieder auftretende Gefahr.Die Sporenfäden,die alles Organische,mit dem sie in Berührung kommen,verbrennen und sich blitzschnell in die Erde graben.Nur die Drachen und ihre Reiter sind in der Lage den Fordbestand ihrer Welt zusicher.

-Drachen Zauber erzählt die Geschicht des jungen Lord Ward der als einfältiger Tor gilt bis sein tyrannischer Vater stirbt und sich damit alles verändert.Ward muß nun beweisen das er dem Volk den ersehnten Frieden bringen kann.

Beide ( Serie und Buch) habe ich schon mehrmals gelesen und finde sie immer wieder gut.
lg Moon
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.05.2009, 09:41
Benutzerbild von Moon
Moon Moon ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 19
Und weiter gehts mir der Vorstellung

- Der Drachen-Nimbus: Nur in Coronnan hat man Zugriff auf Magie.Diese Magie wurde von Drachen erschaffen und kann von geschulten Magiern dem Drachen-Nimbus *entzogen* werden. Die Drachen und die Magiere sind durch einen Eid gebunden die Magie nur zum besten des Landes einzusetzen.Doch eineige Magiere sehen das anders und so nimmt das Verhängnis seinen lauf.Der Magier Nimbulan soll nun versuchen das schlimmste zuverhindern.


-Die Historie des Drachen-Nimbus erzählt die Geschichte von Coronnan 300 Jahre vor der Zeit über die der Drachen-Nimbus berichtet.Wie es zu dem Bündnis zwischen den Menschen und den Drachen kommt und über einen gemeinsammen Feind- Die fanatischen Blutmagiere

-Der Drachenkämpfer von Sarkkhan: Seit sein Vater von einem Drachen getötet wurde lebt der jnge Jakkin in Knechtschaft auf Meister Sarkkhans Drachenfarm.Um sich frei zukaufen braucht man viel Geld und das läst sich nur bei Drachenkämpfen in der Arena verdienen.Eines Nachts stiehlt Jakkin einen jungen Drachen und richtet ihn heimlich ab.Doch schon bald bedeutet ihm Herzblut mehr als er hätte ahnen können.

lg Moon
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.05.2009, 09:51
Benutzerbild von Moon
Moon Moon ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 19
So das sollte erst einmal reichen. Die anderen Bücher stelle ich später noch vor( wenn das gewünscht wird *lo*)
Wenn ihr mehr zu den Bücher wissen wollt könnt ihr mich ja gerne fragen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.05.2009, 17:33
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.164
Schau mal hier vor bei.
Elbenwald.de - Drachen & Elfenbücher

Und bitte nicht doppelt Posten dafür gibt es die Ändern taste.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 17.05.2009, 18:46
Benutzerbild von Moon
Moon Moon ist offline
Kobold
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 19
Tschuldigung !!!

Ich merke es mir *Meister*
__________________
Wer schreibfehler findet darf sie gerne behalten oder weiter verwenden
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.05.2009, 18:48
Benutzerbild von Beowe dragon
Beowe dragon Beowe dragon ist offline
Dragonier
Ringtraeger
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Dragos
Beiträge: 10.164
Nicht weinen *in den Arm nehmen*, wollte nur nicht das du Argerbekommst.:)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.05.2009, 16:13
Blutrose Blutrose ist offline
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 145
Die Drachen der Tinkerfarm klingt intressant, um was gehts da? Außer dass Drachen auf der Farm sind?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.06.2009, 08:27
Benutzerbild von Fangortholin
Fangortholin Fangortholin ist offline
There´s no evil beside me
Waechter von Zeit und Raum
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 8.813
Tja, wenn ich das wüsste... Weder Autor noch Verlag rücken mit einer Leseprobe raus oder verraten mehr. Das hier habe ich noch auf Tad Williams Homepage gefunden:

"Oh, wie langweilig! Tyler und Lucinda müssen die Sommerferien auf der Farm ihres Onkels Gideon verbringen. Keine Computerspiele, keine gleichaltrigen Freunde, keine Eisdielen, für sechs Wochen nur Kühe, Schafe, Pferde und Schweine – so glauben sie jedenfalls.

Aber als sie im gottverlassenen Standard Valley ankommen, entdecken sie, dass dies keine gewöhnliche Farm ist. Das Brüllen aus der Scheune stammt nicht von einer Kuh, sondern von einem Drachen. Das donnernde Hufgetrappel im Tal? Einhörner!

Aber noch schlimmer, das weitläufige Bauernhaus fängt an, sich zu verändern und nimmt immer neue Gestalt an. Seltsame Knechte und Mägde, unverständliche Sprachen und magische Kräfte halten sie in Atem. Hinter dem, was zuerst noch nach einem harmlosen Abenteuer aussah, lauern dunkle Geheimnisse längst vergangener Zeiten. Werden die beiden Geschwister es schaffen, ihren Onkel und seine Farm zu retten? Ihr eigenes Leben ist in Gefahr ..."

Quelle: Die Drachen der Tinkerfarm von Tad Williams - The Dragons of the Ordinary Farm deutsch
__________________
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.11.2009, 19:38
Blutrose Blutrose ist offline
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 145
Drachenbücher

Hab grad die SuFu benutzt und nix gefunden sollte es wo sein so korrigiert mich und schließt dieses Thema aber

Gibt es noch gute Drachenbücher?

Aber bitte solche die relastisch sind
keine 13jährigen Jungen die einen Drachen finden und zähmen um ihn zu reiten oder irgendwelche Leute die ihn einsperren und strafen und der blöde Drache, der sowas von einem Menschen mit sich machen ließe nur um als Kriegswaffe einsatzbereit zu sein

auch keine unberechnebaren Monsterkreaturen und bitte keine Pseudo-Weisheitsklugscheißer sondern nur Drachen
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.11.2009, 20:47
Benutzerbild von Galran Zhadar
Galran Zhadar Galran Zhadar ist offline
Lester's Sumpfkraut
Bewahrer der Traenen des Lebens
 
Registriert seit: 09.2009
Beiträge: 180
Zitat:
Zitat von Blutrose Beitrag anzeigen
Hab grad die SuFu benutzt und nix gefunden sollte es wo sein so korrigiert mich und schließt dieses Thema aber

Gibt es noch gute Drachenbücher?

Aber bitte solche die relastisch sind
keine 13jährigen Jungen die einen Drachen finden und zähmen um ihn zu reiten oder irgendwelche Leute die ihn einsperren und strafen und der blöde Drache, der sowas von einem Menschen mit sich machen ließe nur um als Kriegswaffe einsatzbereit zu sein

auch keine unberechnebaren Monsterkreaturen und bitte keine Pseudo-Weisheitsklugscheißer sondern nur Drachen
Damit schließt du alle Möglkichkeiten wie ein Drache in der modernen Fantsyliteratur vorkommen kann aus

Mich persönlich stört der wachsende Drachenfankreis ehrlich gesagt und auch die "guten" Drachen die oft in Büchern vorkommen und somit vollkommen unglaubwürdig ehrscheinen.

Doch wenn du gute Bücher mit Drachen willst:
Kauf dir eine Version der Nibelungensage oder Tolkiens "Der Hobbit". Das sind zwar alte Schinken die jeder kennt, aber dort sind die Drachen (jedenfalls europäische Drachen, und das ist ja was du willst) so wie sie sein sollten:
Schreckliche, riesige Kreaturen die von muskelbepakten Recken, Zwergen oder Hobbits getötet werden und keine "Kuscheltiere" wie du sie heutzutage abgeliefert bekommst. Asiatische Drachen sind da noch etwas anderes, aber soweit ich verstanden habe wolltest du ja europäische/nordische Fabelwesen haben.
__________________
For those that control the central nervous system, control society, and the world.

- System of a Down
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.11.2009, 22:01
Blutrose Blutrose ist offline
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 145
Ja genau

ähm habe ich vergessen hinzuzufügen: keine Kuscheltiere und untötbar stark :)

die Bücher hab ich schon gelesen :)

welche Bücher meinst du mit "gute Drachen" ?

Geändert von Blutrose (08.11.2009 um 22:03 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.11.2009, 12:49
Benutzerbild von Fangortholin
Fangortholin Fangortholin ist offline
There´s no evil beside me
Waechter von Zeit und Raum
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 8.813
Vielleicht hilft das hier ein wenig: Drachen Bücher
__________________
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.11.2009, 14:03
Blutrose Blutrose ist offline
Herausforderer der Weisen
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 145
auhja ich wusste ja dass es sonen thema schon gibt :) nur ich habs nicht gefunden dankeschön
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.04.2010, 19:59
AnthroDrache AnthroDrache ist offline
Reisender aus der Zukunft
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 1
nehm die 3 bücher von Margaret Weis - Das Verbotene Land 1-3

kann ich dir empfehlen.

Geändert von AnthroDrache (18.04.2010 um 20:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.

 
Grafik
Powered by vBulletin Version 3.6.5 (Deutsch) Copyright ©2000 - 2007, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Fantasy-Foren.de 2005-2006 SEO by vBSEO 3.0.0 RC8 ©2007, Crawlability, Inc.
Webtipp: Heidentum | Fussball Forum


Grafik

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34